+
In den beiden Langbauten könnten Hort und Kindergarten unterkommen. Rechts die Schule und die Turnhalle. 

Neuer Kindergarten

Erste Pläne liegen vor

  • schließen

Ein weiteres Kinderhaus in der Gemeinde Anzing nimmt langsam Gestalt an. Jetzt wurden erste Pläne gezeigt.

Anzing – Eine weitere große Aufgabe wartet in Anzing auf Umsetzung durch die Kommunalpolitik. Wie schon berichtet, hat die Gemeinde ein Areal erworben, auf dem u.a. ein Kindergarten gebaut werden könnte. Im neuen Gemeindeblatt 2018 werden erstmals Pläne des Büros Goergens/Miklautz gezeigt. Dazu heißt es: „Nach über einem Jahr intensiver... Verhandlungen über Grundstückstausch und -käufe ist jetzt ein Grundstück für Kinderkrippe, Kindergarten, Hort und Mittagsbetreuung in das Eigentum der Gemeinde übergegangen. Für das Areal von 10 700 Quadratmetern nördlich der Schule wird nun ein Struktur- und Bebauungsplan erstellt, der dann die Vorgaben für die Baupläne der einzelnen Gebäude gibt.“ 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lerchenwinkel Poing: Fünf Kilometer Fernwärme aus Geothermie
Poings Neubaugebiet Lerchenwinkel soll modern und nachhaltig zugleich werden, sagen die Verantwortlichen. Dazu beitragen soll die Geothermie, an welches das Gebiet …
Lerchenwinkel Poing: Fünf Kilometer Fernwärme aus Geothermie
Ebersberger Hilfskrankenhaus soll geschlossen werden
Das Hilfskrankenhaus wird bis Ende August rückgebaut. Versorgungsarzt Marc Block: „Die Situation im Landkreis ist derzeit extrem entspannt“.
Ebersberger Hilfskrankenhaus soll geschlossen werden
Corona-Benefizkonzerte: Musiker spielen für Poings einzige Kulturbühne
Die Corona-Krise hat Poings einziger Kulturbühne „Zum Andal“ arg zugesetzt. Musiker kämpfen für den Erhalt und spielen Benefizkonzerte via Live-Stream. Nächster Termin: …
Corona-Benefizkonzerte: Musiker spielen für Poings einzige Kulturbühne
Nach Eklat in konstituierender Sitzung: Hoffen auf die Ruhe nach dem Sturm
Sitzung 1 nach dem Eklat in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Pliening: Bürgermeister Roland Frick richtet Appell an alle Fraktionen. 
Nach Eklat in konstituierender Sitzung: Hoffen auf die Ruhe nach dem Sturm

Kommentare