+
In den beiden Langbauten könnten Hort und Kindergarten unterkommen. Rechts die Schule und die Turnhalle. 

Neuer Kindergarten

Erste Pläne liegen vor

  • schließen

Ein weiteres Kinderhaus in der Gemeinde Anzing nimmt langsam Gestalt an. Jetzt wurden erste Pläne gezeigt.

Anzing – Eine weitere große Aufgabe wartet in Anzing auf Umsetzung durch die Kommunalpolitik. Wie schon berichtet, hat die Gemeinde ein Areal erworben, auf dem u.a. ein Kindergarten gebaut werden könnte. Im neuen Gemeindeblatt 2018 werden erstmals Pläne des Büros Goergens/Miklautz gezeigt. Dazu heißt es: „Nach über einem Jahr intensiver... Verhandlungen über Grundstückstausch und -käufe ist jetzt ein Grundstück für Kinderkrippe, Kindergarten, Hort und Mittagsbetreuung in das Eigentum der Gemeinde übergegangen. Für das Areal von 10 700 Quadratmetern nördlich der Schule wird nun ein Struktur- und Bebauungsplan erstellt, der dann die Vorgaben für die Baupläne der einzelnen Gebäude gibt.“ 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gute Perspektiven
Pliening steht ganz gut da. Das ist das Fazit, das Bürgermeister Roland Frick beim gut besuchten Neujahrsempfang zog.
Gute Perspektiven
Vater verpasst Sohn vor Bar einen Kinnhaken – Polizei muss 54-Jährigen fesseln
Der mit Fäusten ausgetragene Streit zwischen einem Vater und seinem Son vor einer Bar in Poing hat am Wochenende einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst.
Vater verpasst Sohn vor Bar einen Kinnhaken – Polizei muss 54-Jährigen fesseln
Alina Mariella aus Kirchseeon
Alina Mariella hat es sich erst einmal gemütlich gemacht. In der Armen ihrer Eltern schläft es sich aber auch besonders gut. Das niedliche Mädchen ist nach Bastian das …
Alina Mariella aus Kirchseeon
Landrat sagt S-Bahn-Gemeinden Hilfe zu
Auf offene Ohren ist die Kritik der Gemeinden entlang der S-Bahnlinien 6 und 4 in Zusammenhang mit den Planungen zur zweiten Stammstrecke bei Landrat Robert Niedergesäß, …
Landrat sagt S-Bahn-Gemeinden Hilfe zu

Kommentare