+
In den beiden Langbauten könnten Hort und Kindergarten unterkommen. Rechts die Schule und die Turnhalle. 

Neuer Kindergarten

Erste Pläne liegen vor

  • schließen

Ein weiteres Kinderhaus in der Gemeinde Anzing nimmt langsam Gestalt an. Jetzt wurden erste Pläne gezeigt.

Anzing – Eine weitere große Aufgabe wartet in Anzing auf Umsetzung durch die Kommunalpolitik. Wie schon berichtet, hat die Gemeinde ein Areal erworben, auf dem u.a. ein Kindergarten gebaut werden könnte. Im neuen Gemeindeblatt 2018 werden erstmals Pläne des Büros Goergens/Miklautz gezeigt. Dazu heißt es: „Nach über einem Jahr intensiver... Verhandlungen über Grundstückstausch und -käufe ist jetzt ein Grundstück für Kinderkrippe, Kindergarten, Hort und Mittagsbetreuung in das Eigentum der Gemeinde übergegangen. Für das Areal von 10 700 Quadratmetern nördlich der Schule wird nun ein Struktur- und Bebauungsplan erstellt, der dann die Vorgaben für die Baupläne der einzelnen Gebäude gibt.“ 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vaterstetten: Pflege unterm Presslufthammer
Presslufthämmer und laute Lüfter: Angehörige sind entsetzt, sprechen von unwürdigen Zuständen. Es geht um die Umbauten am Seniorenwohnpark in Vaterstetten an der …
Vaterstetten: Pflege unterm Presslufthammer
Männer fürs Jugendzentrum
Das Jugendzentrum Poing ist wieder komplett - zwei Männer kümmern sich um die Jugendlichen und den Betrieb.
Männer fürs Jugendzentrum
Quirin aus Baldham
Quirin ist der Größte, jedenfalls für seine Eltern. Der Bub ist nach Dominik Uhl und Paulina Schmidt das dritte Kind in der Familie von Sabrina und Markus Schmidt aus …
Quirin aus Baldham
Zwei Schicksalsschläge zerstörten das Glück - Krankenkasse lässt Familie im Stich
Martin Kopp will kämpfen. Er will nach zwei schweren Schicksalsschlägen kämpfen für seine Frau Claudia, seinen Sohn Oskar und seine Familie.
Zwei Schicksalsschläge zerstörten das Glück - Krankenkasse lässt Familie im Stich

Kommentare