+
Nach dem Einbruch sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Einbruch in Anzinger Zimmerei

Maschinen für über 20.000 Euro gestohlen

  • schließen

Kreissägen, Nagelautomaten und andere hochwertige Maschinen haben Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in einer Anzinger Zimmerei gestohlen.

Eine böse Überraschung erlebten die Mitarbeiter einer Zimmerei bei Anzing, als sie am Dienstagfrüh kurz nach 7 Uhr mit der Arbeit beginnen wollten.

Unbekannte hatten sich während der Nacht Zutritt zur Firma verschafft, indem sie ein Fenster gewaltsam öffneten. Anschließend wurden aus der Werkstatthalle hochwertige Maschinen, wie Kreissägen Nagelautomaten usw. im Wert von mindestens 20.000 EUR entwendet. Aufgrund der Anzahl, Größe und teilweise des Gewichtes der Maschinen müssen die Täter zum Abtransport mindestens ein Fahrzeug von der Größe eines Lieferwagens oder ähnliches benutzt haben, teilt die Polizei Poing mit.

Die Polizei bittet Personen, die ein solches Fahrzeug während der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen Anzing und Schwaberwegen bei „Hl. Kreuz“ längerer Zeit geparkt gesehen haben oder andere Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 08121/99170 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maxima ist die Größte
Bayern hat eine neue Lebensretterin. Sie heißt Maxima, ist zwölf Jahre alt und wohnt in Egmating. Ihre Geschichte:
Maxima ist die Größte
Kirchseeon erhöht Essensgeld an Schule: Eltern laufen dagegen an
Ohne, dass Eltern mit einbezogen wurden, hat Kirchseeon den Preis fürs Mittagessen an der Grund- und Mittelschule erhöht. Die sind sauer. Auch, weil das Essen …
Kirchseeon erhöht Essensgeld an Schule: Eltern laufen dagegen an
„Riesenglück“ auf dem Grafinger Volksfestplatz: Hauptstromleitung getroffen 
Beim Aufbau des Zeltes für das Grafinger Grandauer-Volksfest ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Beim Einschlagen der Erdnägel wurde ein Stromhauptkabel getroffen.
„Riesenglück“ auf dem Grafinger Volksfestplatz: Hauptstromleitung getroffen 
Elizabet Larissa aus Parsdorf
Der Mittelpunkt im Leben von Ivana Cabraja und Steluta-Luis Nicolescu aus Parsdorf ist seit dem 10. April die kleine Elizabet Larissa. An diesem Tag hat die zauberhafte …
Elizabet Larissa aus Parsdorf

Kommentare