+
Bei der Siegerehrung schrien sich (vorne, v.l.) Sonja Obermeier, Alexandra Dietl, Celina Kranawetter, Sophia Mühlberger und (hinten, teils verdeckt) Dennis Röcker, Josef Petzenhammer, Markus Ernst und Claudio Antoni die Freude aus dem Leib.

Rock‘n‘Roller des SV Anzing holen sich den Titel

Der Landkreis Ebersberg hat neue Weltmeister

  • schließen

Sie sind am Ziel ihrer Träume: Die Formationstänzer des „Rock’n’Roll-DreamTeam“ des SV Anzing haben den Weltmeistertitel gewonnen.

Anzing - Sie sind am Ziel ihrer Träume: Die Formationstänzer des „Rock’n’Roll-DreamTeam“ des SV Anzing haben Samstagnacht das Unerwartete möglich gemacht. Die vier Paare nutzten den Heimvorteil in der proppenvollen Poinger Halle und ließen die favorisierten russischen Gruppen hinter sich. Die Anzinger Tänzer wurden von einer Welle der Begeisterung ins Finale und zum Weltmeister-Titel getragen.

Nach der Verkündung des überraschenden Ergebnisses kannte der Jubel bei Sportlern und Fans kein Halten mehr.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kopf ausschalten und mitgehen
Dass Essen und Trinken im Alter und vor allem auch bei Demenzerkrankungen häufig schwierig ist, davon wissen viele Angehörige zu berichten, die Demenzerkrankte pflegen. …
Kopf ausschalten und mitgehen
Vorgezogene Weihnachten statt Goldene Hochzeit
Überraschend kam in der Adventszeit ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für den Förderverein „Brücken bauen“ beim ersten Vorsitzenden, Herbert Schütze, an.
Vorgezogene Weihnachten statt Goldene Hochzeit
Tobias aus Anzing
Zuhause freuen sich schon zwei Buben riesig auf Tobias. Niclas und Nils können es kaum abwarten, dass ihr kleiner Bruder endlich nach Hause kommt. Tobias ist das dritte …
Tobias aus Anzing
Poing summt
Damit sich Bienen und andere Insekten in Poing wohlfühlen, startet die Gemeinde zusammen mit dem Gartenbau- und dem Imkerverein sowie der Anni-Pickert-Schule ein …
Poing summt

Kommentare