Ebersberg: Ressortarchiv

„Die haben total gezittert“: Nach Würg-Attacke droht der Lehrerin eine Suspendierung

„Die haben total gezittert“: Nach Würg-Attacke droht der Lehrerin eine Suspendierung

Ein vorweihnachtlicher Adventsmarkt am Poinger Schulzentrum endete mit einem Polizeieinsatz: Eine betrunkene Lehrerin griff drei Schüler an. 
„Die haben total gezittert“: Nach Würg-Attacke droht der Lehrerin eine Suspendierung
Clara Aliyah aus Ebersberg

Clara Aliyah aus Ebersberg

Über ihre zweite Tochter freuen sich Nicole und Bernhard Boydel aus Ebersberg. Ihre Clara Aliyah kam am 25. November in der Kreisklinik auf die Welt. Bei ihrer Geburt …
Clara Aliyah aus Ebersberg
Foto der Würgemale: Betrunkene Lehrerin misshandelt einen Schüler

Foto der Würgemale: Betrunkene Lehrerin misshandelt einen Schüler

Eine Lehrerin hat beim Adventsmarkt der Anni-Pickert-Schule in Poing am Mittwochabend drei Schüler am Hals gepackt und geschubst. Die Frau war zum Tatzeitpunkt betrunken.
Foto der Würgemale: Betrunkene Lehrerin misshandelt einen Schüler
Streufahrzeug überfährt Radlerin! 47-Jährige in Klinik 

Streufahrzeug überfährt Radlerin! 47-Jährige in Klinik 

Beim Zusammenstoß mit einem Winterdienst-Fahrzeug ist eine Radfahrerin in Haar schwer verletzt worden.
Streufahrzeug überfährt Radlerin! 47-Jährige in Klinik 
Freier Parkplatz per App

Freier Parkplatz per App

Fast 950 Parkplätze gibt es in Grafing-Bahnhof. Und obwohl laut Untersuchungen des MVV täglich bis zu 70 Stellflächen unbelegt bleiben, entwickelt sich zu den …
Freier Parkplatz per App

Neues Konzept: Letzte Chance gegen den Verkehrsinfarkt

Die Bürgermeister im Osten des Landkreises haben sich zusammengetan. Sie wollen den Verkehr aus ihren Orten heraushaben. Ein neues Konzept liegt vor.
Neues Konzept: Letzte Chance gegen den Verkehrsinfarkt
Achtung Bakterien: Glonner müssen Wasser abkochen

Achtung Bakterien: Glonner müssen Wasser abkochen

Die etwa 550 Kunden des Wasserbeschaffungsverbandes Glonn-Süd müssen ihr Trinkwasser abkochen. Nicht betroffen ist die zentrale Wasserversorgung des Marktes Glonn.
Achtung Bakterien: Glonner müssen Wasser abkochen
Michael aus Hohenlinden

Michael aus Hohenlinden

Es gibt wohl nichts Schöneres als das Gefühl, zum ersten Mal Eltern geworden zu sein. Joanna Piekart und Markus Dirmhirn aus Hohenlinden steht es ins Gesicht …
Michael aus Hohenlinden
Citrusbockkäfer ist Geschichte

Citrusbockkäfer ist Geschichte

Die Kontrolluntersuchungen sind abgeschlossen. Anzing dürfte nach vier Jahren endlich wieder als Citrusbockkäfer-frei gelten.
Citrusbockkäfer ist Geschichte
Blaues Auge für Schwarzbauer in Glonn

Blaues Auge für Schwarzbauer in Glonn

Illegal ist das, was sich ein privater Eigentümer im Gewerbegebiet Steinhausen in Glonn geleistet hat: Er hat eine rund 300 Quadratmeter große Lagerfläche betoniert, wie …
Blaues Auge für Schwarzbauer in Glonn
Poings neues Christkind

Poings neues Christkind

Poing hat ein neues Christkind: Helena Schimpf aus Angelbrechting. Die 14-Jährige wird am ersten Adventssonntag auf den Weihnachtsmarkt einschweben.
Poings neues Christkind
Glonn verabschiedet sich von Einheimischen-Modell

Glonn verabschiedet sich von Einheimischen-Modell

Das Einheimischen-Modell hat in Glonn ausgedient. Der Gemeinderat hat sich mit großer Mehrheit dagegen ausgesprochen.
Glonn verabschiedet sich von Einheimischen-Modell
Lkw „schubst“ Opel von der Straße

Lkw „schubst“ Opel von der Straße

Ein Lkw-Fahrer kam ihm auf seiner Fahrbahn entgegen. Daher musste ein 55-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis aufs Bankett ausweichen. Er landete schließlich auf einer …
Lkw „schubst“ Opel von der Straße
Sie machen den Landkreis lebenswert

Sie machen den Landkreis lebenswert

Ehrenamt – ein Amt ohne Ehre? Mitnichten, nicht in Bayern und nicht im Landkreis Ebersberg. Vor drei Jahren wurde für den Landkreis die Bayerische Ehrenamtskarte (EAK) …
Sie machen den Landkreis lebenswert
Bohren im Busch

Bohren im Busch

Karin und Karl Haushofer sind nach Namibia gereist, um Menschen abseits der Großstädte zahnmedizinisch zu helfen. Hier schildern sie ihre Eindrücke.
Bohren im Busch
Das Scheitern der Inklusion im Landkreis Ebersberg

Das Scheitern der Inklusion im Landkreis Ebersberg

Wenn Politiker etwas versprechen, bedeutet das nicht, dass es tatsächlich in die Realität umgesetzt werden kann. Diese leidvolle Erfahrung machen Rektoren von …
Das Scheitern der Inklusion im Landkreis Ebersberg
Morgendlicher Polizeieinsatz am Gymnasium Grafing: Das steckte dahinter

Morgendlicher Polizeieinsatz am Gymnasium Grafing: Das steckte dahinter

Polizeieinsatz am Gymnasium Grafing: Am Dienstagmorgen rückten mehrere Beamte an der Schule an, weil zuvor eine Droh-E-Mail eingegangen war - und zwar eine sehr konkrete.
Morgendlicher Polizeieinsatz am Gymnasium Grafing: Das steckte dahinter
Brustwiederaufbau nach Tumorerkrankung

Brustwiederaufbau nach Tumorerkrankung

Viele Frauen  leiden nach einer Tumorentfernung bei Brustkrebs psychisch unter den Folgen: die Deformation oder sogar das Fehlen einer Brust. Wir sprachen mit zwei …
Brustwiederaufbau nach Tumorerkrankung
Beruf Müller: Nur was für ganz Eigenwillige

Beruf Müller: Nur was für ganz Eigenwillige

„Wenn ich noch einmal wählen könnte, würde ich wieder Müller werden.“ Mit diesem Bekenntnis   begeisterte Anton Löffl die rund 50 Zuhörer im „Erzählstüberl“ des …
Beruf Müller: Nur was für ganz Eigenwillige
Energiewende: München steigt ins Ebersberger Boot

Energiewende: München steigt ins Ebersberger Boot

Der Landkreis Ebersberg steht mit seinem ehrgeizigen Ziel, bis zum Jahr 2030 die Energiewende zu schaffen, nicht mehr allein da. Er hat sich den Landkreis München mit …
Energiewende: München steigt ins Ebersberger Boot
Dieser Frau macht beim Schafkopfen keiner was vor - obwohl sie schon so alt ist

Dieser Frau macht beim Schafkopfen keiner was vor - obwohl sie schon so alt ist

„Schafkopfen hält jung.“ Davon ist Kunigunde Bromberger (94) aus Vaterstetten überzeugt. Regelmäßig organisiert sie Turniere, besucht aber auch andere Veranstaltung in …
Dieser Frau macht beim Schafkopfen keiner was vor - obwohl sie schon so alt ist
Fünf Berufe in einer Woche

Fünf Berufe in einer Woche

Fünf Tage, fünf Berufe, jede Menge Erfahrungen: Das haben 15 Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe der Poinger Dominik-Brunner-Realschule erlebt.
Fünf Berufe in einer Woche
Franziska Irene aus Emmering

Franziska Irene aus Emmering

Zufrieden und glücklich: Kathrin und Sebastian Finkbeiner aus Emmering freuen sich riesig. Endlich ist ihr erstes Kind da. Franziska Irene heißt die kleine Prinzessin, …
Franziska Irene aus Emmering
Bau als Konjunktur-Lokomotive

Bau als Konjunktur-Lokomotive

Die Herbstversammlung der Bau-Innung Wasserburg-Ebersberg stand im Zeichen einer ausgezeichneten konjunkturellen Lage der Bauwirtschaft und  einer langen …
Bau als Konjunktur-Lokomotive
Grafinger Christbaumbiker starten wieder

Grafinger Christbaumbiker starten wieder

Die „Motorrad Freunde Grafing ‘82“ setzen sich in der Vorweihnachtszeit wieder für hilfsbedürftige Menschen in der Umgebung ein. Bereits zum neunten Mal bieten sie ihren …
Grafinger Christbaumbiker starten wieder
Die Kunst des Weglassens

Die Kunst des Weglassens

Auf den ersten Blick gehen ihre Kunstwerke diametral auseinander: die fragmentarischen Metall-Frauengestalten von Karl Orth und die wundersam zusammen gefügten Formen …
Die Kunst des Weglassens
„Sommernacht“ im tristen November

„Sommernacht“ im tristen November

Zu ihrem 40-jährigen Bandjubiläum hat die Kultband Schariwari zwei Abende lang gespielt - die Begeisterung des Publikums kannte keine Grenzen. Am Ende bleibt eine Frage …
„Sommernacht“ im tristen November
Forstinning droht Apotheken-Notstand

Forstinning droht Apotheken-Notstand

Die Verhandlungen laufen noch. Sollten sie scheitern, droht Forstinning ein Ende einer direkten Apothekenversorgung.
Forstinning droht Apotheken-Notstand
Einige Fragen bleiben offen

Einige Fragen bleiben offen

Gut 350 Besucher aus Poing und der Umgebung sind am Freitag zum Infotag Geothermie und Erdbeben in die Dreifachturnhalle gekommen. Dort haben sie umfassende …
Einige Fragen bleiben offen
Dubiose Anrufe 

Dubiose Anrufe 

Männer, die wissen wollen, ob Geld und andere Wertgegenstände im Haus sind, rufen derzeit bei Bürgern im Dienstbereich der Polizeiinspektion Poing an. Sie geben sich als …
Dubiose Anrufe 
Aurora Selina aus Forstinning

Aurora Selina aus Forstinning

Inés Nierling und Roberto Ohlweila de Nierling aus Forstinning sind überglücklich. In der Kreisklinik Ebersberg kam am 24. November ihre dritte Tochter gesund und munter …
Aurora Selina aus Forstinning
Berufsschule in Grafing-Bahnhof: Aufschrei der Anwohner

Berufsschule in Grafing-Bahnhof: Aufschrei der Anwohner

„2100 Schüler, den Ort zerreißt’s. Das ist zu viel für uns“: Noch ist nicht einmal die Standortfrage genau geklärt, da melden sich bereits Gegner einer möglichen …
Berufsschule in Grafing-Bahnhof: Aufschrei der Anwohner
„Es hat etwas mit Würde zu tun“

„Es hat etwas mit Würde zu tun“

Viele Senioren wollen nicht zeigen, dass es ihnen schlecht geht. Sie sammeln zur Not Essen aus Mülleimern. Oder sie verzichten auf eine neue Brille, um dafür ihre eigene …
„Es hat etwas mit Würde zu tun“
Ab wann beginnt Armut?

Ab wann beginnt Armut?

Mit der Spendenaktion „Kette der helfenden Hände“ soll Licht ins Dunkel hilfsbedürftiger Senioren im Landkreis kommen. Altersarmut ist in der Region Ebersberg ein Thema. …
Ab wann beginnt Armut?
Spaziergang durch Poings Geschichte

Spaziergang durch Poings Geschichte

An 29 Stellen in Poing-Süd stehen seit Donnerstag Tafeln, die über die Geschichte des jeweiligen Ortes informieren. Der erste Teil der „Kulturroute“ ist eröffnet - ein …
Spaziergang durch Poings Geschichte
Ein paar Ideen, aber keine Lösung

Ein paar Ideen, aber keine Lösung

Die Stellplatzsituation in Markt Schwaben ist unzureichend. In vielen Siedlungen gibt es zu wenig Platz für Pkw.  Mit einer neuen Satzung will der Gemeinderat das …
Ein paar Ideen, aber keine Lösung
Ruf nach weiterer Umfahrung für Ebersberg

Ruf nach weiterer Umfahrung für Ebersberg

Feinstaub, Lärm und ständig Stau: Die Ebersberger haben den Autoverkehr durch ihre Innenstadt satt. Bei der  Bürgerversammlung haben Teilnehmer ihren Wunsch nach einer …
Ruf nach weiterer Umfahrung für Ebersberg
Umweltbewusst bis in den Tod

Umweltbewusst bis in den Tod

Nach dem Tod noch etwas für die Umwelt tun: Geht das überhaupt? Manfred Zoss (56) aus Ebersberg hat darauf eine Antwort gefunden. Er produziert voll biologisch abbaubare …
Umweltbewusst bis in den Tod
Maximilian aus Ebersberg

Maximilian aus Ebersberg

Zufrieden und glücklich: Familie Ciurak aus Ebersberg strahlt. Dazu hat sie auch allen Grund. Maximilian ist da, nach Solomia das zweite Kind von Alla Budnichenko-Ciurak …
Maximilian aus Ebersberg
Moosach will Bauland für Einheimische schaffen

Moosach will Bauland für Einheimische schaffen

„Unter 500 Euro pro Quadratmeter bekommt man in Moosach kaum etwas“: Bürgermeister Eugen Gillhuber und der Gemeinderat wollen das ändern. Sie wollen, dass junge …
Moosach will Bauland für Einheimische schaffen
Ludwig Konrad Valentin aus Neuching

Ludwig Konrad Valentin aus Neuching

Ludwig Konrad Valentin hat es gut. Der kleine Mann kann sich einfach ins Land der süßen Träume verabschieden und alle freuen sich darüber. Ludwig ist nach Georg Anton …
Ludwig Konrad Valentin aus Neuching
Kirchseeoner (19) muss fast drei Jahre ins Gefängnis

Kirchseeoner (19) muss fast drei Jahre ins Gefängnis

Die erste Jugendstrafkammer des Landgerichts München II hat einen 19-Jährigen aus Kirchseeon zu zwei Jahren und elf Monaten Jugendhaft verurteilt – wegen besonders …
Kirchseeoner (19) muss fast drei Jahre ins Gefängnis
Grafinger sollen bluten

Grafinger sollen bluten

Die letzte Wortmeldung in der Grafinger Bürgerversammlung könnte mächtig Ärger bedeuten. Es geht um die Ausbaubeiträge für den Geh- und Radwegebau in der Wasserburger …
Grafinger sollen bluten
Trotz November-Frühling: Glühweinduft liegt in der Luft

Trotz November-Frühling: Glühweinduft liegt in der Luft

Der Christkindlmarkt in Ebersberg öffnet am Samstag, 25. November, von 14 bis 20 Uhr, und am Sonntag, 26. November, von 12 bis 19 Uhr im Rathaus und auf dem Marienplatz.
Trotz November-Frühling: Glühweinduft liegt in der Luft
Korbinian aus Grafing

Korbinian aus Grafing

Maria Mair-Horst und Thomas Horst haben am 8. November ihr erstes Kind bekommen – und zwar zu Hause in Grafing und nicht in der Kreisklinik. Das Paar hatte sich bewusst …
Korbinian aus Grafing
In anderen Welten

In anderen Welten

Die Poingerin Sigrid A. Urban bringt Geist und Seele auf neue Spuren – und sie schreibt Bücher über Homosexuelle. Wir haben sie besucht.
In anderen Welten
Viele Wünsche, wenig Erfolg

Viele Wünsche, wenig Erfolg

Kurz vor der Bürgerversammlung hat sich der Forstinninger Gemeinderat  mit den Wünschen der Bürger auseinandergesetzt, was den Verkehr im Ort angeht. Fazit: Das meiste …
Viele Wünsche, wenig Erfolg
Ruben Walter aus Vaterstetten

Ruben Walter aus Vaterstetten

Fünf Buchstaben reichen aus, um den Zustand von Melanie Auerswald und Florian Bechler aus Vaterstetten zu umschreiben. Die beiden fühlen einfach nur das Glück! Ruben …
Ruben Walter aus Vaterstetten
Raubüberfälle für die Urlaubskasse

Raubüberfälle für die Urlaubskasse

Weil er mit der Freundin in Urlaub fahren wollte, ist ein 19-jähriger Bosnier aus Kirchseeon einer kriminelle Idee verfallen: Er überfiel ein Lottogeschäft in Kirchseeon …
Raubüberfälle für die Urlaubskasse
Feuer in psychiatrischer Tagesstätte in Ebersberg

Feuer in psychiatrischer Tagesstätte in Ebersberg

Feuerwehreinsatz in Ebersberg: Die Einsatzkräfte musste zu einem Zimmerbrand in der Spitzingstraße ausrücken.
Feuer in psychiatrischer Tagesstätte in Ebersberg
Wasser: Ebersberg sauer auf Grafing

Wasser: Ebersberg sauer auf Grafing

Zwischen den Städten Ebersberg und Grafing ist Sand im Getriebe. Es geht um einen Wassernotverbund für den Katastrophenfall.
Wasser: Ebersberg sauer auf Grafing
Pliening dankt Antonie Burgmair

Pliening dankt Antonie Burgmair

Antonie Burgmair war 21 Jahre lang die gute Fee der „Pleaninga Theaterbagasch“. Jetzt hat sie für ihr Engagement die Silberne Ehrennadel der Gemeinde Pliening erhalten. 
Pliening dankt Antonie Burgmair
Denny aus Eicherloh

Denny aus Eicherloh

Zwei Männer, ein Mädel: Fürs Foto posiert ausnahmsweise nur ein Teil der Familie, als da sind Denny, der frischgebackene Nachwuchs, Schwesterchen Marie und Papa Toni …
Denny aus Eicherloh
Hohenlindener Pfarrheim ist Geschichte

Hohenlindener Pfarrheim ist Geschichte

Nun ist es Realität geworden - und das auch noch früher als gedacht. Das Hohenlindener Pfarrheim ist abgerissen. An seine Stelle kommt ein moderner, zweckmäßiger Neubau.
Hohenlindener Pfarrheim ist Geschichte
BMW prallt gegen Schulbus

BMW prallt gegen Schulbus

An der Parkplatzausfahrt des Hagebaumarkts in Langwied ist es am Montag gegen 13.15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Pkw gekommen. Verletzt …
BMW prallt gegen Schulbus
Pframmerner können gut rechnen

Pframmerner können gut rechnen

Je kleiner eine Gemeinde ist, desto bescheidener sind oft die finanziellen Spielräume. Dass aber auch das Gegenteil der Fall sein kann, beweist das Beispiel …
Pframmerner können gut rechnen
Moderne Technik gegen Personalmangel

Moderne Technik gegen Personalmangel

Die Pöringer Feuerwehr hat ein neues Auto. Ein so genanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) 20. Hochmodern, mit allem Drum und Dran. Jetzt heißt es: Üben, üben, …
Moderne Technik gegen Personalmangel
„Wegweisend für andere Kommunen“

„Wegweisend für andere Kommunen“

Nach drei Jahren Planungs- und Bauzeit ist die von der Gemeinde gebaute Wohnanlage für Senioren auf der Abtwiese jetzt offiziell eingeweiht worden. Sie könnte als …
„Wegweisend für andere Kommunen“
Nach Unfall: Betrunkener (23) bespuckt Polizisten

Nach Unfall: Betrunkener (23) bespuckt Polizisten

Einen Sachschaden von 50 000 Euro hat ein Betrunkener am Sonntag gegen 2.40 Uhr bei einem Unfall in Markt Schwaben angerichtet. Und noch anderes mehr, berichtet die …
Nach Unfall: Betrunkener (23) bespuckt Polizisten
Feiern während der Fußball-WM

Feiern während der Fußball-WM

Der Gemeinderat hat den Termin fürs Poinger Volksfest 2018 festgelegt: 6. bis 15. Juli. Zeitgleich mit der Fußballweltmeisterschaft in Russland.
Feiern während der Fußball-WM