Ebersberg: Ressortarchiv

Kriegswaffen im Ebersberger Landkreis: Mann muss in Knast

Kriegswaffen im Ebersberger Landkreis: Mann muss in Knast

Ein Mann aus dem westlichen Landkreis hortete unzählige Waffenteile und tausende Patronen. Darunter war auch Kriegswaffenmunition. Nun wurde er verurteilt. 
Kriegswaffen im Ebersberger Landkreis: Mann muss in Knast
Sie haben den besten Quali gemacht

Sie haben den besten Quali gemacht

Landrat Robert Niedergesäß und Kreishandwerksmeister Johann Schwaiger haben die Quali-Besten und die Besten des M-Zweiges an den Mittelschulen im Landkreis Ebersberg …
Sie haben den besten Quali gemacht
Verlängerung Anzinger Straße: Operation Dorfplatz Poing 

Verlängerung Anzinger Straße: Operation Dorfplatz Poing 

Ab sofort ist der Kreuzungsbereich Hauptstraße/Anzinger Straße in Poing-Süd gesperrt. Nicht nur die Kreuzung wird neu, sondern auch der Maibaumplatz.
Verlängerung Anzinger Straße: Operation Dorfplatz Poing 
Flächenversiegelung auf 67 Hektar bei Parsdorf -  Landtagsgrüne toben

Flächenversiegelung auf 67 Hektar bei Parsdorf -  Landtagsgrüne toben

Die Entscheidung im Haushaltsausschuss des Landtags ist gefallen. Aus rund 67 Hektar landwirtschaflichem Gelände zwischen Parsdorf und Grub kann ein Gewerbegebiet werden.
Flächenversiegelung auf 67 Hektar bei Parsdorf -  Landtagsgrüne toben
Ganztagsklasse an Ebersberger Mittelschule

Ganztagsklasse an Ebersberger Mittelschule

Die Mittelschule Ebersberg möchte im kommenden Schuljahr ihre erste Ganztagesklasse einrichten. Der Versuch soll mit einer der beiden Sprachförderklassen für Kinder mit …
Ganztagsklasse an Ebersberger Mittelschule
Markt Schwabener Metzger setzt auf Kältetechnik aus der Natur

Markt Schwabener Metzger setzt auf Kältetechnik aus der Natur

Warum teure Chemie nutzen, wenn es  natürlich billiger geht? Ein Markt Schwabener Metzger spart jede Menge Energie  - mit einem einfachen Trick.
Markt Schwabener Metzger setzt auf Kältetechnik aus der Natur
Große Trauer um Altbürgermeister Max Niedermeier

Große Trauer um Altbürgermeister Max Niedermeier

Die Gemeinde Steinhöring trauert um Altbürgermeister Max Niedermeier, der im Alter von 75 Jahren gestorben ist. Zuletzt lebte er im Glonner Marienheim.
Große Trauer um Altbürgermeister Max Niedermeier
Vom Heizer bis zum Transrapid

Vom Heizer bis zum Transrapid

Ich bin der einzige Deutsche, der als Heizer angefangen hat und zum Schluss den Transrapid fahren durfte.“ Darauf war Lokführer Otto Kulzer stolz. Jetzt ist der …
Vom Heizer bis zum Transrapid
So spannend kann Geschichte sein

So spannend kann Geschichte sein

Als die acht landen, wissen sie nicht, ob sich noch in der DDR sind oder schon im Westen. Was 1979 geschah, elektrisiert noch heute.
So spannend kann Geschichte sein
Rosa-Marie aus Ebersberg

Rosa-Marie aus Ebersberg

Riesengroß ist die Freude bei Barbara und Korbinian Kugler aus Ebersberg. Endlich ist Rosa-Marie da, nach Antonia (3) das zweite Kind der jungen Familie. Rosa-Marie hat …
Rosa-Marie aus Ebersberg
Abkochverfügung aufgehoben - Keine Keime mehr nachweisbar 

Abkochverfügung aufgehoben - Keine Keime mehr nachweisbar 

Wie kamen die Keime ins Moosacher Trinkwasser? Das Rätsel ist gelöst, die Abkochverfügung wurde aufgehoben. Dazu musste aber im Untergrund gewühlt werden.
Abkochverfügung aufgehoben - Keine Keime mehr nachweisbar 
Bürgermeisterwahl: Kandidat Nummer 1 steht fest 

Bürgermeisterwahl: Kandidat Nummer 1 steht fest 

Der Bürgermeisterwahlkampf in Vaterstetten tritt in die intensive Phase ein. Als erster Kandidat für den Chefsessel wurde Roland Meier (52) zum Bürgermeisterkandidaten …
Bürgermeisterwahl: Kandidat Nummer 1 steht fest 
„Eines der friedlichsten Volksfeste“

„Eines der friedlichsten Volksfeste“

Nach dem 8. Poinger Volksfest ziehen die Veranstalter zufrieden Bilanz: Es sei eines der friedlichsten Volksfeste gewesen. Der Termin für nächstes Jahr steht schon fest. 
„Eines der friedlichsten Volksfeste“
Stauumfahrer nerven Anwohner

Stauumfahrer nerven Anwohner

Harte Geduldsprobe für Bewohner von Ödenburger-, Neusatzer- und Wallbergstraße in Markt Schwaben: Täglich  schieben sich lange Autoschlangen durch die engen Gassen.
Stauumfahrer nerven Anwohner
Schicksalsspiele der Ebersberger Trachtler

Schicksalsspiele der Ebersberger Trachtler

Proben, proben, proben. Das wird wieder ein Spitzenspektakel, wenn die Ebersberger Trachtler zum Freilichttheater. Dafür haben sie sich heuer ein ganz besonderes Stück …
Schicksalsspiele der Ebersberger Trachtler
Glonner (16) startet mit Hundeleckerlis durch

Glonner (16) startet mit Hundeleckerlis durch

Josef Steinberger (16) hatte eine Geschäftsidee: Hundeleckerlis, die Gastronomen an ihre Kunden verteilen können. Die Nachfrage nach den „Königshappen“ steigt immer mehr.
Glonner (16) startet mit Hundeleckerlis durch
Zornedinger Windräder: Grundstücksbesitzer bekunden Interesse

Zornedinger Windräder: Grundstücksbesitzer bekunden Interesse

Die nächste Hürde auf dem Weg zu Windrädern im Süden Zornedings ist genommen: Im Rathaus fand ein Infoabend für diejenigen Grundbesitzer statt, deren Flächen für die …
Zornedinger Windräder: Grundstücksbesitzer bekunden Interesse
Landrat: Zeit der schönen Worte ist vorbei

Landrat: Zeit der schönen Worte ist vorbei

Sieben junge Frauen und Männer, die für „Fridays For Future“ im Landkreis einstehen, haben Landrat Robert Niedergesäß (CSU) besucht, um gemeinsam über den Klimaschutz im …
Landrat: Zeit der schönen Worte ist vorbei
Die Woche der Weichenstellung in Vaterstetten

Die Woche der Weichenstellung in Vaterstetten

Es ist die Woche der Weichenstellungen in der Großgemeinde Vaterstetten auf dem Weg zur Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr. CSU und FW nominieren.
Die Woche der Weichenstellung in Vaterstetten
Sturzbetrunken mit Auto ins Feld

Sturzbetrunken mit Auto ins Feld

Nach dem  Besuch des Poinger Volksfestes wollte ein 21-jähriger, sturzbetrunkener Autofahrer einen Schleichweg nach Hause nehmen. Das hat nicht geklappt. 
Sturzbetrunken mit Auto ins Feld
Christian Bauer soll das Grafinger Rathaus erobern

Christian Bauer soll das Grafinger Rathaus erobern

Die Grafinger CSU geht optimistisch ins Rennen um das Grafinger Rathaus. Sie nominierte ihren Kandidaten Christian Bauer mit 100 Prozent der Stimmen.
Christian Bauer soll das Grafinger Rathaus erobern
Monika ist das neue Poinger Volksfest-Madl

Monika ist das neue Poinger Volksfest-Madl

Das „Volksfest-Madl Poing 2019“ ist 18 Jahre alt und stammt aus Forstinning: Monika Ortner.
Monika ist das neue Poinger Volksfest-Madl
Der gesunde Burger ist kein Scherz

Der gesunde Burger ist kein Scherz

Irene Scherz weiß: Es gibt ihn, den gesunden Burger. Sie stellt ihn in ihrem eigenen Food-Truck her. 
Der gesunde Burger ist kein Scherz
Aus der Region für die Region: Beim Kies sorgt das für Ärger

Aus der Region für die Region: Beim Kies sorgt das für Ärger

Weil  viel gebaut wird,  hat der Landkreis enormen Bedarf an mineralischen Baustoffen. Kies ist das Hauptfundament, auf dem alle Bautätigkeit ruht. Das ist mit …
Aus der Region für die Region: Beim Kies sorgt das für Ärger
Grafinger Senioren wollen Stadtbus wiederbeleben

Grafinger Senioren wollen Stadtbus wiederbeleben

2005 drehte er seine letzte Runde, aus dem Bewusstsein der Bevölkerung ist er hingegen nie ganz verschwunden. Es dreht sich um den Grafinger Stadtbus. Eingestellt wurde …
Grafinger Senioren wollen Stadtbus wiederbeleben
E-Bike-Boom verändert Individualverkehr im Landkreis

E-Bike-Boom verändert Individualverkehr im Landkreis

Werden die Elektrofahrräder den Individualverkehr im Landkreis verändern? Zu denjenigen, die das glauben, gehört der Bayerische Gemeindetag.
E-Bike-Boom verändert Individualverkehr im Landkreis
Falschparker und Raser im Blick

Falschparker und Raser im Blick

Mit Kontrollen will die Gemeinde Vaterstetten Falschparker und Raser begegnen. Davon könnten auch Schulweghelfer profitieren.
Falschparker und Raser im Blick
Wer, wohin, warum, und wie lange

Wer, wohin, warum, und wie lange

Die Gemeinde Poing will wissen, wie ihre Bürger mobil unterwegs sind. Die Ergebnisse und Erkenntnisse der Befragung fließen in das Verkehrskonzept ein. Stichtag: 18. …
Wer, wohin, warum, und wie lange
Mann seit Sturz aus Hütte gelähmt: Jetzt bekommt er Schadenersatz - doch Gericht sieht Mitschuld

Mann seit Sturz aus Hütte gelähmt: Jetzt bekommt er Schadenersatz - doch Gericht sieht Mitschuld

Eine Tour auf die Benediktenwand endete tragisch für einen Bergsteiger. Er stürzte in der Tutzinger Hütte auf dem Weg zum Klo und sitzt seitdem im Rollstuhl.
Mann seit Sturz aus Hütte gelähmt: Jetzt bekommt er Schadenersatz - doch Gericht sieht Mitschuld
Großprojekt im Zeitplan - Finanzen passen auch

Großprojekt im Zeitplan - Finanzen passen auch

„Wir sind gut im Zeitplan“, hat sich Bürgermeister Walter Brilmayer (CSU) bei einer Besichtigung der Baustelle für die Turnhalle an der Floßmannstraße gefreut.
Großprojekt im Zeitplan - Finanzen passen auch
Komposthaufen raucht - Feuerwehr rückt in der Nacht aus

Komposthaufen raucht - Feuerwehr rückt in der Nacht aus

Kurioser Feuerwehreinsatz wegen eines rauchenden Komposthaufens in Grafing. Zum Glück waren zwei Anwohner mitten in der Nacht wachsam.
Komposthaufen raucht - Feuerwehr rückt in der Nacht aus
Ausgezeichnet: Botschafter der guten Ausbildung

Ausgezeichnet: Botschafter der guten Ausbildung

Auch im Kreis Ebersberg informieren Azubis als IHK-Ausbildungsscouts in Schulen über ihre Ausbildung, den Beruf und über die Karrierechancen. Und das sehr erfolgreich.
Ausgezeichnet: Botschafter der guten Ausbildung
Radler gegen Rennradler - dann kam es zum Sturz

Radler gegen Rennradler - dann kam es zum Sturz

War er zu schnell daran? An dieser Stelle gilt in Kirchseeon auch für Radfahrer Tempo 30.
Radler gegen Rennradler - dann kam es zum Sturz
Kriegsmunition und Sprengstoff: 64-Jähriger steht in Ebersberg vor Gericht

Kriegsmunition und Sprengstoff: 64-Jähriger steht in Ebersberg vor Gericht

Ein Waffennarr aus dem westlichen Landkreis hortete Waffen und tausende Patronen. Darunter auch Kriegswaffenmunition. Höchst illegal. Nun steht er vor Gericht.
Kriegsmunition und Sprengstoff: 64-Jähriger steht in Ebersberg vor Gericht
Aggressiver Radler verpasst 15-Jährigem eine Ohrfeige

Aggressiver Radler verpasst 15-Jährigem eine Ohrfeige

Fast wäre es zu einem Zusammenstoß gekommen. Deswegen handelte sich ein 15-Jähriger in Vaterstetten eine Watschn ein. Jetzt sucht die Polizei den Täter.
Aggressiver Radler verpasst 15-Jährigem eine Ohrfeige
Einen Tag lang eintauchen in die Zauberwelt der Kaffeearomen

Einen Tag lang eintauchen in die Zauberwelt der Kaffeearomen

In der Kaffeerösterei Martermühle in Aßling konnten Besucher am Samstag, 13. Juli, in die spannende und duftende Welt des Kaffees eintauchen – mit tollem Programm.
Einen Tag lang eintauchen in die Zauberwelt der Kaffeearomen
99,9 Prozent freundliche Besucher

99,9 Prozent freundliche Besucher

Zur Halbzeit des Poinger Volksfestes ziehen die Festwirte Stefan Staudinger (32) und Manuel Scheyerl (31) eine durchweg positive Bilanz. 
99,9 Prozent freundliche Besucher
Die nächste Lagerhalle „verschönert“ Ebersberger Ortseingang

Die nächste Lagerhalle „verschönert“ Ebersberger Ortseingang

Den nördlichen Ortseingang der Kreisstadt wird künftig wohl eine weitere Lagerhalle zieren. Die Spedition Reischl hat grünes Licht für ihr Vorhaben bekommen.
Die nächste Lagerhalle „verschönert“ Ebersberger Ortseingang
Emma aus Poing

Emma aus Poing

Evgenija und Andreas Probst aus Poing freuen sich gemeinsam mit ihrem Sohn Jonas über die Ankunft von Emma. Das Mädchen wurde am 20. Juni in der Ebersberger Kreisklinik …
Emma aus Poing
Neue Chance für Landrats Frusthaus: Finanzamt im Sparkassengebäude

Neue Chance für Landrats Frusthaus: Finanzamt im Sparkassengebäude

Zieht das Finanzamt Ebersberg ins ehemalige Sparkassengebüdeß In das Haus, das dem Landkreis so viel Frust bereitet. Möglich wäre es.
Neue Chance für Landrats Frusthaus: Finanzamt im Sparkassengebäude
Vaterstettener Gewerbepark: Grüne erzwingen Vertagung

Vaterstettener Gewerbepark: Grüne erzwingen Vertagung

Die Entscheidung zum Gewerbepark Parsdorf, eigentlich geplant für diese Woche, ist vertagt. In der kommenden Woche soll es eine Sondersitzung im Haushaltsausschuss des …
Vaterstettener Gewerbepark: Grüne erzwingen Vertagung
Plastikfrei-Initiative gründet Genossenschaft

Plastikfrei-Initiative gründet Genossenschaft

Die Zornedinger Plastikfrei-Initiative zieht immer weitere Kreise: Vor einem Jahr begann Falk Skeide, die Kinder in den Kindergärten und Schulen aufzuklären, nun folgt …
Plastikfrei-Initiative gründet Genossenschaft
Poings neuer Seniorenreferent

Poings neuer Seniorenreferent

Nach dem Weggang von Michaela Rauscheder hat Poing einen neuen Seniorenreferenten: Volker Sterker. Der 55-Jährige wurde am Volksfest der Öffentlichkeit vorgestellt.
Poings neuer Seniorenreferent
Nach schwerem Busunglück: Jetzt wird gehandelt

Nach schwerem Busunglück: Jetzt wird gehandelt

Mit einer Reihe von schnell umsetzbaren Maßnahmen soll die Straße von der östlichen Landkreisgrenze bei Berganger bis Wetterling bei Glonn sicherer gemacht werden. …
Nach schwerem Busunglück: Jetzt wird gehandelt
Lob für Grafings „sicheren Hafen“

Lob für Grafings „sicheren Hafen“

Der Verein „Seite an Seite“, Markt Schwaben, begrüßt ausdrücklich die Entscheidung des Grafinger Stadtrats, die Stadt zum „sicheren Hafen“ zu erklären. Damit werde ein …
Lob für Grafings „sicheren Hafen“
Benedikt aus Aßling

Benedikt aus Aßling

Elisabeth und Markus Federauer aus Aßling freuen sich über ihren zweiten Sohn. Benedikt kam am 2. Juli in der Kreisklinik Ebersberg auf die Welt. Bei seiner Geburt war …
Benedikt aus Aßling
Bockiger Autofahrer fährt Feuerwehrmann absichtlich an - das könnte erhebliche Folgen haben

Bockiger Autofahrer fährt Feuerwehrmann absichtlich an - das könnte erhebliche Folgen haben

Einem cholerischer Autofahrer, der einen Feuerwehrmann vor Wut absichtlich angefahren hat, droht nun eine harte Strafe. Der Grund für seinen Ausraster ist vollkommen …
Bockiger Autofahrer fährt Feuerwehrmann absichtlich an - das könnte erhebliche Folgen haben
Glasfaser in Zorneding: Geschenke sollen Kunden beschwichtigen

Glasfaser in Zorneding: Geschenke sollen Kunden beschwichtigen

Entschuldigen will sich die Deutsche Glasfaser bei ihren Kunden in Zorneding mit einem Brief für die drastischen Verzögerungen beim Ausbau. Und zudem soll es Geschenke …
Glasfaser in Zorneding: Geschenke sollen Kunden beschwichtigen
Gasaustritt in Markt Schwaben: Vier Wohnhäuser überprüft

Gasaustritt in Markt Schwaben: Vier Wohnhäuser überprüft

Ein Arbeiter hat in Markt Schwaben eine Gasleitung beschädigt. Es trat Gas aus, vier Häuser mussten überprüft werden.
Gasaustritt in Markt Schwaben: Vier Wohnhäuser überprüft
Freispruch für Lehrerin

Freispruch für Lehrerin

Aus Mangel an Beweisen ist die Lehrerin (61), die im November 2017 in der Anni-Pickert-Schule Poing drei Schüler verletzt haben soll, freigesprochen worden. 
Freispruch für Lehrerin
In Baumgruppe gekracht: BMW-Fahrer (20) stirbt an berüchtigter Unfallstelle

In Baumgruppe gekracht: BMW-Fahrer (20) stirbt an berüchtigter Unfallstelle

Zum wiederholten Mal verunglückte am Samstagmorgen ein Fahrzeug an einem am Straßenrand stehenden Naturdenkmal, einer Lindenbaumgruppe. 
In Baumgruppe gekracht: BMW-Fahrer (20) stirbt an berüchtigter Unfallstelle
Giada aus Forstinning

Giada aus Forstinning

Es ist ein Mädchen geworden. Und es heißt Giada Margret. Nadine Abbagnano und Sebastian Fisel aus Forstinning freuen sich über Nachwuchs. Ihr Kind kam am 3. Juli in der …
Giada aus Forstinning
Foltervorwurf gegen Afghanen (26) schreckt Ebersberger Familie auf

Foltervorwurf gegen Afghanen (26) schreckt Ebersberger Familie auf

Im Prozess um die Kriegsverbrechen eines afghanischen Flüchtlings (26) hat ein Polizeibeamter geschildert, welche emotionale Unruhe die Festnahme des 26-Jährigen in eine …
Foltervorwurf gegen Afghanen (26) schreckt Ebersberger Familie auf
Erst Gewerbe weg, dann Finanzamt

Erst Gewerbe weg, dann Finanzamt

Droht der Kreisstadt Ebersberg nach dem Weggang von Gewerbebetrieben ein weiterer Aderlass? Das befürchtet der FDP-Kreisvorsitzende und Kreisrat Alexander Müller. Es …
Erst Gewerbe weg, dann Finanzamt
Heiße Nächte in Zorneding - mit langer Warteschlange

Heiße Nächte in Zorneding - mit langer Warteschlange

„Zorneding feiert“ hieß es ein ganzes Wochenende lang im Ortszentrum. Den Auftakt machte am Freitag die „Notte Italiana“ zusammen mit dem Partnerschaftsverein Per Noi.
Heiße Nächte in Zorneding - mit langer Warteschlange
Philipp Werner wird Poings neuer Pfarrer

Philipp Werner wird Poings neuer Pfarrer

Der Nachfolger von Christoph Klingan, der ins Ordinariat wechselt, steht fest: Philipp Werner wird Poings neuer Pfarrer.
Philipp Werner wird Poings neuer Pfarrer
Wieder Kirchenfenster in Poing beschossen

Wieder Kirchenfenster in Poing beschossen

Ein  unbekannter Täter hat eines der wert- und kunstvollen Fenster der Poinger evangelischen Christuskirche beschädigt. Pfarrer Michael Simonsen schätzt den Schaden auf …
Wieder Kirchenfenster in Poing beschossen
Schlägereien auch in der zweiten Nacht

Schlägereien auch in der zweiten Nacht

Auch am zweiten Abend bzw. in der Nacht gab es Schlägereien am Volksfest Poing. Außerdem kam es zu einer sexuellen Belästigung, meldet die Polizei. Die Fälle im …
Schlägereien auch in der zweiten Nacht
Todesbäume fordern schon wieder ein Opfer 

Todesbäume fordern schon wieder ein Opfer 

Es ist, als läge ein Fluch auf dieser Stelle im Landkreis Ebersberg. Schon wieder hat hier ein Mensch auf tragische Weise sein Leben verloren.
Todesbäume fordern schon wieder ein Opfer 
Schlägereien gleich am ersten Tag

Schlägereien gleich am ersten Tag

Beim Volksfestauftakt in Poing ging es nicht nur fröhlich und friedlich zu. Die Polizei meldet zwei Schlägereien mit mehreren Beteiligten. Außerdem wurden Polizisten …
Schlägereien gleich am ersten Tag