Ebersberg: Ressortarchiv

Autohaus hat Pläne am Spannleitenberg

Autohaus hat Pläne am Spannleitenberg

Das BMW-Autohaus Richard Wagner denkt offenbar über einen neuen Standort in Kirchseeon nach. Es um das Grundstück am Spannleitenberg, wo sich heute Bolzplatz und …
Autohaus hat Pläne am Spannleitenberg

Jugendkapelle Gelting-Poing holt 2. Platz: David gegen Goliaths

Beim Ober-/Niederbayern-Musikwettbewerb „Spielen wie die Meister“ hat die Jugendkapelle Gelting-Poing den zweiten Platz erreicht. Eine grandiose Leistung, weil: 
Jugendkapelle Gelting-Poing holt 2. Platz: David gegen Goliaths
Spaziergänger macht schockierenden Fund nahe Naturschutzgebiet: Behörden alarmiert

Spaziergänger macht schockierenden Fund nahe Naturschutzgebiet: Behörden alarmiert

Beim Schwammerl suchen machte ein Spaziergänger in einem Wald bei Loitersdorf eine Entdeckung. Unweit des Brucker Mooses lagert Ungewöhnliches in einem Wäldchen.
Spaziergänger macht schockierenden Fund nahe Naturschutzgebiet: Behörden alarmiert
SPD setzt auf Jugend und „neues Denken“

SPD setzt auf Jugend und „neues Denken“

Ohne Gegenstimme ist Omid Atai, angehender Jurist aus Poing, zum Landratskandidaten der Sozialdemokraten für die Kreistagswahl am 15. März 2020 nominiert worden.
SPD setzt auf Jugend und „neues Denken“
Grafinger Marktplatzstreit scheint beigelegt

Grafinger Marktplatzstreit scheint beigelegt

Der schier endlose Streit um das künftige Gesicht des Grafinger Marktplatzes scheint beigelegt. Dank der Beteiligung der Bürger.
Grafinger Marktplatzstreit scheint beigelegt
Neue Pläne für den Steutzger-Wirt

Neue Pläne für den Steutzger-Wirt

Es war lange Zeit die Traditionsgaststätte in Hohenlinden: der Steutzger-Wirt. Jetzt gibt es neue Pläne für das Grundstück.
Neue Pläne für den Steutzger-Wirt
Kein extra Geld fürs Familienzentrum

Kein extra Geld fürs Familienzentrum

Das Familienzentrum erhält kein Geld von der Gemeinde Poing für die Finanzierung einer hauptamtlichen Kraft. Der Verein soll die Stelle selbst finanzieren. 
Kein extra Geld fürs Familienzentrum
Neues Ortszentrum Vaterstetten: Mal wieder Ideen

Neues Ortszentrum Vaterstetten: Mal wieder Ideen

Noch einmal vor der Kommunalwahl im kommenden Jahr kam das Thema Ortsmitte Vaterstetten auf die Tagesordnung, nachdem es in den vergangenen Jahren ruhig um dieses Thema …
Neues Ortszentrum Vaterstetten: Mal wieder Ideen
Leony Marie aus Glonn

Leony Marie aus Glonn

Leony Marie heißt das erste Kind von Stephanie und Christian Pelz aus Glonn. Das Mädchen kam am 7. November, in der Kreisklinik Ebersberg auf die Welt. Bei ihrer Geburt …
Leony Marie aus Glonn
Viele Vereine in Sorge um ihre Gemeinnützigkeit

Viele Vereine in Sorge um ihre Gemeinnützigkeit

Dieser Vorstoß des Vizebundeskanzlers und Bundesfinanzministers Olaf Scholz (SPD) löst im Kreis Ebersberg Kopfschütteln aus. Viele Vereine banken um die Gemeinnützigkeit.
Viele Vereine in Sorge um ihre Gemeinnützigkeit
Ein Traum wird wahr: Imkerverein bekommt Bienenhaus

Ein Traum wird wahr: Imkerverein bekommt Bienenhaus

Der Imkerverein Anzing/Poing bekommt ein eigenes, großes Bienenhaus. Inklusive Schulungsraum. Möglich macht‘s eine großzügige Spende. 
Ein Traum wird wahr: Imkerverein bekommt Bienenhaus
Grüne wollen 15 Sitze im Ebersberger Kreistag

Grüne wollen 15 Sitze im Ebersberger Kreistag

Die Grünen im Landkreis Ebersberg haben ihre Kandidaten für die Kreistagswahl im nächsten Jahr nominiert. Die Partei gibt sich selbstbewusst. Ihr Ziel: 15 Sitze.
Grüne wollen 15 Sitze im Ebersberger Kreistag
Friedenspfähle erinnern an ein Urbedürfnis

Friedenspfähle erinnern an ein Urbedürfnis

Kerzengerade stehen die Stelen auf einem Hügel, dem Schlittenberg, gut sichtbar von der Straße von Eglharting nach Pöring, am Naturkindergarten St Georg. Symbol für …
Friedenspfähle erinnern an ein Urbedürfnis
IHK-Frühstück mit den besten Azubis aus dem Kreis Ebersberg

IHK-Frühstück mit den besten Azubis aus dem Kreis Ebersberg

Diese jungen Absolventen haben glänzende Berufsaussichten: 15 Einser-Absolventen wurden von der IHK jetzt in Neufarn für ihre hervorragenden Leistungen geehrt.
IHK-Frühstück mit den besten Azubis aus dem Kreis Ebersberg
Einer, der erfahren hat, wie es ist, anders zu sein

Einer, der erfahren hat, wie es ist, anders zu sein

„Ich möchte nicht neben einem Neger sitzen“: So heißt das Erstlingsbuch von David Mayonga, der in Markt Schwaben aufwuchs
Einer, der erfahren hat, wie es ist, anders zu sein
Vincent Kalnin für die Linke nominiert

Vincent Kalnin für die Linke nominiert

Vincent Kalnin aus Zorneding wurde als Kandidat der Linken für die Landtagswahl 2020 in Ebersberg nominiert.
Vincent Kalnin für die Linke nominiert
Langes Gerangel um Verdienst-Obergrenzen

Langes Gerangel um Verdienst-Obergrenzen

Der Kriterienkatalog für das Einheimischenbauland in Ebersberg im Baugebiet Friedenseiche VIII steht. Der Sozialausschuss hat eine Entscheidung getroffen.
Langes Gerangel um Verdienst-Obergrenzen
Haushalt: Von 13 auf 78 Millionen Euro

Haushalt: Von 13 auf 78 Millionen Euro

Haushalt: Von 13 auf 78 Millionen Euro
Anzinger Bürgermeister: Tobias Finauer fordert Kathrin Alte heraus

Anzinger Bürgermeister: Tobias Finauer fordert Kathrin Alte heraus

Anzinger Grüne wählen mit Tobias Finauer einen eigenen Bürgermeisterkandidaten und präsentieren ein junge und weibliche Liste für den Gemeinderat ab 2020
Anzinger Bürgermeister: Tobias Finauer fordert Kathrin Alte heraus
Landratsamt: „Kreuzung nicht unfallträchtig“

Landratsamt: „Kreuzung nicht unfallträchtig“

Der südliche Ortseingang von Poing bleibt, wie er ist. Das Landratsamt Ebersberg sieht keinen Bedarf für eine Fußgängerampel an der Neufarner Straße.
Landratsamt: „Kreuzung nicht unfallträchtig“
Senioren-WG: So geht es den Ebersbergern im achten Jahr

Senioren-WG: So geht es den Ebersbergern im achten Jahr

Acht Jahre ist es her, dass neun Senioren in Ebersberg eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft gründeten. Bis heute hält die eingeschworene Gemeinschaft. Ein Besuch.
Senioren-WG: So geht es den Ebersbergern im achten Jahr
Einheitsbrei bei Gemeinderatswahl? Nicht mit diesen Moosacher Frauen

Einheitsbrei bei Gemeinderatswahl? Nicht mit diesen Moosacher Frauen

Nun doch nicht gemeinsam! Die Moosacher Parteien und Wählerlisten diskutierten seit Sommer – im stillen Kämmerlein – über die Idee einer Listenvereinigung. Doch: die …
Einheitsbrei bei Gemeinderatswahl? Nicht mit diesen Moosacher Frauen
Aus für Feuerwerk auf dem Volksfest

Aus für Feuerwerk auf dem Volksfest

Am Ende war die Mehrheit deutlich. Bei Vaterstettener Festen soll künftig auf das Abbrennen von Feuerwerken verzichtet werden. Heißt auch: Aus für das …
Aus für Feuerwerk auf dem Volksfest
Viel Analyse aber viel zu wenige Lösungsvorschläge

Viel Analyse aber viel zu wenige Lösungsvorschläge

Das Problem ist kein spezielles Grafinger Problem, sondern zeichnet sich überall im Landkreis Ebersberg ab. Der Einzelhandel ist in Schwierigkeiten. Es gibt Leerstände.
Viel Analyse aber viel zu wenige Lösungsvorschläge
Gewerbesteuer-Einbruch: Keine Auswirkungen auf Großprojekte

Gewerbesteuer-Einbruch: Keine Auswirkungen auf Großprojekte

Der massive Rückgang der Gewerbesteuer-Einnahmen hat keine Auswirkungen auf die Großprojekte, die Poing noch vorhat. Andere Maßnahmen werden nochmal überprüft.
Gewerbesteuer-Einbruch: Keine Auswirkungen auf Großprojekte
Drei Brände innerhalb kurzer Zeit -  darum ermittelt jetzt die Polizei

Drei Brände innerhalb kurzer Zeit -  darum ermittelt jetzt die Polizei

Zu mehreren Einsätzen wurde am Donnerstagabend die Feuerwehr Markt Schwaben alarmiert. Dass es innerhalb kurzer Zeit dreimal brannte, rief die Polizei auf den Plan.
Drei Brände innerhalb kurzer Zeit -  darum ermittelt jetzt die Polizei
Gymnasium Markt Schwaben schafft sich eigenes Bienenvolk an

Gymnasium Markt Schwaben schafft sich eigenes Bienenvolk an

Die Schwabener Bastelfeen spenden mal wieder; und plötzlich kann sich das Gymnasium ein eigenes Bienenvolk leisten. So geht angewandter Biounterricht.   
Gymnasium Markt Schwaben schafft sich eigenes Bienenvolk an
Kindertagesstätten kostenlos: Stadt Ebersberg will nachdenken

Kindertagesstätten kostenlos: Stadt Ebersberg will nachdenken

Zwar wurde ihr von der Opposition Wahlkampfgetue unterstellt, doch am Ende kam die CSU-Fraktion in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses im Ebersberger Stadtrat …
Kindertagesstätten kostenlos: Stadt Ebersberg will nachdenken
Sorge um Gartenstadtcharakter - Flachdächer statt Baumbestand

Sorge um Gartenstadtcharakter - Flachdächer statt Baumbestand

In Vaterstetten läuft die Verdichtung weiter. Wie man damit umgeht, wird bei Einzelprojekten immer wieder kontrovers diskutiert. Die Meinungen sind sehr geteilt.
Sorge um Gartenstadtcharakter - Flachdächer statt Baumbestand
Tödlicher Motorradunfall: Trauer um ehemaligen Grafinger Eishockeyspieler​

Tödlicher Motorradunfall: Trauer um ehemaligen Grafinger Eishockeyspieler​

Bernd Urban (51), jahrelanger Verteidiger des EHC Klostersee, ist tot. Der Grafinger, der zuletzt in Pfaffing lebte, starb bei einem Motorradunfall. 
Tödlicher Motorradunfall: Trauer um ehemaligen Grafinger Eishockeyspieler​
Gymnasium Grafing wird nach Max Mannheimer benannt

Gymnasium Grafing wird nach Max Mannheimer benannt

Damit ist eine Entscheidung gefallen: Das Gymnasium Grafing wird nach einer langen Debatte künftig den Namen des berühmten Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer tragen.
Gymnasium Grafing wird nach Max Mannheimer benannt
Emmeringer Trachtlerkinder räumen viele Pokale ab

Emmeringer Trachtlerkinder räumen viele Pokale ab

Großer Jubel herrschte bei den jungen Dirndln und Buam der Emmeringer Trachtenjugend. Beim Gaudirndldrahn und Gruppenpreisplattln zeigten sie, was sie schon können.
Emmeringer Trachtlerkinder räumen viele Pokale ab
5000 Solarmodule für noch mehr Unabhängigkeit

5000 Solarmodule für noch mehr Unabhängigkeit

Unabhängig sein von herkömmlicher Energie: Um das zu erreichen, installiert Océ in Poing jetzt eine riesige Photovoltaikanlage. In anderen Bereich ist das Unternehmen …
5000 Solarmodule für noch mehr Unabhängigkeit
Das wird Poings neues Quartier im Südosten

Das wird Poings neues Quartier im Südosten

Poings neues Quartier im Südosten der Gemeinde nimmt Gestalt an. Dort entsteht ein neuer Rewe-Markt.
Das wird Poings neues Quartier im Südosten
Anzinger Müllgebühren steigen um 13,8 Prozent

Anzinger Müllgebühren steigen um 13,8 Prozent

Anzings Müllkosten steigen. Wo aber genau diesmal die eigentlichen Preistreiber versteckt sind, ist nicht wirklich bekannt. Die Bürger müssen trotzdem zahlen. 
Anzinger Müllgebühren steigen um 13,8 Prozent
Bürgermeisterin Angelika Obermayr schwer unter Beschuss

Bürgermeisterin Angelika Obermayr schwer unter Beschuss

Notdürftig ertüchtigen, total sanieren oder doch abreißen und neu bauen? Die Zukunft der maroden Grafinger Stadthalle bleibt weiter eine Rechnung mit vielen Unbekannten.
Bürgermeisterin Angelika Obermayr schwer unter Beschuss
Nach dem Tod des Mannes: Lietsch kandidiert erneut

Nach dem Tod des Mannes: Lietsch kandidiert erneut

Seit 17 Jahren sitzt sie im Gemeinderat, derzeit als 2. Bürgermeisterin. Unterstützung fand die parteilose Martina Lietsch bisher von der SPD.  Im nächsten Jahr will die …
Nach dem Tod des Mannes: Lietsch kandidiert erneut
Biomüll: Ebersberg kündigt scharfe Kontrollen an

Biomüll: Ebersberg kündigt scharfe Kontrollen an

Es klingt vielversprechend: Tüten aus so genanntem Bioplastik, die sich nach Gebrauch vollständig biologisch abbauen. Doch ausgerechnet diese scheinbar ökologisch …
Biomüll: Ebersberg kündigt scharfe Kontrollen an
Emmeringer CSU: Rüegg soll Bürgermeister werden

Emmeringer CSU: Rüegg soll Bürgermeister werden

Hubert Rüegg soll sich für die Emmeringer CSU um das Amt des Bürgermeisters bewerben. Das hat die Vorstandschaft des Ortsverbands beschlossen. Er wird der …
Emmeringer CSU: Rüegg soll Bürgermeister werden
Nach zwei Einbrüchen: Feuerwehrhaus soll sicherer werden

Nach zwei Einbrüchen: Feuerwehrhaus soll sicherer werden

Zweimal ist in diesem Jahr ins Feuerwehrhaus Gelting eingebrochen und daraus ein Rettungsspreizer gestohlen worden. Jetzt soll das Gebäude sicherer gemacht werden.
Nach zwei Einbrüchen: Feuerwehrhaus soll sicherer werden
OstEuropaHilfe: Hier wird alles persönlich überbracht

OstEuropaHilfe: Hier wird alles persönlich überbracht

Vor fünf Jahren ist der Poinger Verein OstEuropaHilfe gegründet worden. Die engagierten Mitglieder fahren regelmäßig in die Ukraine und nach Weißrussland.
OstEuropaHilfe: Hier wird alles persönlich überbracht
Parteien entdecken die Spielplätze

Parteien entdecken die Spielplätze

Die Spielplätze werden ein Thema im laufenden Kommunalwahlkampf in Vaterstetten. Entsprechende Aktivitäten gibt es jetzt von den Sozialdemokraten und den Christsozialen.
Parteien entdecken die Spielplätze
Brücke abgerissen: Straßenbau in Wiesham wird zur Winterbaustelle

Brücke abgerissen: Straßenbau in Wiesham wird zur Winterbaustelle

Vom Spatenstich bis zur Fertigstellung ist manchmal ein weiterer Weg als geplant. Das gilt aktuell auch für den Straßenausbau in Wiesham. Da gibt es Schwierigkeiten.
Brücke abgerissen: Straßenbau in Wiesham wird zur Winterbaustelle
Uber fährt bald in Poing und Pliening

Uber fährt bald in Poing und Pliening

Der US-Fahrdienstvermittler hat angekündigt, in Poing und Pliening aktiv zu werden. Der Poinger Taxiunternehmer Frank Mauritz nimmt‘s zwar eher gelassen, dennoch ist er …
Uber fährt bald in Poing und Pliening
Hausarztforum in Ebersberg: Für die beste Medizin vor Ort

Hausarztforum in Ebersberg: Für die beste Medizin vor Ort

In der Kreisstadt findet Mitte November das erste Ebersberger Hausarztforum statt. Ziel: Werbung und Fortbildung für die Mediziner vor Ort. 
Hausarztforum in Ebersberg: Für die beste Medizin vor Ort
Einzelhandel in Grafing: Am Leben erhalten statt wiederbeleben

Einzelhandel in Grafing: Am Leben erhalten statt wiederbeleben

Wie soll es weitergehen mit dem Einzelhandel in Grafing. Was kann getan werden, damit er eine Überlebenschance hat? Die Stadt stellt ein Einzelhandelskonzept vor.
Einzelhandel in Grafing: Am Leben erhalten statt wiederbeleben
Erklärtes Ziel der Gegner: Naturjuwel bewahren

Erklärtes Ziel der Gegner: Naturjuwel bewahren

Noch einmal betonen die Gegner der Ortsumfahrung von Schwaberwegen und Moos, wie gefährlich ein Eingriff in den Ebersberger Forst wäre. Er würde Tür und Tor öffnen.
Erklärtes Ziel der Gegner: Naturjuwel bewahren
Ortsumfahrung: Schlagabtausch wieder intensiver

Ortsumfahrung: Schlagabtausch wieder intensiver

Noch bis zum 11. November können Einwendungen gegen die geplante Ortsumfahrung von Schwaberwegen und Moos eingereicht werden. Der Schlagabtausch um Für und Wider wird …
Ortsumfahrung: Schlagabtausch wieder intensiver
Wegen der Bürokratie:  Zornedinger Unverpackt-Laden muss Eröffnung verschieben

Wegen der Bürokratie:  Zornedinger Unverpackt-Laden muss Eröffnung verschieben

Eigentlich wollte die Genossenschaft „DEINE Alternative“ nach den Herbstferien ihren Unverpackt-Laden in Pöring eröffnen. Doch es kommt anders: Die Ladeneröffnung muss …
Wegen der Bürokratie:  Zornedinger Unverpackt-Laden muss Eröffnung verschieben
Zorneding: Hunderte Jugendliche verabreden sich zu Halloween-Randalen

Zorneding: Hunderte Jugendliche verabreden sich zu Halloween-Randalen

200 bis 300 Jugendliche hatten sich offensichtlich über die sozialen Netzwerke verabredet, zu Halloween in der Gemeinde Zorneding eine Spur der Verwüstung zu …
Zorneding: Hunderte Jugendliche verabreden sich zu Halloween-Randalen

„Alternative“ ist jetzt „Initiative“

Die Wählergruppe „Alternative für Pliening“ hat sich unbenannt. Grund hierfür ist die AfD. Ob die „Initiative für Pliening“ einen Bürgermeisterkandidaten stellt, ist …
„Alternative“ ist jetzt „Initiative“
Schon wieder falsche Polizisten am Telefon

Schon wieder falsche Polizisten am Telefon

Erneut sind Fälle von betrügerischen Anrufen gemeldet worden. Am anderen Ende der Leitung: ein angeblicher Polizist. Die echte Polizei warnt und gibt Verhaltenstipps. 
Schon wieder falsche Polizisten am Telefon
Unbekannter macht Verteilerkästen kaputt

Unbekannter macht Verteilerkästen kaputt

Die Polizei sucht nach dem Täter, der in Poing zwei Telefonverteilerkästen kaputt gemacht hat. Geschehen in der Nacht. 
Unbekannter macht Verteilerkästen kaputt
Kreisklinik Ebersberg: Schnelle Hilfe ab drei Jahren

Kreisklinik Ebersberg: Schnelle Hilfe ab drei Jahren

Die Kreisklinik Ebersberg behandelt täglich verletzte Kinder in ihrer Zentralen Notaufnahme. Voraussetzung: Sie müssen älter als drei Jahre sein.
Kreisklinik Ebersberg: Schnelle Hilfe ab drei Jahren