Ebersberg: Ressortarchiv

Einbruch in Glonner Schule: Verräterische Blutspur

Einbruch in Glonner Schule: Verräterische Blutspur

Unbekannte sind gewaltsam in die Glonner Schule eingedrungen. Die Polizei ist ihnen auf der Spur, weil sie Blutspuren und Gegenstände fand, die von den Tätern stammen.
Einbruch in Glonner Schule: Verräterische Blutspur
Vhs-Chefin sagt: „Wir sind vergessen worden“

Vhs-Chefin sagt: „Wir sind vergessen worden“

Die Volkshochschule fühlen sich im Stich gelassen. Während in anderen Bereichen an das Leben vor Corona angeknüpft wird, gibt es für die Erwachsenenbildung keine …
Vhs-Chefin sagt: „Wir sind vergessen worden“
Rosalie aus Ebersberg

Rosalie aus Ebersberg

Die Freude steht ihnen ins Gesicht geschrieben: Andrea und Andreas Fischer aus Traxl (Ebersberg) freuen sich über ihre zweite Tochter. Rosalie Philomena kam am 25. April …
Rosalie aus Ebersberg
Landkreis Ebersberg zählt Fledermäuse

Landkreis Ebersberg zählt Fledermäuse

Die Untere Naturschutzbehörde im Landratsamt Ebersberg startet ein neues Umweltprojekt. Sie will die heimischen Fledermäuse zählen, um ihren Bestand zu sichern.
Landkreis Ebersberg zählt Fledermäuse
Gemeinderätin Beatrice Merk tritt aus Initiative für Pliening aus

Gemeinderätin Beatrice Merk tritt aus Initiative für Pliening aus

Die Fraktion der Initiative für Pliening ist schon nach der konstituierenden Gemeinderatssitzung geschrumpft: Beatrice Merk ist aus der IfP ausgetreten.
Gemeinderätin Beatrice Merk tritt aus Initiative für Pliening aus
Brandstiftung in Eglhartinger Mehrfamilienhaus

Brandstiftung in Eglhartinger Mehrfamilienhaus

Zu zwei Bränden im selben Gebäude wurden die Rettungskräfte in der Nacht auf Freitag, 15. Mai, in Eglharting gerufen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Brandstiftung in Eglhartinger Mehrfamilienhaus
Ladensterben: Und wieder einer weniger

Ladensterben: Und wieder einer weniger

Das Schreibwarengeschäft Walleitner in Forstinning macht zu. Corona ist nicht der Grund, aber das Virus hat das Fass zum Überlaufen gebracht.
Ladensterben: Und wieder einer weniger
Vize-Wahl in Kirchseeon: Paeplow hätte es gerne anders gehabt

Vize-Wahl in Kirchseeon: Paeplow hätte es gerne anders gehabt

Es war spannend: Die Bürgermeister-Stellvertreter in Kirchseeon stehen fest. Gewählt wurden Klaus Seidinger (UWG) und Andrea Oberhauser-Hainer (Grüne).
Vize-Wahl in Kirchseeon: Paeplow hätte es gerne anders gehabt
Zurück zum absoluten Halteverbot in Kirchheimer Allee

Zurück zum absoluten Halteverbot in Kirchheimer Allee

Auf der Kirchheimer Allee im Bereich zwischen Tankstelle und Bergfeldstraße gilt ab sofort wieder absolutes Halteverbot. Insbesondere parkende Lastwagen haben für …
Zurück zum absoluten Halteverbot in Kirchheimer Allee
Poinger Literaturhaus wieder offen

Poinger Literaturhaus wieder offen

Am Poinger Marktplatz können wieder kostenlos Bücher abgegeben und mitgenommen werden: das Literaturhaus ist wieder offen. Allerdings mit Auflagen.
Poinger Literaturhaus wieder offen
Markt Schwabenerin (80) beklaut: Mehr als nur eine Sackkarre

Markt Schwabenerin (80) beklaut: Mehr als nur eine Sackkarre

Für Ingeborg T. aus Markt Schwaben ist es mehr als „nur“ eine Sackkarre: Mit dem Transportgerät hat die 80-Jährige ihre Einkäufe heimgebracht. Doch die Sackkarre wurde …
Markt Schwabenerin (80) beklaut: Mehr als nur eine Sackkarre
Dubiose E-Mail von Regierung: Zauberer sollte Corona-Soforthilfe zurückzahlen - Zuwendung ist aber rechtmäßig

Dubiose E-Mail von Regierung: Zauberer sollte Corona-Soforthilfe zurückzahlen - Zuwendung ist aber rechtmäßig

Zauberer an der Nase herumgeführt: Florian Otto hat 5000 Euro „Soforthilfe Corona“ bekommen. Knapp zwei Monate später muss er das Geld wieder zurückzahlen.
Dubiose E-Mail von Regierung: Zauberer sollte Corona-Soforthilfe zurückzahlen - Zuwendung ist aber rechtmäßig
Museum soll „versteinert“ werden

Museum soll „versteinert“ werden

Wird der Brand des Museums für Wald und Umwelt für eine „Weltneuheit“ in Ebersberg sorgen? Dieses Wort hat zumindest Restaurator Reiner Neubauer gewählt.
Museum soll „versteinert“ werden
Martin Löbert aus Hergolding ist Deutschlands bester Junglandwirt

Martin Löbert aus Hergolding ist Deutschlands bester Junglandwirt

Martin Löbert aus Hergolding ist ein kleiner Medienstar. Er ist Deutschlands bester Junglandwirt. Im Interview spricht er über Astronauten, Freunde und Bienen.
Martin Löbert aus Hergolding ist Deutschlands bester Junglandwirt
Biergartensaison im Landkreis Ebersberg: Ab Montag dürfen Lokale auf Freiflächen Gäste bewirten

Biergartensaison im Landkreis Ebersberg: Ab Montag dürfen Lokale auf Freiflächen Gäste bewirten

Der Handel in Bayern ist jetzt trotz Corona frei von Flächenbeschränkungen. Biergärten dürfen ab 18. Mai öffnen. Wie geht es den Hoteliers und Wirten im Landkreis?
Biergartensaison im Landkreis Ebersberg: Ab Montag dürfen Lokale auf Freiflächen Gäste bewirten
Glonn hat jetzt einen Krisenausschuss

Glonn hat jetzt einen Krisenausschuss

Der Glonner Marktgemeinderat hat in seiner konstituierenden Sitzung einen Krisenausschuss eingeführt.
Glonn hat jetzt einen Krisenausschuss
Stark, Tonollo und Dankesreiter: Drei Männer an Poings Spitze

Stark, Tonollo und Dankesreiter: Drei Männer an Poings Spitze

Auch der neue Gemeinderat hat sich an den guten alten Poinger Brauch gehalten - und dementsprechend ohne Diskussion und Gegenstimmen die Posten des 2. und 3. …
Stark, Tonollo und Dankesreiter: Drei Männer an Poings Spitze
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++7-Tages-Inzidenz steigt auf über 10+++

Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++7-Tages-Inzidenz steigt auf über 10+++

Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Infizierte, Hintergrundberichte, Hinweise - hier gibt es die wichtigsten Entwicklungen zur Krise im Live-Ticker.
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++7-Tages-Inzidenz steigt auf über 10+++
Xaver aus Tulling

Xaver aus Tulling

Da ist er endlich: Xaver ist nach Veronika (3) das zweite Kind von Gertraud und Robert Hundschell aus Tulling. Der Bub hat am 8. April in Wasserburg das Licht der Welt …
Xaver aus Tulling
Steinhörings Bürgermeisterin Lietsch mit zwei CSU-Stellvertretern

Steinhörings Bürgermeisterin Lietsch mit zwei CSU-Stellvertretern

Martina Lietsch, neue Bürgermeisterin von Steinhöring, geht mit zwei CSU-Stellvertretern in ihre erste Amtsperiode.
Steinhörings Bürgermeisterin Lietsch mit zwei CSU-Stellvertretern
Zu viele Besucher: Neuer Grafinger Bürgermeister schwört unter freiem Himmel

Zu viele Besucher: Neuer Grafinger Bürgermeister schwört unter freiem Himmel

Doppelt war die offizielle Zeremonie für die neuen Amtsträger in Grafing. Weil sehr viele Bürger gekommen waren, wurde die Vereidigung nach draußen verlegt.
Zu viele Besucher: Neuer Grafinger Bürgermeister schwört unter freiem Himmel
Qualm über Supermarkt

Qualm über Supermarkt

Rechtzeitig hat eine Supermarkt-Mitarbeiterin in Poing Rauch und Qualm am Gebäude bemerkt und den Notruf gerufen. Dienstagabend, gegen 19.20 Uhr.
Qualm über Supermarkt
Baden am Klostersee erlaubt

Baden am Klostersee erlaubt

Ein erfrischendes Bad im Klostersee in Ebersberg - das ist auch in Zeiten von Corona erlaubt. Darauf weist Bürgermeister Proske hin
Baden am Klostersee erlaubt
DFB-Vizepräsident Rainer Koch: „Ich bin überzeugter Poinger

DFB-Vizepräsident Rainer Koch: „Ich bin überzeugter Poinger

In der Öffentlichkeit ist Rainer Koch bekannt als BFV-Präsident und 1. Vizepräsident des DFB. In seiner Heimatgemeinde Poing war er 30 Jahre im Gemeinderat. Ein …
DFB-Vizepräsident Rainer Koch: „Ich bin überzeugter Poinger
Poing T-Shirts mit Stil für guten Zweck

Poing T-Shirts mit Stil für guten Zweck

Bald gibt es die bundesweit einzigartige „Weltstadtvorstadt mit Herz“ auf T-Shirt und damit „to go“: Ein Teil des Verkaufserlöses der Poing-Shirts kommt Patenkindern in …
Poing T-Shirts mit Stil für guten Zweck
Wie im Krimi: Mann fährt im Sommer Rollerfahrer tot +++Halter des Unfallautos vermutlich im Ausland+++

Wie im Krimi: Mann fährt im Sommer Rollerfahrer tot +++Halter des Unfallautos vermutlich im Ausland+++

Im August 2019 wurde ein 35-jähriger Rollerfahrer in Anzing totgefahren. Der beteiligte Autofahrer flüchtete. Bis jetzt wurde er nicht gefunden.
Wie im Krimi: Mann fährt im Sommer Rollerfahrer tot +++Halter des Unfallautos vermutlich im Ausland+++
Sportpark und Bücherei Markt Schwaben wieder geöffnet

Sportpark und Bücherei Markt Schwaben wieder geöffnet

Im Sportpark Markt Schwaben darf wieder trainiert werden. Das Rathaus hat nach der Corona-bedingten Sperrung die Freigabe erteilt. Auch in der Gemeindebücherei geht‘s …
Sportpark und Bücherei Markt Schwaben wieder geöffnet
Bindeglied und Sprachrohr: Referentinnen für Senioren und für Kinder

Bindeglied und Sprachrohr: Referentinnen für Senioren und für Kinder

Nach einigen Jahren hat die Gemeinde Pliening jetzt wieder eine Kinder- und Jugendreferentin. Außerdem hat der neue Gemeinderat die Seniorenreferentin in ihrem Amt …
Bindeglied und Sprachrohr: Referentinnen für Senioren und für Kinder
Kreisklinik: Patienten können wieder besucht werden

Kreisklinik: Patienten können wieder besucht werden

Patientenbesuche in der Kreisklinik Ebersberg sind ab sofort wieder möglich. Das teilte das Haus am Montag, 11. Mai, mit.
Kreisklinik: Patienten können wieder besucht werden
Jetzt kann’s losgehen: Egmatings Bürgermeisterin und Stellvertreter gewählt

Jetzt kann’s losgehen: Egmatings Bürgermeisterin und Stellvertreter gewählt

Egmatings neue Bürgermeisterin Inge Heiler ist nun vereidigt. Die Wahl um den 2. Bürgermeister ist knapp ausgefallen.
Jetzt kann’s losgehen: Egmatings Bürgermeisterin und Stellvertreter gewählt
Die Igel-Mama von Moosach: Maike Seiler hilft den stacheligen Gesellen

Die Igel-Mama von Moosach: Maike Seiler hilft den stacheligen Gesellen

Maike Seiler (35) ist seit ein paar Jahren als Nothelferin für die stacheligen Gesellen im Einsatz. Einmal hatte sie 38 Igel zu Hause.
Die Igel-Mama von Moosach: Maike Seiler hilft den stacheligen Gesellen
Klatschen allein reicht nicht

Klatschen allein reicht nicht

Am 12. Mai ist Internationaler Tag der Pflege. Ein Kommentar dazu von Michael Acker, Redaktionsleiter der Ebersberger Zeitung.
Klatschen allein reicht nicht
Fitness-Unternehmerin von Politik enttäuscht: „Wir sind systemrelevant“

Fitness-Unternehmerin von Politik enttäuscht: „Wir sind systemrelevant“

Renate Holland, 68, betreibt im Landkreis etliche Fitnessstudios. In der Corona-Krise fühlt sich die Unternehmerin von der Politik vergessen. Warum?
Fitness-Unternehmerin von Politik enttäuscht: „Wir sind systemrelevant“
Grüne für Corona-Anlaufstelle im Ebersberger Rathaus

Grüne für Corona-Anlaufstelle im Ebersberger Rathaus

Wie kann die Stadt Schulen und Kitas bei der Wiederaufnahme des Betriebs helfen? Oder: Kann sie das überhaupt? Darüber diskutierte der Ebersberger Stadtrat.
Grüne für Corona-Anlaufstelle im Ebersberger Rathaus
Plieninger Posse im Gemeinderat: Raum für Spekulationen

Plieninger Posse im Gemeinderat: Raum für Spekulationen

Die Wahl zur 3. Bürgermeisterin ist zur Plieninger Posse geraten. Die wiederum Raum bietet für Spekulationen. Kommentar von unserem Redakteur Armin Rösl:
Plieninger Posse im Gemeinderat: Raum für Spekulationen
Plieninger Posse: Wahl zur 3. Bürgermeisterin gerät zur Komödie

Plieninger Posse: Wahl zur 3. Bürgermeisterin gerät zur Komödie

Wo normalerweise der Plieninger Theaterverein lustige Stücke spielt, hat der neue Gemeinderat eine Komödie aufgeführt. Die Wahl zur 3. Bürgermeisterin geriet zur …
Plieninger Posse: Wahl zur 3. Bürgermeisterin gerät zur Komödie
Produktion statt Stillstand in Baiern: Gesichtsschilde halten Betrieb am Laufen - Azubi hat zündende Idee

Produktion statt Stillstand in Baiern: Gesichtsschilde halten Betrieb am Laufen - Azubi hat zündende Idee

Gegen den Stillstand: Bairer Leuchtenspezialist Gerg Lighthouse produziert Gesichtsschilde. Der Verkauf des Gesichtsschutzes unterstützt den Betrieb.
Produktion statt Stillstand in Baiern: Gesichtsschilde halten Betrieb am Laufen - Azubi hat zündende Idee
Nach Unfall geflohen: Polizei durchkämmt den Forst

Nach Unfall geflohen: Polizei durchkämmt den Forst

Die Polizei hat im Ebersberger Forst nach einem Autofahrer gesucht. Er war mit seinem Wagen verunglückt und dann in den Wald geflohen.
Nach Unfall geflohen: Polizei durchkämmt den Forst
Corona-Ausbruch in Modefirma: Hätte es verhindert werden können? Taxler will Brisantes beobachtet haben

Corona-Ausbruch in Modefirma: Hätte es verhindert werden können? Taxler will Brisantes beobachtet haben

In einer großen Modefirma nahe München (Poing, Lkr. Ebersberg) wurden 61 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. Jetzt kriegt der Fall eine neue Wende.
Corona-Ausbruch in Modefirma: Hätte es verhindert werden können? Taxler will Brisantes beobachtet haben
Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren: Was wir nicht vergessen dürfen

Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren: Was wir nicht vergessen dürfen

Am 8. Mai vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa – und mit ihm der Holocaust. Im Interview sprechen ein Absolvent des Gymnasiums Markt Schwaben und ein …
Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren: Was wir nicht vergessen dürfen
Freiluft-Gratiskonzert für Seniorenheim: Eine schöne halbe Stunde im Mai

Freiluft-Gratiskonzert für Seniorenheim: Eine schöne halbe Stunde im Mai

Weil wegen Corona ein Konzert im Seniorenheim nicht möglich ist, hat das Duo Thomas & Thomas eben im Garten gespielt. Das Publikum hörte von den Balkonen und Fenstern …
Freiluft-Gratiskonzert für Seniorenheim: Eine schöne halbe Stunde im Mai
Falsche Polizisten: Opfer in Grafing gesucht

Falsche Polizisten: Opfer in Grafing gesucht

Die Polizei sucht nach erfolgreicher Festnahme von drei „falschen Polizeibeamten“ weitere mögliche Opfer in Grafing.
Falsche Polizisten: Opfer in Grafing gesucht
Johanna aus Glonn

Johanna aus Glonn

Da freut sich aber eine riesig: Magdalena (2) hat ein Schwesterchen bekommen! Johanna ist das zweite Kind von Anja und Mario Huggler aus Glonn und hat am 3. April in …
Johanna aus Glonn
Markt Schwaben: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Markt Schwaben: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Eine junge Autofahrerin übersieht einen 37-jährigen Motorradfahrer. Der Mann musste ins Krankenhaus geflogen werden. Schaden: insgesamt 12 000 Euro.
Markt Schwaben: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer
Besuche in Zahnarztpraxen während Coronakrise stark gesunken - Ebersbergs Obmann: Infektionsrisiko gering

Besuche in Zahnarztpraxen während Coronakrise stark gesunken - Ebersbergs Obmann: Infektionsrisiko gering

Patientenzahl in Praxen sind während der Coronakrise stark gesunken. Der zahnärztliche Obmann für den Landkreis Ebersberg: Infektionsrisiko ist gering.
Besuche in Zahnarztpraxen während Coronakrise stark gesunken - Ebersbergs Obmann: Infektionsrisiko gering
Glückliche Kinder, glückliche Eltern

Glückliche Kinder, glückliche Eltern

Poing ist eine der kinderreichsten Kommunen in Deutschland. Auch dort sind seit Mittwoch die Spielplätze wieder offen. Wir haben uns bei Eltern und Kindern umgehört.
Glückliche Kinder, glückliche Eltern
Schwierige Wahlen nach den Wahlen in Markt Schwaben

Schwierige Wahlen nach den Wahlen in Markt Schwaben

Es war eine schwierige Geburt. Am Ende stand aber fest: Markt Schwaben bekommt neben Bürgermeister Michael Stolze zwei Stellvertreter, Walentina Dahms (CSU) und Raphael …
Schwierige Wahlen nach den Wahlen in Markt Schwaben
Nach erster Sitzung des Ebersberger Stadtrats: Stellvertretende Bürgermeister sind gewählt

Nach erster Sitzung des Ebersberger Stadtrats: Stellvertretende Bürgermeister sind gewählt

Neuer Ebersberger Bürgermeister Uli Proske will keinem Streit aus dem Weg gehen. Mit Lakhena Leng ist nach zwölf Jahren wieder eine Frau im Bürgermeisteramt.
Nach erster Sitzung des Ebersberger Stadtrats: Stellvertretende Bürgermeister sind gewählt
Er wollte den „Adrenalin-Kick“: S-Bahn-Surfer (17) stürzt kopfüber vom Zug

Er wollte den „Adrenalin-Kick“: S-Bahn-Surfer (17) stürzt kopfüber vom Zug

Zwei Jugendliche sind am Sonntag zwischen Poing und Grub auf einer S-Bahn gesurft. Sie wollten den „Adrenalin-Kick“. Einer von ihnen stürzte kopfüber auf den Bahnsteig.
Er wollte den „Adrenalin-Kick“: S-Bahn-Surfer (17) stürzt kopfüber vom Zug
Buntes Poing: Bürger aus 109 Staaten

Buntes Poing: Bürger aus 109 Staaten

Poing ist Wachstumsgemeinde und bunt: Die knapp 17.000 Einwohner stammen aus 109 Staaten. Die größte Gruppe der Ausländer kommt aus einem EU-Land.
Buntes Poing: Bürger aus 109 Staaten
Ebay Kleinanzeigen: falscher Bauch und Afrikaschnecken - das gibt es im Landkreis Ebersberg

Ebay Kleinanzeigen: falscher Bauch und Afrikaschnecken - das gibt es im Landkreis Ebersberg

Im Landkreis Ebersberg: Energiesteine, falsche Bäuche, verlorene Drohnen. Es gibt nichts, was es nicht auf Ebay Kleinanzeigen gibt. Wir haben nachgeschaut.
Ebay Kleinanzeigen: falscher Bauch und Afrikaschnecken - das gibt es im Landkreis Ebersberg
Ebersbergs Kreisbäuerin Barbara Kronester: Tipps für insektenfreundliche Gärten und Balkone

Ebersbergs Kreisbäuerin Barbara Kronester: Tipps für insektenfreundliche Gärten und Balkone

Kreisbäuerin Barbara Kronester ruft zur insektenfreundlichen Gestaltung von Balkonen und Gärten auf. Ein Tipp: Keine gefüllten Blüten.
Ebersbergs Kreisbäuerin Barbara Kronester: Tipps für insektenfreundliche Gärten und Balkone
Landratsamt in Ebersberg: Mitarbeiter arbeiten nicht, bekommen aber volles Gehalt

Landratsamt in Ebersberg: Mitarbeiter arbeiten nicht, bekommen aber volles Gehalt

Das Landratsamt ist im Krisenmodus: Knapp 200 Mitarbeiter arbeiten in Bereichen der Corona-Krise. Einige Mitarbeiter sind aber auch komplett vom Dienst befreit.
Landratsamt in Ebersberg: Mitarbeiter arbeiten nicht, bekommen aber volles Gehalt
Der „Meister des Kompromisses“ bleibt Landrat-Vize

Der „Meister des Kompromisses“ bleibt Landrat-Vize

Klares Ergebnis für den ehemaligen Ebersberger Bürgermeister Walter Brilmayer (CSU). Ohne Gegenstimme wurde er  im Kreistag zum stellvertretenden Landrat gewählt.
Der „Meister des Kompromisses“ bleibt Landrat-Vize
Wegen Corona: Kreativität online weitergeben

Wegen Corona: Kreativität online weitergeben

Auf der Plattform „Poings Kids@home“ hat die Gemeinde Poing Ideen und Tipps für Kinder und Eltern für Freizeit zuhause gesammelt. Unter anderem von Sibylle Burghauser.
Wegen Corona: Kreativität online weitergeben
Weißrussische Krankenschwester kämpft an der Corona-Front in Ebersberg

Weißrussische Krankenschwester kämpft an der Corona-Front in Ebersberg

„Ich freue mich, dass ich helfen kann.“ Das sagt Lena Fadina. Sie ist Weißrussin und arbeitet in der Kreisklinik in der Corona-Station. Internationale Zusammenarbeit.
Weißrussische Krankenschwester kämpft an der Corona-Front in Ebersberg
Vaterstetten muss Millionen in marode Schulen stecken

Vaterstetten muss Millionen in marode Schulen stecken

Die Finanzlage ist angespannt, doch es gibt Pflichtausgaben. So musste nun auch der Ferienausschuss der Gemeinde Vaterstetten einige teure Projekte bewilligen.
Vaterstetten muss Millionen in marode Schulen stecken
„Unter der Dusche weine ich“: Mutter verzweifelt am Corona-Alltag - Hier erzählt sie ihre Geschichte

„Unter der Dusche weine ich“: Mutter verzweifelt am Corona-Alltag - Hier erzählt sie ihre Geschichte

Der Coronavirus-Alltag bringt die dreifache Mutter Uta Künkler, 41, aus Ebersberg täglich an den Rand ihrer Kräfte. Hier schreibt sie sich ihre Verzweiflung von der …
„Unter der Dusche weine ich“: Mutter verzweifelt am Corona-Alltag - Hier erzählt sie ihre Geschichte
Zwischen Pliening und Neufinsing: Bunte Steinschlange ohne Grenzen

Zwischen Pliening und Neufinsing: Bunte Steinschlange ohne Grenzen

Es könnte die erste landkreisübergreifende Steinschlange werden: zwischen Pliening und Neufinsing. Eine Familie hat die Aktion jetzt gestartet.
Zwischen Pliening und Neufinsing: Bunte Steinschlange ohne Grenzen
Abschiedsgeschenke „to go“ für Gemeinderats-Urgesteine

Abschiedsgeschenke „to go“ für Gemeinderats-Urgesteine

In der letzten Sitzung in alter Besetzung haben zwei Urgesteine des Plieninger Gemeinderates „Servus“ gesagt: Josef Bauer-Eberhart und Emmeran Königer. Geschenke gab‘s …
Abschiedsgeschenke „to go“ für Gemeinderats-Urgesteine