+
Die Kandidaten der Unabhängigen neuen Liste für den Aßlinger Gemeinderat.

Kommunalwahl 2020

Das sind die Kandidaten der Unabhängigen Liste Aßling

Kommunalwahl 2020: Rund 30 Personen trafen sich, um die Kandidaten der Unabhängigen Neue Liste (UNL) Aßling zu präsentieren.

Aßling – Politische, wie auch kulturelle Veranstaltungen finden in Aßling im Ratszimmer über der Pizzeria, schräg gegenüber der Kirche – oder im großen Aßlinger Bürgersaal statt. Denn: die Verwaltung der Gemeinde sitzt seit 1995 in einem schnuckeligen rosa Schlösschen in der Ortsmitte, das charmante, denkmalgeschützte Gebäude weist viele kleinere Zimmer, doch keinen Rathaussaal auf.

Als Gast hatte sich die UNL im Bürgersaal Bürgermeister Hans Fent eingeladen. Die UNL unterstützt Fent als Bürgermeisterkandidaten.

Das Gemeindeoberhaupt gab einen Rückblick auf die vergangene Amtsperiode und stellte seine Ziele für Aßling vor – den inhaltlich in etwa gleichen Vortrag hielt Fent bereits im November, als ihn Freie Wähler, Grüne und SPD zum Bürgermeisterkandidaten wählten (wir berichteten).

Anschließend schlug Wahlleiter Ernst Sporer-Fischbacher vor, die amtierenden UNL-Gemeinderäte und zudem zwei weibliche Kandidaten auf die ersten fünf Listen-Plätze zu setzen. Das wurde akzeptiert.

Die Liste

für die Kommunalwahl im nächsten Jahr: 1. Ernst Sporer-Fischbacher, 2.. Veronika Riesch, 3. Richard Stanzel, 4. Anton Ostermaier jun., 5. Michaela Reisberg-Mitterhofer, 6. Markus Spötzl, 7. Michael Buchner, 8. Josef Voglsinger, 9. Manuel Fessler, 10. Manfred Robeis, 11. Peter Krichbaumer, 12. Christian Fischer, 13. Florian Harraßer, 14. Peter Krichlechner, 15. Stefan Mangstl und 16. Christian Kirmaier.#

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Welche Aufgaben haben Stadtrat und Gemeinderat?

Service

Die Bürgermeisterkandidaten aller Gemeinden aus dem Landkreis Ebersberg, haben wir für Sie in unserem Überblicksartikel zu den Kommunalwahlen 2020 aufgelistet. Zudem können Sie sich in unserem Artikel zu denLandratswahlen über die dort antretenden Kandidaten informieren. Alle weiteren Hintergrundberichte finden sie auch auf unserer Themenseite zu den Kommunalwahlen 2020 im Landkreis Ebersberg.

Susann Niedermaier

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Online-Marktplatz für Knochenmehl
Andreas Wieser aus der Nähe von Ebersberg gründet den Online-Marktplatz „Byprotex“ für tierische und pflanzliche Nebenprodukte. Seine Ziele: den Weltmarkt …
Der Online-Marktplatz für Knochenmehl
Gesundheitsamt Ebersberg rät: „Bei Fieber zum Arzt - aber vorher anrufen!“
Die aktuelle Lage rund um die um sich greifende Ausbreitung des Corona-Virus hat das Gesundheitsamt Ebersberg zur Herausgabe einer aktuellen Information veranlasst.
Gesundheitsamt Ebersberg rät: „Bei Fieber zum Arzt - aber vorher anrufen!“
Endloser Konflikt: Hohenlinden streitet um ein Baugebiet
Es ist ein Thema, das kein Ende nimmt: Das geplante Baugebiet „In den Reuten III“ sorgt in Hohenlinden für reichlich hitzigen  Streit.
Endloser Konflikt: Hohenlinden streitet um ein Baugebiet
Scheinhinrichtung durchlitten: „Es geht nicht um meine Geschichte“
Ein interessantes Zeitzeugengespräch wurde Schülern des Gymnasiums Kirchseeon mit dem DDR-Dissidenten Wolfgang Welsch angeboten. Er fesselte seine Zuhörer.
Scheinhinrichtung durchlitten: „Es geht nicht um meine Geschichte“

Kommentare