+
Der Helm wurde dem Rollerfahrer bei dem Unfall vom Kopf gerissen. Der Mann kam ums Leben. 

Am Donnerstagabend

Rollerfahrer (43) stirbt bei Unfall nahe Aßling

  • schließen

Aßling - Tragischer Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 19 Uhr einen Kilometer nördlich von Aßling in Höhe der Kompostieranlage: Ein Rollerfahrer (43) wird von einem Auto erfasst und stirbt.

Informationen der Polizei zufolge war der Fahrer (36) eines Mitsubishi Colt - unterwegs von Straußdorf in Richtung Aßling -  in einer Linkskurve aufs rechte Bankett und infolge Gegensteuerns auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte das Fahrzeug frontal mit einem Rollerfahrer. Das Krad wurde in den Straßengraben geschleudert; der Helm des Lenkers von dessen Kopf gerissen.

Trotz Reanimationsversuchen durch Kräfte der Feuerwehr Aßling und die Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 1 verstarb der Mann noch am Unfallort. Wegen der Unfallaufnahme durch Polizei und Gutachter musste die Staatsstraße für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Aßling und Pörsdorf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro.

Tödlicher Unfall bei Aßling: Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grafinger Weihnachtsmarkt ist tot
Der Grafinger Weihnachtsmarkt wird heuer nicht stattfinden. Das gab der Werbering als Veranstalter via Newsletter seinen Mitgliedern bekannt.
Grafinger Weihnachtsmarkt ist tot
Paulina Martina aus Baldham
Beim Fototermin schlafen? Nein, so etwas fällt Paulina Martina nicht ein. Sie ist hellwach dabei und schaut neugierig in die Kamera. Klar, dass sich ihre Eltern Sabrina …
Paulina Martina aus Baldham
Mit dem Bus zur Wahlurne
Mit dem Abriss der alten Grundschule Karl-Sittler-Straße fehlen der Gemeinde Poing geeignete Räume für die Bundestagswahl am Sonntag. Für die Wähler aus Angelbrechting …
Mit dem Bus zur Wahlurne
Neues Baurecht für Kirchseeoner Ortsteil Riedering
Riedering gehört zu Kirchseeons kleineren Ortsteilen. Doch ist der Weiler zwischen Eglharting und Kirchseeon inzwischen doch so groß, dass jetzt „normales“ Baurecht gilt.
Neues Baurecht für Kirchseeoner Ortsteil Riedering
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.