Auch das noch: Panne mit Fluchtfahrzeug

Jakobneuharting - Nicht weit kamen zwei junge Männer, die in Jakobneuharting einen Zigarettenautomaten entwendet hatten. Ihr Fluchtfahrzeug war defekt.

Nach Darstellung der Polizei lief der gescheiterte Coup so ab: Ein 19 und ein 20 Jahre alter Mann klauten aus dem Vorraum einer Gaststätte den Automaten. Nachdem sie ihn aufgebrochen und Bargeld sowie Zigaretten entnommen hatten, wollten sie das Corpus Delicti wieder loswerden und mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug entsorgen. Um das Auto wieder flott zu bekommen, klauten sie kurzerhand auch noch einen Satz Zündkabel. Ihr Pech: Dabei wurden sie beobachtet.

„Das gibt’s doch nicht“, traute der Zeuge seine Augen kaum, schaffte es aber nicht, den Täter zu stellen. Das gelang ihm aber anderntags, als er den beiden wieder begegnete.

Zusammen mit einem Freund gelang es dem couragierten Mann, die beiden festzuhalten bis die alarmierte Polizei eintraf. Bei der Durchsuchung der Zimmer der beiden Täter wurden Zigaretten aufgefunden. Das Geld hatten sie, so die Polizei, bereits für zwei Spielkonsolen ausgegeben und beim Automatenspielen verjubelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nazi-Sprüche per Klassenchat: Polizei ermittelt gegen Gymnasiasten wegen Volksverhetzung
Am Grafinger Gymnasium sind rechtsradikale Botschaften über einen Klassenchat verbreitet worden. Das teilte die Polizei mit. Erst vor einer Woche wurde die Schule nach …
Nazi-Sprüche per Klassenchat: Polizei ermittelt gegen Gymnasiasten wegen Volksverhetzung
Seine Kollegen sind ratlos: Zika O. wird abgeschoben
Er arbeitet, hält sich an die Regeln, ist bei seinen Kollegen beliebt - und darf trotzdem nicht bleiben: Der Asylantrag des Nigerianers Zika O. ist unanfechtbar …
Seine Kollegen sind ratlos: Zika O. wird abgeschoben
Nach Bränden: Mittelschule nimmt Unterricht wieder auf
Die Grafen-von-Sempt-Mittelschule Markt Schwaben nimmt am Donnerstag wieder den Unterricht auf. Die Ermittlungen zu den Ursachen der Brände von vor einer Woche dauern an.
Nach Bränden: Mittelschule nimmt Unterricht wieder auf
Klage gegen Poings Baupläne: Pliening fühlt sich nicht ernst genommen
Die Gemeinde Pliening hat gegen das Poinger Neubaugebiet W7 Normenkontrollklage eingelegt. Nun weiß niemand, ob und wie es mit dem Baugebiet inklusive Gymnasium …
Klage gegen Poings Baupläne: Pliening fühlt sich nicht ernst genommen

Kommentare