+

Herzlich Willkommen bei der Firma Maurer + Platner OHG – Ihr Profi für moderne Haustechnik

Als alteingesessener Betrieb legt die Firma sehr großen Wert auf eine langfristige Kunden- und Mitarbeiterbindung. Damals und heute steht bei M+P der Servicegedanke an erster Stelle.

Anlagenmechaniker/-innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik planen und steuern Arbeitsabläufe selbstständig oder im Team und kooperieren mit anderen Gewerken. Sie bearbeiten Aufträge, beraten und betreuen Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen und unter Beachtung innovativer und technologischer Aspekte. Bei ihren Tätigkeiten bearbeiten sie Rohre, Bleche und Profile aus Metall oder Kunststoff mit Maschinen oder manuell.

Sie montieren auch Heizungssysteme, stellen Heizkessel auf und nehmen diese in Betrieb, übergeben diese an Kunden und weisen Sie in die Bedienung der Anlagen und Systeme ein.

Werden Sie bei der Firma M+P ein Experte für Wärmetechnik, Wassertechnik, Umwelttechnik und Lüftung. Dort finden Sie eine solide und zukunftssichere Ausbildung – einem Beruf mit großer Zukunft und vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Jetzt einfach hier bewerben!

Mehr Infos finden Sie hier: www.maurer-platner.de

Zurück zum Artikel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Virus: Kreisklinik gut vorbereitet - Sorge um italienische Freunde
„Wir sind vorbereitet“, betont Stefan Huber, Geschäftsführer der Kreisklinik Ebersberg. „Und das nicht nur jetzt, sondern ständig.“ Die Klinik hat Vorkehrungen getroffen.
Corona-Virus: Kreisklinik gut vorbereitet - Sorge um italienische Freunde
Hohenlinden:  Verkehrsüberwachung leicht im Defizit
Normalerweise sollte Verkehrsüberwachung Geld in die Gemeindekasse spülen, meint man. Dass es auch anders gehen kann, zeigt die Gemeinde Hohenlinden.
Hohenlinden:  Verkehrsüberwachung leicht im Defizit
Nicht alles ist für die Öffentlichkeit bestimmt und muss geheim bleiben
Sollen Zornedings Gemeinderäte die Unterlagen zu nicht-öffentlichen Tagesordnungspunkten künftig bereits früher bekommen? Darüber wurde jüngst heftig debattiert.
Nicht alles ist für die Öffentlichkeit bestimmt und muss geheim bleiben
Neuer Hort dringend notwendig - aber nicht im Wald
Ein fünfgruppiger Hort soll in Vaterstetten gebaut werden, in der Nähe des Offenen Haus der Arbeiterwohlfahrt und damit auch nahe der neuen Grund- und Mittelschule.
Neuer Hort dringend notwendig - aber nicht im Wald

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.