1 von 8
Schwerer Unfall auf der FTO: Am Freitagabend hat es auf der Flughafentangente gekracht.
2 von 8
Schwerer Unfall auf der FTO: Am Freitagabend hat es auf der Flughafentangente gekracht.
3 von 8
Schwerer Unfall auf der FTO: Am Freitagabend hat es auf der Flughafentangente gekracht.
4 von 8
Schwerer Unfall auf der FTO: Am Freitagabend hat es auf der Flughafentangente gekracht.
5 von 8
Schwerer Unfall auf der FTO: Am Freitagabend hat es auf der Flughafentangente gekracht.
6 von 8
Schwerer Unfall auf der FTO: Am Freitagabend hat es auf der Flughafentangente gekracht.
7 von 8
Schwerer Unfall auf der FTO: Am Freitagabend hat es auf der Flughafentangente gekracht.
8 von 8
Schwerer Unfall auf der FTO: Am Freitagabend hat es auf der Flughafentangente gekracht.

Am Freitagabend

Auto nur noch Schrott: Schwerer Unfall auf der FTO

Markt Schwaben - Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend auf der Flughafentangente ist ein Auto völlig demoliert worden.

Nach ersten Angaben der Einsatzstelle ereignete sich der schwere Unfall gegen 19.15 Uhr auf der Flughafentangente zwischen Anzing und Erding.

Dabei sind mehrere Menschen verletzt worden, einer davon wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Beteiligt waren ein Mercedes und ein Porsche sowie ein Lkw und ein Klein-Lkw mit Anhänger. Zu hohe Geschwindigkeit könnte die Ursache für den Unfall sein, wie es nach ersten Infos heißt. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Grafinger Bauernhof wird Raub der Flammen
Grafing - Ein Bauernhof im Grafinger Ortsteil Gasteig ist am Freitagabend niedergebrannt. Ersten Angaben zufolge, war das Anwesen nicht bewohnt. Die Löscharbeiten …
Grafinger Bauernhof wird Raub der Flammen
Thomas de Maizière besucht Poing - 300 Menschen demonstrieren
Poing - 300 Demonstranten haben Innenminister Thomas de Maizière bei seinem Besuch in Poing empfangen. Sie protestierten gegen Abschiebungen nach Afghanistan. 
Thomas de Maizière besucht Poing - 300 Menschen demonstrieren
Angst vor dem Feuerteufel 
Kirchseeon - In Eglharting geht die Angst um. In einem Hochhaus in dem Kirchseeoner Ortsteil hat es in der Nacht zum Mittwoch gebrannt - zum dritten Mal innerhalb eines …
Angst vor dem Feuerteufel 
Zum dritten Mal: Eglhartinger Hochhaus brennt - Bewohner evakuiert
Eglharting -  Nach Februar und Mai 2016 rückten die Feuerwehren in der Nacht auf Mittwoch zum dritten Mal zu einem Hochhaus im Kirchseeoner Weg in Eglharting aus. Ihnen …
Zum dritten Mal: Eglhartinger Hochhaus brennt - Bewohner evakuiert

Kommentare