+
Die B 304 an der Bahnunterführung in Eglharting.

 B 304 in Eglharting

Offen, aber zunächst nur für Anlieger

Eine Woche lang war die B 304 in der Ortsdurchfahrt Eglharting (Gemeinde Kirchseeon) wegen Bauarbeiten gesperrt. Aktuell  (Freitag, 11. August, 12.35 Uhr) dürfen Anlieger wieder einfahren. Andere Verkehrsteilnehmer werden von der Polizei zurück gewiesen. Die offizielle Freigabe wurde für Freitagabend angekündigt.

Eglharting - Aufgebracht wurde in der Ferienwoche auf der Straße ein Flüsterbelag. Es gab eine weiträumige Umleitung. Die wurde aber nicht von allen Verkehrsteilnehmern genutzt. Viele fuhren bis zur Sperre und drehten dann wieder um. Andere suchten sich einen Weg durch Wohngebiete und die kleinen Orte südlich von Eglharting. Die Gemeinde  Kirchseeon hatte hier eine Einbahnstraßen-Regelung eingerichtet, die aber teilweise auch missachtet wurde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ab jetzt schneller durchs Internet
Für etwa 5000 Haushalte in Poing bietet sich nun die Möglichkeit, mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Internet zu surfen. Der Breitbandausbau ist abgeschlossen.
Ab jetzt schneller durchs Internet
Pöring – seine Geschichte und Höfe
Pöring – seine Geschichte und Höfe
Martin-Erich aus Grafing
Wir sind Vier heißt es ab sofort bei Familie Saxinger aus Grafing. Martin-Erich ist endlich da, nach Katharina-Theresia das zweite Kind von Mama Anna und Papa Markus …
Martin-Erich aus Grafing

Kommentare