+
Vito aus Forstern

Vito aus Forstern

So richtig geheuer ist ihm die neue Lebenssituation anscheinend noch nicht. Jedenfalls schaut der kleine Vito ziemlich ernst drein. Umso fröhlicher sind Papa Antonio Giunta und Mama Cocimano Soellen aus Forstern darüber, dass sie jetzt weiteren Nachwuchs haben. Der Bub kam am 15. Juli in der Kreisklinik Ebersberg zur Welt und war bei seiner Geburt 53 Zentimeter groß und stramme 4140 Gramm schwer. Vito hat zwei Geschwister. Die Ebersberger Zeitung gratuliert herzlich!

Noch mehr Babys des Tages aus Ebersberg gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Valentin aus Ebersberg
Lena und Matthias Müller aus Ebersberg haben allen Grund zum Strahlen: Die beiden freuen sich riesig über die Ankunft ihres Sohnes Valentin. Der Bub kam am 16. Juli in …
Valentin aus Ebersberg
Maximilian aus Emmering
Ganz in Weiß präsentiert sich dieses glückliche Trio aus der Gemeinde Emmering beim Besuch des Baby-Fotofgrafen der Ebersberger Zeitung. Kathrin und Wilhelm Tobias …
Maximilian aus Emmering
Katharina aus Oberpframmern
Aufs Gramm genau sieben Pfund hatte die kleine Katharina bei ihrer Geburt am 8. Juli in der Kreisklinik Ebersberg. Das Mädchen ist das zweite Kind der Familie Eva und …
Katharina aus Oberpframmern
Leona aus Grafing
Leona ist da Leona heißt das dritte Kind von Miradje und Bajram Luma aus Grafing. Das Mädchen kam am 9. Juli in der Kreisklinik Ebersberg auf die Welt. Bei seiner Geburt …
Leona aus Grafing

Kommentare