+
Fiona aus Maitenbeth

Fiona aus Maitenbeth

Fiona hat ja Recht. Sie lässt sich von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen – und schläft tief und fest. Das niedliche Mädchen ist nach Moritz das zweite Kind von Nicole und Ulrich Pohl aus Maitenbeth und hat am 23. März in der Kreisklinik Ebersberg das Licht der Welt erblickt. Bei ihrer Geburt war Fiona 52 cm groß und 3470 Gramm schwer.

Noch mehr Babys des Tages aus Ebersberg gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Timo aus Ebersberg
Timo lässt sich von gar nichts aus der Ruhe bringen. Er hat es sich in Mamas Armen erst einmal gemütlich gemacht und genießt. Der niedliche Bub ist nach Paul das zweite …
Timo aus Ebersberg
Anna aus Forstern
Da müssen wir hin, zeigt die kleine Anna ihren stolzen Eltern Annett und Lars Enkelstroht aus Forstern den Weg. Und tatsächlich: In den kommenden Jahren wird der …
Anna aus Forstern
Max aus Poing
Max mag’s gemütlich. Der kleine Racker schläft tief und fest in den Armen seiner stolzen Eltern Natalie und Christoph Stopp aus Poing. Er ist ihr erstes Kind. Max wurde …
Max aus Poing
Matthias Sebastian aus Purfing
Fast fünf Jahre haben sie sich Zeit gelassen. Nun folgt auf Töchterchen Christina Marie Sohnemann Matthias Sebastian. Manuela und Markus Bichler aus Purfing sind …
Matthias Sebastian aus Purfing

Kommentare