+
Marina aus Finsing

Marina aus Finsing

Fotografiert zu werden ist unbequem: Das scheint die kleine Marina sich bei unserem Besuch gedacht zu haben. Dabei galt doch die ganze Aufmerksamkeit ihr – dem neuen Nachwuchs der Familie Michaela und René Mandl aus Finsing. Die zweite Tochter der jungen Eltern kam am 23. Juni in der Kreisklinik in Ebersberg zur Welt und war bei der Geburt 49 Zentimeter groß und 3090 Gramm schwer. Die kleine Marina hat eine große Schwester, die Lena heißt, und die sich ganz offensichtlich schon auf eine neue Spielkameradin freut. Die Ebersberger Zeitung gratuliert ganz herzlich zum Nachwuchs.

Noch mehr Babys des Tages aus Ebersberg gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Veronika aus Forstern
Ab sofort geht bei Familie Pinl alles nur noch im Quartett. Nach Sohnemann Maximilian ist Töchterchen Veronika in die Forsterner Familie gekommen. Mama Heidi und Papa …
Veronika aus Forstern

Kommentare