Mit Bärenmütze zum Bärenball

Grafing - Das Prinzenpaar der Grafinger Faschingsbären hatte sich am Samstagabend königliche Hoheiten zum Bärenball in der Stadthalle eingeladen. Es erschien die ganze Verwandtschaft von her Royal Highness, Königin Elisabeth II., nebst schottischem Hochadel und Hofschranzen von zweifelhafter Herkunft.

Für den richtigen Ton sorgte die Night Hawk City Dance Band, zu deren Klängen auch die Tanzgruppen der Grafinger Faschingsbären ihr illustres Publikum erfreuten. Die TSV-Garde und das Dreigestirn unterhielten ihr Publikum aufs Köstlichste.

Bilder: Bärenball in Grafing

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles übers Grafinger Brauchtum
Brauchtum und Tradition in und um Grafing: Das ist das Thema einer der beiden neuen Publikationen der Grafinger Arge Heimatkunde. Wir haben schon mal reingeschaut.
Alles übers Grafinger Brauchtum
Antonio Franco aus Reithofen
Herzlich willkommen im Leben, Antonio Franco. Der Bub ist nach Valentino Mario das zweite Kind von Ines und Robert Rößer aus Reithofen und hat am 14. November in der …
Antonio Franco aus Reithofen
Aßlinger Bürgermeister: Einer für alle
Eine echte Überraschung ist dieses Ergebnis nicht: Aßlings Bürgermeister Hans Fent erhielt während der gemeinsamen Aufstellungsversammlung von Freien Wählern, Grünen und …
Aßlinger Bürgermeister: Einer für alle
Einzelkämpfer strebt Bürgermeisteramt an
Die FDP hat im Landkreis Ebersberg ihren fünften Bürgermeisterkandidaten nominiert. Mit Peter Pernsteiner steigt in Zorneding ein langjährig erfahrener Gemeinderat in …
Einzelkämpfer strebt Bürgermeisteramt an

Kommentare