+
Der Pkw kollidierte mit dem Tankwagen, dann überschlug er sich und blieb auf dem Dach liegen.

Crash auf Staatsstraße

Tankwagen erfasst Auto: Schwerer Unfall fordert zwei Verletzte

  • schließen

Ein schwerer Unfall hat am Mittwoch zwei Verletzte gefordert. Er ereignete sich bei Berganger in der Gemeinde Baiern.

Berganger - Nach Angaben von Rettungskräften war ein Autofahrer mit seinem Wagen von der EBE 15 aus Richtung Antholing kommend in die bevorrechtigte Staatstraße zwischen Hohenthann und Glonn eingefahren und von einem Tankwagen aus dem Landkreis Rosenheim breitseitig erfasst worden.

Unfall bei Glonn in Bayern: Auto landet auf dem Dach

Das Auto überschlug sich daraufhin und kam auf dem Dach zu liegen. Die beiden Insassen erlitten teils schwere Verletzungen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. 

Die Staatsstraße musste mehrere Stunden gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Glonn, Baiern, Oberpframmern und Egmating sowie der Rettungsdienst.

Lesen Sie auch: Schwerer Unfall zwischen Salmdorf und Gronsdorf

Am späten Dienstagabend ereignete sich zwischen Salmdorf und Gronsdorf ebenfalls ein schlimmer Unfall,bei dem sich ein Auto überschlug.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Krankenpfleger aus Ebersberg vor Landgericht: Er hatte ein Drogen- und Waffenversteck in der Küche
Ein 31-jähriger Krankenpfleger aus Ebersberg steht vor dem Landgericht in München. Vorwurf: Besitz und Handel mit Betäubungsmitteln. 
Krankenpfleger aus Ebersberg vor Landgericht: Er hatte ein Drogen- und Waffenversteck in der Küche
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++7-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 2,8+++
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Infizierte, Hintergrundberichte, Hinweise - hier gibt es die wichtigsten Entwicklungen zur Krise im Live-Ticker.
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++7-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 2,8+++
Nach Bäder-Lockdown: Grafinger Freibad öffnet am 8. Juni
Nachdem Ministerpräsident Markus Söder grünes Licht für öffentliche Bäder gegeben hat, soll auch das Grafinger Freibad bald wieder aufmachen.
Nach Bäder-Lockdown: Grafinger Freibad öffnet am 8. Juni
Corona-Ausbruch bei Unternehmen im Münchner Umland: 19 neue Corona-Fälle
Nach großangelegten Tests bei Schustermann und Borenstein vor einem Monat: 81 Corona-Infektionen. Nun hat die Firma erneut Abstriche gemacht.
Corona-Ausbruch bei Unternehmen im Münchner Umland: 19 neue Corona-Fälle

Kommentare