+
Alexander Renner (M.) aus der Gemeinde Baiern holte sich Gold beim internationalen „Speaker-Slam“.

Internationaler Wettbewerb

Reden ist doch Gold: Bairer gewinnt „Speaker-Slam“

Großer Erfolg für Alexander Renner aus der Gemeinde Baiern. Er gewann Gold beim größten Wettbewerb für Vortragsredner.

Baiern Nach New York, Frankfurt und Wien traten jetzt in Bernkastel-Kues (Rheinland-Pfalz) 36 Finalisten auf Europas größtem Wettbewerb für Vortragsredner gegeneinander an. Auf dem internationalen Speaker-Slam präsentieren Redner ihre Vorträge in limitierter Zeit dem Publikum. Alexander Renner aus Baiern erhielt Gold und konnte sich so gegen zahlreiche Bewerber durchsetzen.

Mit seinem Vortrag über das hochaktuelle Thema Schlafstörungen überzeugte der Experte das internationale Publikum. Unterhaltsam und inspirierend zeigte er den Gästen die Wichtigkeit des gesunden Schlafes, um tagsüber hohe Leistungen bringen zu können.

Die Jurorin Martina Kapral, Inhaberin der führenden Redneragentur in Österreich hob die hohe Qualität der Sprecher und ihre Vorträge hervor. Die 36 Finalisten wurden aus einer großen Zahl internationaler Bewerbern ausgewählt.

Der Agentur Speaker Slam ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem sich Vortragsredner gegenüberstehen und das Publikum und Jury mit ihrem kurzen und möglichst inspirierenden Vortrag überzeugen müssen. Den Gewinnern winkt die Chance, als gefragter Redner künftig über die Grenzen Deutschlands hinaus von Unternehmen, Verbänden und Agenturen engagiert zu werden. Der Wettbewerb zieht nun weiter nach New York und wird dort turnusgemäss im Herbst diesen Jahres ausgetragen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Labor mit ungewöhnlicher Aktion: Tausche Weißwürste gegen Test-Kits
Im MVZ-Labor Poing werden täglich etwa 500 Testabstriche auf das Coronavirus untersucht. Da auch hier medizinisches Material knapp wird, gab‘s ein ungewöhnliches …
Corona-Labor mit ungewöhnlicher Aktion: Tausche Weißwürste gegen Test-Kits
Aktion „Von 8 bis 8“: Vorlesen für Kinder im Internet
Der Verein LeseLounge liest in Schulen, Kitas und Krankenhäusern vor. Normalerweise. Wegen Corona geschieht dies derzeit nur im Internet. Mit dabei: Michaela Fischer aus …
Aktion „Von 8 bis 8“: Vorlesen für Kinder im Internet
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++Zahl der Infizierten geht zurück+++
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Infizierte, Hintergrundberichte, Hinweise - hier gibt es die wichtigsten Entwicklungen zur Krise im Live-Ticker.
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++Zahl der Infizierten geht zurück+++
Kirchenmaus auf Instagram: #heutekönnteichdochmal
Die evangelische Kirchengemeinde Poing hat jetzt eine Kirchenmaus: auf Instagram. Mit täglichen Posts für die ganze Familie. Corona? Pah! Basteln, spielen und lachen …
Kirchenmaus auf Instagram: #heutekönnteichdochmal

Kommentare