1 von 17
Gersdorf kommt nicht zur Ruhe: Auch Tage nach der Zwangsräumung der Forstmaiers kämpfen Nachbarn und Freunde für die Rückkehr der Bauernfamilie. Am Samstagabend versammelten sie sich erneut zu einer Demo und Mahnwache.
2 von 17
Gersdorf kommt nicht zur Ruhe: Auch Tage nach der Zwangsräumung der Forstmaiers kämpfen Nachbarn und Freunde für die Rückkehr der Bauernfamilie. Am Samstagabend versammelten sie sich erneut zu einer Demo und Mahnwache.
3 von 17
Gersdorf kommt nicht zur Ruhe: Auch Tage nach der Zwangsräumung der Forstmaiers kämpfen Nachbarn und Freunde für die Rückkehr der Bauernfamilie. Am Samstagabend versammelten sie sich erneut zu einer Demo und Mahnwache.
4 von 17
Gersdorf kommt nicht zur Ruhe: Auch Tage nach der Zwangsräumung der Forstmaiers kämpfen Nachbarn und Freunde für die Rückkehr der Bauernfamilie. Am Samstagabend versammelten sie sich erneut zu einer Demo und Mahnwache.
5 von 17
Gersdorf kommt nicht zur Ruhe: Auch Tage nach der Zwangsräumung der Forstmaiers kämpfen Nachbarn und Freunde für die Rückkehr der Bauernfamilie. Am Samstagabend versammelten sie sich erneut zu einer Demo und Mahnwache.
6 von 17
Gersdorf kommt nicht zur Ruhe: Auch Tage nach der Zwangsräumung der Forstmaiers kämpfen Nachbarn und Freunde für die Rückkehr der Bauernfamilie. Am Samstagabend versammelten sie sich erneut zu einer Demo und Mahnwache.
7 von 17
Gersdorf kommt nicht zur Ruhe: Auch Tage nach der Zwangsräumung der Forstmaiers kämpfen Nachbarn und Freunde für die Rückkehr der Bauernfamilie. Am Samstagabend versammelten sie sich erneut zu einer Demo und Mahnwache.
8 von 17
Gersdorf kommt nicht zur Ruhe: Auch Tage nach der Zwangsräumung der Forstmaiers kämpfen Nachbarn und Freunde für die Rückkehr der Bauernfamilie. Am Samstagabend versammelten sie sich erneut zu einer Demo und Mahnwache.

Bauern demonstrieren wieder in Gersdorf

Bauern demonstrieren wieder in Gersdorf

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gaudiwurm schlängelt sich durch Ebersberg
Die Faschingsgesellschaft Ebersberg hat in der Sebastianikirche vermutlich eine extra dicke Wetterkerze angezündet. Petrus jedenfalls hatte am Faschingsdienstag ein …
Gaudiwurm schlängelt sich durch Ebersberg

Kommentare