1 von 6
Zahlreiche Hühner sind bei einem Stallbrand in der Nacht auf Dienstag qualvoll ums Leben gekommen.
2 von 6
Zahlreiche Hühner sind bei einem Stallbrand in der Nacht auf Dienstag qualvoll ums Leben gekommen.
3 von 6
Zahlreiche Hühner sind bei einem Stallbrand in der Nacht auf Dienstag qualvoll ums Leben gekommen.
4 von 6
Zahlreiche Hühner sind bei einem Stallbrand in der Nacht auf Dienstag qualvoll ums Leben gekommen.
5 von 6
Zahlreiche Hühner sind bei einem Stallbrand in der Nacht auf Dienstag qualvoll ums Leben gekommen.
6 von 6
Zahlreiche Hühner sind bei einem Stallbrand in der Nacht auf Dienstag qualvoll ums Leben gekommen.

Bilder: Hühner in Parsdorf qualvoll verbrannt

Bilder: Hühner in Parsdorf qualvoll verbrannt

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

EBE
Bilder: Burschenverein „Immergrün“ feiert Hundertjähriges
Das lange Pfingstwochenende stand in Poing ganz im Zeichen des 100. Geburtstags des Burschenvereins „Immergrün“. Im Festzelt wurde kräftig gefeiert und gelacht, am …
Bilder: Burschenverein „Immergrün“ feiert Hundertjähriges
Sekundenschlaf am Steuer: Pkw blockiert Bahngleise - Strecke muss gesperrt werden 
Er war offenbar kurz eingenickt: Ein Pkw-Fahrer hat bei Eglharting mit seinem Wagen die Bahngleise blockiert. Die Strecke musste gesperrt werden.
Sekundenschlaf am Steuer: Pkw blockiert Bahngleise - Strecke muss gesperrt werden 
19-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg kracht betrunken mit Cabrio gegen Baum
Zwei Personen wurden bei einem schweren Verkehrsunfall im Wagen geklemmt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Baum teilweise entwurzelt.
19-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg kracht betrunken mit Cabrio gegen Baum

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.