Im Rahmen eines Weißwurstfrühstücks wurden die Bewohner des Seniorenwohnheimes am Hans-Eham-Platz in Grafing über die Funktionsweise der Brandmeldeanlage informiert.   kn

Seniorenheim wird sicherer

Grafing - Zum Schutz der Bewohner installierte Voith Industrial Services im Seniorenhaus am Hans-Eham-Platz in Grafing jetzt 340 Brandmelder.

Diese wurden in verschiedenen Abschnitten des Gebäudes, in Fluchttreppen, Pflegbereichen oder Gemeinschaftsräumen montiert und an die örtliche Brandmeldeanlage angeschlossen. Im Notfall ist die Feuerwehr so in kürzester Zeit zur Stelle.

Nach Abschluss der Arbeiten spendierte der Industriedienstleister den Bewohnern ein Weißwurstfrühstück und nutzte dies, um die Bewohner für mögliche Risiken zu sensibilisieren.

Geschäftsführer Peter Iberle bedankte sich über die schöne Idee und kündigte auch schon den ersten Probealarm an, der bald durchgeführt werden soll.

Rund 100 Bewohner im Durchschnittsalter von 88 Jahren leben in dem Seniorenhaus im Pflegebereich und im betreuten Wohnen. „Als das Haus im Jahr 2001 eröffnete, wussten wir noch nicht, wie wohl sich die Bewohner hier einmal fühlen werden. Der große Pluspunkt ist - neben der zentralen Lage - das große Engagement der Haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter“, erklärt Josef Koller, Vorsitzender des Fördervereins. Dieser wurde 1991 gegründet und unterstützt mit rund 800 Mitgliedern das Seniorenhaus.

Bei der Installation der Brandmeldeanlage bestand für das Team des Industriedienstleisters die größte Herausforderung darin, die Bewohner vor Ort nicht zu stören. Denn die gesamten Einbaumaßnahmen erfolgten im laufenden Betrieb.

Thomas Schottenloher, Standortleiter von Voith Industrial Services in Kirchseeon, bedankte sich für die Geduld und das Verständnis der Bewohner, wenn es mal etwas lauter wurde.

Bereits seit etwa 15 Jahren ist der Industriedienstleister neben weiteren Aufträgen im Bereich Elektro- und Sicherheits- und Medientechnik sowie Batterieservice am Standort in Kirchseeon im Landkreis Ebersberg zertifiziert. Das Team hat in dieser Zeit in zahlreichen Betrieben und Unternehmen in der Region bereits solche Brandmeldeanlagen installiert. ez

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netto-Miete: sechs bis acht Euro
In Poings Neubaugebiet Seewinkel entsteht die erste soziale Wohnungsanlage, die nicht von einer Genossenschaft, sondern von einem Bauträger errichtet wird. Netto-Miete: …
Netto-Miete: sechs bis acht Euro
Theresa aus Straußdrof
Stolze 4020 Gramm brachte Theresa bei 51 Zentimetern Körpergröße auf die Babywaage in der Kreisklinik Ebersberg, wo sie am 20. Juli das Licht der Welt erblickte. Theresa …
Theresa aus Straußdrof
„Durchschnitts“-Politiker gesucht
Die Grafinger Ostumfahrung, ein jahrzehntelang umstrittenes Straßenbauprojekt, dessen Nutzen stets angezweifelt wurde, steht kurz vor der Fertigstellung. Ein Termin …
„Durchschnitts“-Politiker gesucht
Mehr Sicherheit auf der Tangente
Sicherer soll es künftig auf der FTO im Bereich des Landkreises Ebersberg werden. Der Kreistag hat sichfür einen dreispurigen Ausbau der Straße ausgesprochen. Zudem …
Mehr Sicherheit auf der Tangente

Kommentare