Auf der Wiese zwischen Grafing und Taglaching wird das neue Gewerbegebiet entstehen. Foto: sro

Brucker für Gewerbegebiet

Bruck - Die Brucker haben sich beim Bürgerentscheid am Sonntag klar für das Gewerbegebiet in Taglaching ausgesprochen. Rund 66 Prozent waren dafür.

In der Gemeinde Bruck wird im Naherholungsgebiet ein Gewerbegebiet entstehen. Rund 66 Prozent der Wahlberechtigten sprachen sich bei einem Bürgerentscheid am Sonntag für das Projekt im Gemeindeteil Taglaching aus.

Monatelang war in Bruck und darüber hinaus über das Vorhaben erbittert gestritten worden. Die Befürworter mit Bürgermeister Josef Schwäbl (CSU) und dem Gemeinderat an der Spitze hatten sich für das Gewerbegebiet ausgesprochen und mit dringend notwendigen Gewerbesteuereinnahmen argumentiert, ohne die die Kommune ihre Aufgaben nicht erfüllen könne.

Die Gegner, die sich in einer Bürgerinitiative zusammengeschlossen hatten, vertraten die Meinung, dass ohne Not wertvolle Landschaft zerstört werde. Sie plädierten für ein gemeinsames Gewerbegebit mit dem Nachbarort Grafing. ac

Auch interessant

Kommentare