+
Die 30 CSU-Kandidaten eint die Liebe zu einer wunderbaren Gemeinde: Vaterstetten.

Vaterstetten

CSU-Liste 2020: Jung, weiblich und erfahren

Die CSU stellt 2020 mit Leonhard Spitzauer nicht nur den mit Abstand jüngsten Bürgermeis-terkandidaten, sie stellt auch die jüngste Gemeinderatsliste – Durchschnittsalter 43,4 Jahre. Daran kommt keine der fünf konkurrierenden Listen heran!

Elf der 30 CSU-Kandidaten sind jünger als 35 Jahre. Auch gab es in Vaterstetten noch nie eine so weibliche CSU-Gemeinderatsliste: zwölf der 30 Kandidaten sind Frauen.

Die CSU setzt aber auch auf Kontinuität, indem sie zehn amtierende Gemeinderatsmitglieder auf aussichtsreichen Plätzen nominiert hat. Sie spannt altersmäßig einen Bogen von 51 Jahren – vom jüngsten Kandidaten, Philipp Trepte (21), bis zum ältesten, Theo Bader (72). Und die CSU spannt einen weiten Bogen bei den Berufen, dem ihre Kandidaten nachgehen: Erzieherin, Krankenschwester, Familienunternehmerin, Handwerksmeister, Landwirtschaftsmeister, Geschäftsführer der Kreisklinik, Rechtsanwalt, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

CSU-Liste 2020: Alle Ortschaften vertreten

Als einzige politische Kraft am Ort hat die CSU für den Gemeinderat Kandidaten aus allen Ortsteilen (Baldham, Baldham-Dorf, Hergolding, Neufarn, Parsdorf, Purfing, Vaterstetten und Weißenfeld) aufgestellt.

CSU 2020: "Wir kümmern uns!"

Anspruch der CSU ist, sich um jedes Problem zu kümmern. Es gibt Fachsprecher für jedes Politikfeld. Kein Anliegen aus der Bevölkerung bleibt ohne kompetenten Ansprechpartner. Das Credo der CSU: Zuhören, sachkundig machen, Problem lösen. Deshalb auch das besondere Veranstaltungsformat: die AnsprechBar.

CSU 2020: Liebe zur Gemeinde

Die Gemeinde Vaterstetten zeichnet sich aus durch eine gesunde Mischung von Bürgern, die hier seit Jahrzehnten leben, und von Bürgern, die erst vor kurzem zugezogen sind. Diese Homogenität spiegelt sich auch in der CSU-Liste wider: Neubürger und "Alteingesessene", also Kandidaten, die erst vor wenigen Jahren nach Vaterstetten zugezogen sind, ebenso wie Kandidaten, die seit Geburt hier leben, und alles "dazwischen".

Die 30 CSU-Kandidaten eint die Liebe zu einer wunderbaren Gemeinde: Vaterstetten.

Ihre CSU-Kandidaten in Vaterstetten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rektor Jörn Bülck: Von Hamburg über Bad Tölz und Poing in den Ruhestand
Nach knapp 30 Jahren an der Seerosenschule geht Jörn Bülck Ende Juli in den Ruhestand. Der Rektor sagt über seine Erfahrungen: „Die Erziehungsfähigkeit der Eltern hat …
Rektor Jörn Bülck: Von Hamburg über Bad Tölz und Poing in den Ruhestand
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++Zahl der gemeldeten Infektionen sinkt auf 21+++
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Infizierte, Hintergrundberichte, Hinweise - hier gibt es die wichtigsten Entwicklungen zur Krise im Live-Ticker.
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: +++Zahl der gemeldeten Infektionen sinkt auf 21+++
Nach Ebersberg und Kirchseeon: Jetzt auch Corona-Fall an Realschule Vaterstetten
Nun auch die Realschule in Vaterstetten. Eine Schülerin hat sich mit dem Virus angesteckt. Die Schüler der Klasse müssen in Quarantäne.
Nach Ebersberg und Kirchseeon: Jetzt auch Corona-Fall an Realschule Vaterstetten
Autokino in Ebersberg: Stadtrat sagt Nein
Zwei Veranstalter wollten am Volksfestplatz aktiv werden, doch sie werden ausgebremst. Der Stadtrat hat den Ideen einen Riegel vorgeschoben.
Autokino in Ebersberg: Stadtrat sagt Nein

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion