Dieses Haus ist "gewachsen"

  • schließen

Glonn - Holz ist ein Baumaterial, das sich sozusagen von alleine herstellt. Ein großer Vorteil.

„Kein anderer Roh- und Baustoff benötigt für seine Entstehung so wenig Energie“, sagt Michael Kammermeier, der Geschäftführer der Waldbesitzervereinigung Ebersberg. Einmal im Jahr vergibt diese Organisation einen „Holzbaupreis“ für nachhaltiges und umweltbewusstes Bauen. Heuer wurde damit das Doppelhaus der Familie Huber aus Glonn ausgezeichnet, dessen Außenwände aus verleimtem Kreuzlagenholz heimischer Produktion hergestellt wurden. Die Decken im Gebäude haben eine sichtbare Balkenlage mit Sichtschalung, Rieselbeschwerung und Estrichauflagen für die Bodenheizung. Das Energie-Effizienz-haus wird über eine Wärmepumpe beheizt. Zu sehen bei der Preisverleihung v. l.: Zimmerer Peter Gröbmayr, Markus Held von der Raiffeisenbank, Sebastian Esterl (WBV), Michael Kammermeier WBV-Geschäftsführer, Michael, Tobias, Steffi und Alois Huber (Bauherren) sowie Werner Fauth von der Waldbesitzervereinigung. 

Foto: Stefan Roßmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock bei den Grafinger Pfadfindern: Komplette Ausrüstung verbrannt
Grafing - Die Grafinger Pfadfinder sind schockiert: Ihre gesamte Ausrüstung ist bei dem Brand eines Bauernhofs im Grafinger Ortsteil Gasteig am Freitagabend vernichtet …
Schock bei den Grafinger Pfadfindern: Komplette Ausrüstung verbrannt
„Depp vom Amt“ kostet 1500 Euro: Beleidigung gegen Ebersberger Regierungsrat
Markt Schwaben – Er soll einen Beamten der Unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt Ebersberg beleidigt haben. Darum musste der streitbare Besitzer der Sägmühle in …
„Depp vom Amt“ kostet 1500 Euro: Beleidigung gegen Ebersberger Regierungsrat
Nach Bauträger-Frechheit: Ebersberg stemmt sich gegen Wildwuchs
Ebersberg - Der Richardisweg in Ebersberg ist ein kleiner Durchstich vom Sarreiterweg zum Klostersee. Er verläuft parallel zur viel befahrenden Eberhardstraße und wird …
Nach Bauträger-Frechheit: Ebersberg stemmt sich gegen Wildwuchs
Amtsinhaberin bei Wahl verhindert
Eglharting – Barbara Kronester (53) aus Oberpframmern ist die neue Kreisbäuerin im Landkreis Ebersberg. Amtsinhaberin Andrea Huber aus Gelting war nicht zur …
Amtsinhaberin bei Wahl verhindert

Kommentare