1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg

DM-Ticket bereits in der Tasche

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Überraschende Siegerinnen der Bayerischen: die Sempt-Staffel mit (v.l.).  Lisa Lohmeyer, Carina Strixner,  Anna-Lena Obermaier und Vanessa Strixner. Foto: privat
Überraschende Siegerinnen der Bayerischen: die Sempt-Staffel mit (v.l.). Lisa Lohmeyer, Carina Strixner, Anna-Lena Obermaier und Vanessa Strixner. Foto: privat

Markt Schwaben/Anzing - Semptler B-Juniorinnen überraschen bei der Bayerischen Leichtathletik-Hallenmeisterschaft in München als Staffelsieger.

Einen Riesenerfolg feierte die Mädchen der 4 x 200-m-Staffel der LG Sempt bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften der B-Jugendlichen in München. Als Nummer drei der Meldeliste angereist, sicherte sich das Quartett in einem dramatischen Endlauf in der Zeit von 1:45,68 Minuten den Titel - und qualifizierte sich direkt für die DM in Leverkusen.

Anna-Lena Obermeier hatte die Staffel im Finale in Front gebracht. Vanessa und Carina Strixner verteidigten den knappen Vorsprung und schickten Lisa Lohmeier als Schlussläuferin mit fünf Metern Vorsprung auf die Reise. Diese hielt gegen die starke Konkurrenz der Lauf- und Sprinthochburgen Regensburg und Karlstadt dagegen und sicherte in einem knappen Einlauf den Titel. Am Ende lagen zwischen Platz eins und drei nur eine Zehntelsekunde.

Auch interessant

Kommentare