Sie wollen mit uns feiern

Dorfen - Die KLJB Dorfen feiert vom 16. bis zum 20. Juni ihr 70-jähriges Gründungsfest in Lorenzenberg.

Das Highlight ist neben der Fahnenweihe das Konzert der Spider Murphy Gang am Samstagabend im Festzelt. „Nach langer Planung und viel Vorbereitung ist nun endlich die Festwoche in greifbarer Nähe“, sagt die „Vorständin“ Anna Gaar. Am Donnerstag, 16. Juni, startet die KLJB-Festwoche mit einem Bockanstich. Musikalisch umrandet wird der Start durch die Band „Rock Wave“. Am Freitag, 17. Juni, wird mit dem Digitalradiosender „sunshine live“ eine Discoparty gefeiert. „Dazu besucht uns der erfolgreiche DJ Sean Finn“, kündigt Gaar an. Für Jung und Alt bringen am Samstag, 18. Juni, die Spider Murphys das Zelt zum Beben. Los geht es ab 19.30 Uhr mit der Vorband Heavy Crunch. Den absoluten Höhepunkt der Festtage bildet der Sonntag, an dem die Fahnenweihe mit zahlreichen KLJBlern und Burschenvereinen gefeiert wird. Beginn ist um 8 Uhr. Am Nachmittag sorgt dann die Show-Band Nirwana für Stimmung. Den Ausklang der Festwoche bildet ein zünftiges Kesselfleischessen am Montag, 20. Juni, zu dem die Eichhofner Dorfmusik aufspielt und die Gstanzlsängerinnen Irmi und Corinna Mayerhofer für Stimmung sorgen werden. Karten für die Spider Murphy Gang werden verkauft bei der Bäckerei Mayr in Aßling, Schuhhaus Koppitz in Grafing, Raiffeisenlagerhaus in Glonn und Getränke Bernrieder in Oberpframmern. Für den Versand sind alle Infos auf www.kljb-fest.de zu finden. Der Kartenvorverkaufspreis beträgt 28 Euro. Foto: kn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiße Flecken sollen in Ebersberg verschwinden
Die letzten weißen Flecken auf der Landkarte in Sachen schnelles Internet nimmt sich die Stadt Ebersberg nun vor. Der Stadtrat hat beschlossen, die Glasfaserkabel auch …
Weiße Flecken sollen in Ebersberg verschwinden
Bereit für ein spannendes Projekt
Der Countdown läuft: Am 12. September öffnet im Zauberwinkel Poings dritte Grundschule. Am Mittwoch hat sich die künftige Leitung bei einem Elternabend vorgestellt. Dort …
Bereit für ein spannendes Projekt
Verwirrter Autofahrer (79) benutzt falsche Fahrspur: zwei Verletzte
Nach einem Wendemanöver in Rott hat ein 79-jähriger Autofahrer aus Ebersberg die Orientierung verloren. Er fuhr auf der falschen Fahrspur weiter. Es kam zu …
Verwirrter Autofahrer (79) benutzt falsche Fahrspur: zwei Verletzte
Valentin aus Ebersberg
Lena und Matthias Müller aus Ebersberg haben allen Grund zum Strahlen: Die beiden freuen sich riesig über die Ankunft ihres Sohnes Valentin. Der Bub kam am 16. Juli in …
Valentin aus Ebersberg

Kommentare