1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg

Drama am Bahnhof Baldham: Mann stürzt auf Gleis und wird von S-Bahn erfasst

Erstellt:

Von: Armin Rösl

Kommentare

S-Bahnhof Baldham
Rettungskräfte sind vor Ort, um die Person zu bergen und zu versorgen. © Edelmann

Am Baldhamer S-Bahnhof ist ein 61-jähriger Mann ins Gleisbett gestürzt und wurde von einer S-Bahn erfasst. Er wurde schwer verletzt. Die Ursache ist unklar.

Baldham - Am S-Bahnhof in Baldham ist am Donnerstag, gegen 11.45 Uhr, ein Mann aus dem Landkreis Ebersberg ins Gleisbett gestürzt. Wie Michaela Grob, Sprecherin des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord mitteilt, kollidierte der 61-Jährige mit einer S-Bahn und wurde schwer verletzt. Er wurde laut Polizeibericht „unter laufender Reanimation“ in ein Krankenhaus gebracht.

Baldham: Kripo hat Ermittlungen aufgenommen

Die Ursache, warum der Mann stürzte, ist noch unklar, so Grob. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Bahnhof musste für etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden, zwischenzeitlich wurde ein Schienenersatzverkehr mit Großraumtaxen eingesetzt

Noch mehr Nachrichten aus der Region Ebersberg lesen Sie hier. Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s auch in unserem regelmäßigen Ebersberg-Newsletter

Auch interessant

Kommentare