Energie als Wertstoff

Ebersberg - Auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Ebersberg wird nicht nur Wiederverwertbares gesammelt, sondern auch umweltfreundliche Energie produziert.

Das Bild zeigt eine Luftaufnahme der neuen Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes. Das Projekt ein Ergebnis für die lokale Energiewende und der guten Zusammenarbeit der Stadt Ebersberg und der lokalen Energiegenossenschaften im Landkreis Ebersberg und der Agendagruppe Energie, Konsummuster, Lebensstil und Gesundheit zu verdanken. Was von den Beteiligten weiter geplant ist, um die Energiewende und CO2-Vermeidung 2017 weiter voranzubringen, wird am Mittwoch, 30. November um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Ebersberg erläutert. Der Klimaschutzmanager der Stadt Ebersberg, Christian Siebel, trägt die Schwerpunkte und Planungen der Stadt vor. Kurt Scholz, Vorstand der Bürgerenergie im Landkreis Ebersberg eG, berichtet von den Vorhaben der Genossenschaft. Die Agendagruppe moderiert die Veranstaltung und die Diskussion. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Foto: kn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiße Flecken sollen in Ebersberg verschwinden
Die letzten weißen Flecken auf der Landkarte in Sachen schnelles Internet nimmt sich die Stadt Ebersberg nun vor. Der Stadtrat hat beschlossen, die Glasfaserkabel auch …
Weiße Flecken sollen in Ebersberg verschwinden
Lidl am Friedhof: Ja oder Nein
Wenn der Gemeinderat in einer Sondersitzung am  25. Juli einen entsprechenden Beschluss fasst, dann werden die Wahlberechtigten am 24. September nicht nur zum Bundestag …
Lidl am Friedhof: Ja oder Nein
Bereit für ein spannendes Projekt
Der Countdown läuft: Am 12. September öffnet im Zauberwinkel Poings dritte Grundschule. Am Mittwoch hat sich die künftige Leitung bei einem Elternabend vorgestellt. Dort …
Bereit für ein spannendes Projekt
Verwirrter Autofahrer (79) benutzt falsche Fahrspur: zwei Verletzte
Nach einem Wendemanöver in Rott hat ein 79-jähriger Autofahrer aus Ebersberg die Orientierung verloren. Er fuhr auf der falschen Fahrspur weiter. Es kam zu …
Verwirrter Autofahrer (79) benutzt falsche Fahrspur: zwei Verletzte

Kommentare