+
Mit Tauchern und Polizeihubschrauber wurde nach dem 54-jährigen Vermissten im Klostersee gesucht

Großeinsatz am Klostersee in Ebersberg

Vermisstensuche muss abgebrochen werden

  • schließen

Ebersberg - Großeinsatz am Klostersee in Ebersberg: Mit Polizeihubschrauber und Tauchern wurde am Samstagabend nach einem 54-Jährigen Mann aus Augsburg gesucht, der am Klostersee beim Baden war. Er gilt nach wie vor als vermisst.

Ein 54 Jahre alter Mann, der im Augsburger Raum wohnhaft ist, war am Samstag mit seiner Ehefrau zu Besuch bei Bekannten in Ebersberg. Ein Badeausflug zum Klostersee endete vermutlich tragisch, da der Mann, der eine große Runde im See schwimmen wollte, nicht zum Ufer zurückkehrte. 

Die umgehend eingeleiteten Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg, obwohl mehrere Taucher der Wasserwacht den See absuchten. Auch ein Hubschrauber der Polizei war im Einsatz. 

Die Suchmaßnahmen mussten in den späten Abendstunden, wegen der einsetzenden Dunkelheit, unterbrochen werden und werden aktuell durch die Tauchergruppe der Polizei fortgesetzt.

Achtung: Der Klostersee in Ebersberg ist vorläufig für den Badebetrieb gesperrt!

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Freiwilliger Balance-Akt
Was früher „Trimm-dich-Pfad“ hieß, nennt sich heute „Fitness-Parcours“. An verschiedenen Geräten Ausdauer und Kraft trainieren kann man jetzt auch in Poing.
Freiwilliger Balance-Akt
Ebersberg hat Angst vor neuer Klinik
Für die Klinikneugründung in Kirchheim (Lk. München) geht es jetzt um alles. 2,5 Jahre haben sich die Befürworter für eine Vorzeigeklinik engagiert, die vor allem den …
Ebersberg hat Angst vor neuer Klinik
Irre: 20-Jährige aus Ebersberg verwandelt sich zum Po-Wunder
Eine 20-Jährige war unzufrieden mit ihrem Körper und meldete sich im Fitnessstudio an. Heute sind viele Frauen neidisch auf die einst pummelige Frau aus dem Landkreis …
Irre: 20-Jährige aus Ebersberg verwandelt sich zum Po-Wunder
Meinungsstreit um Poinger Westring
Von der Anwohnerstraße hat sich der Westring in Poing-Nord zur heimlichen Ortsumfahrung entwickelt. Ob und wie der Westring die Verkehrsbelastung in Zukunft schafft, …
Meinungsstreit um Poinger Westring

Kommentare