+
Am Klostersee in Ebersberg herrscht derzeit Hochbetrieb.

Am Ebersberger Klostersee

Wasserwacht rettet Ertrinkendem das Leben

  • schließen

Die Wasserwacht hat einem Badegast am Ebersberger Klostersee das Leben gerettet. Das teilte das Rote Kreuz mit. Der Mann hatte beim Schwimmen einen Krampf erlittet und drohte zu ertrinken.

Ebersberg  - Am vergangenen Sonntag konnte durch das schnelle und umsichtige Handeln der BRK Wasserwacht Ortsgruppe Ebersberg Schlimmeres verhindert werden. Ein Besucher des Familienbads am Klostersee konnte sich durch einen Krampf nicht mehr über Wasser halten. Zwei Badegäste, die sich zu diesem Zeitpunkt in unmittelbarer Umgebung befanden und helfen wollten, wurden durch den Ertrinkenden mit unter Wasser gezogen. Durch einen Hilferuf auf die Situation aufmerksam geworden, konnte die Wachmannschaft umgehend mit mehreren Rettungsschwimmern eingreifen und alle drei beteiligten Personen ans sichere Ufer begleiten.

Eine der beteiligten Personen wurde dem Rettungsdienst übergeben und zu weiteren Untersuchungen in die Kreisklinik Ebersberg eingeliefert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bulldogs und Boliden
Nach längerer Pause gibt es heuer wieder einen Oldtimer-Frühschoppen  bei Poing: am Sonntag, 20. August, auf dem Angelbrechtinger Hansn-Hof.
Bulldogs und Boliden
Urteil für Messerstecher von Grafing: Paul H. muss in die Psychiatrie
Der Messerstecher von Grafing steht vor Gericht. Der Vorwurf: Mord und versuchter Mord in drei Fällen. Entschieden wird über seine dauerhafte Einweisung in die …
Urteil für Messerstecher von Grafing: Paul H. muss in die Psychiatrie
Markt Schwabener (24) stirbt beim Bad in der Isar
Es sollte ein nassesVergnügen werden, doch für einen 24-jährigen Mann aus Markt Schwaben endete das Bad in der Isar tödlich. Er verunglückte am Mittwoch gegen 19.15 Uhr …
Markt Schwabener (24) stirbt beim Bad in der Isar
Felix aus Isen
Nicht nur die Eltern schauen zufrieden und glücklich aus, auch der kleine Felix. Der niedliche Bub hat sich mal kurz ins Land der süßen Träume verabschiedet und erlebt …
Felix aus Isen

Kommentare