Ebersberg: Ressortarchiv

Start für neuen Kreisverkehr

Start für neuen Kreisverkehr

Die Vorbereitungen für den Bau des Kreisverkehrs am Westrand von Markt Schwaben starten. Für die Umleitung werden eigens Behelfsumfahrungen errichtet.
Start für neuen Kreisverkehr
Krautgärtner hoffen auf Alternativen

Krautgärtner hoffen auf Alternativen

Die Poinger Krautgärten erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch mit der geplanten Erweiterung des Sportzentrums werden die Grünflächen wegfallen. Die Pächter hoffen auf …
Krautgärtner hoffen auf Alternativen
Kastensee: Gemurre am Kassenhäuserl

Kastensee: Gemurre am Kassenhäuserl

Die Nachfrage bestimmt den Preis. Wer Uferflächen an einem begehrten Badesee besitzt, kann so viel Eintritt verlangen wie er will. Das gilt auch, wenn die Wasserfläche – …
Kastensee: Gemurre am Kassenhäuserl
In Grafing: Kinder müssen Senioren weichen

In Grafing: Kinder müssen Senioren weichen

Was macht man mit einem unbebauten „Filetstück“ mitten in Grafing? Man widmet es dem Seniorenwohnen, beschloss der Stadtrat Ende letzten Jahres. Traurig nur, dass dafür …
In Grafing: Kinder müssen Senioren weichen
Ohne Führerschein in nicht angemeldetem Auto erwischt

Ohne Führerschein in nicht angemeldetem Auto erwischt

In einem Wohngebiet in Vaterstetten haben Anwohner am Wochenende ein Auto bemerkt, das ohne Kennzeichenschilder die Straßen entlang fuhr. Sie verständigten die Polizei.
Ohne Führerschein in nicht angemeldetem Auto erwischt
Immer in Bewegung

Immer in Bewegung

Ein halbes Jahrhundert ist heuer die Wandergruppe Zorneding-Pöring alt, die im Deutschen Volkssportverband organisiert ist. Doch die Organisation, gegründet 1968, plagen …
Immer in Bewegung
Mann holt Geld vom Automaten - dann erlebt er Schreckliches

Mann holt Geld vom Automaten - dann erlebt er Schreckliches

Zwei Jugendliche haben in Markt Schwaben am helllichten Tag einen Mann (49) überfallen, der sich gerade Geld aus einem Bankautomaten gezogen hatte. Die Täter sind auf …
Mann holt Geld vom Automaten - dann erlebt er Schreckliches
Überholmanöver missglückt: Zwei Verletzte und Riesenschaden

Überholmanöver missglückt: Zwei Verletzte und Riesenschaden

Schlimme Folgen hatte am Freitag ein missglücktes Überholmanöver bei Langwied (Ebersberg). Zwei Menschen wurden verletzt, so die Polizei.
Überholmanöver missglückt: Zwei Verletzte und Riesenschaden
Miteinander statt gegeneinander

Miteinander statt gegeneinander

Die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Rathaus Markt Schwaben und den örtlichen Unternehmen soll besser werden. Das verspricht zumindest die Verwaltung.
Miteinander statt gegeneinander
Emilie-Marie aus Ebersberg

Emilie-Marie aus Ebersberg

Ach wie schön schläft es sich doch in Papas Armen. Emilie-Marie genießt die Zeit dort. Das niedliche Mädchen ist das erste Kind von Jennifer und Martin Zitzelsberger aus …
Emilie-Marie aus Ebersberg
Ein Wikingerdorf als Abschiedsgeschenk

Ein Wikingerdorf als Abschiedsgeschenk

„Ich bin froh, dass ich diese Woche noch mitnehmen kann“, sagt Kirchseeons Jugendpfleger Moritz Fäßler.  Auf der Wiese am Jugendtreff in Eglharting entsteht das …
Ein Wikingerdorf als Abschiedsgeschenk
Ebersberger Kulturfeuer 2018: Alles tipptopp

Ebersberger Kulturfeuer 2018: Alles tipptopp

Nach Abschluss des zwölftägigen Festivals „Kulturfeuer Ebersberg“ zeigt sich Geschäftsführer Markus Bachmeier  mehr als zufrieden.
Ebersberger Kulturfeuer 2018: Alles tipptopp
Spiritusflasche explodiert in Hand eines 26-Jährigen

Spiritusflasche explodiert in Hand eines 26-Jährigen

Eine Grillfeier in Pliening endete am Donnerstag, 2. August, für einen 26-Jährigen im Krankenhaus. Er hatte einen Holzkohlegrill mit Hilfe von Spiritus entzündet.
Spiritusflasche explodiert in Hand eines 26-Jährigen
Summ, summ, summ

Summ, summ, summ

Ein Sommerzauber der besonderen Art ist derzeit in Markt Schwaben zu beobachten. An mehreren Stellen blühen erstmals Wildblumenwiesen, angelegt vom Bauhof. 
Summ, summ, summ
Die Doppelrolle des Ebersberger Landrats

Die Doppelrolle des Ebersberger Landrats

Robert Niedergesäß ist nicht nur Landrat in Ebersberg, er sitzt auch im Verwaltungsrat der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg. Als er noch Vorsitzender dieses …
Die Doppelrolle des Ebersberger Landrats
„Wir sind die Hellgrünen 2.0“

„Wir sind die Hellgrünen 2.0“

Dem Umwelt-, Klima- und Tierschutz hat sich die Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer – kurz: V-Partei³ – verschrieben. Der in Walpertskirchen aufgewachsene und …
„Wir sind die Hellgrünen 2.0“
Isabella Marie aus Grafing

Isabella Marie aus Grafing

Ihnen allen steht die Freude ins Gesicht geschrieben. Endlich sind sie zu viert. Isabella Marie ist nach Hannah Sophie das 2. Kind von Antje und Christian Remler aus …
Isabella Marie aus Grafing
Stadtradeln: Oberpframmern in Führung

Stadtradeln: Oberpframmern in Führung

Der Oberpframmerner Gemeinderat liegt derzeit beim Stadtradeln auf Platz eins der deutschlandweiten Wertung „fahrradaktivstes Kommualparlament“. Das teilte die …
Stadtradeln: Oberpframmern in Führung
Fußgängerampel in Grafinger Griesstraße war ein Flop

Fußgängerampel in Grafinger Griesstraße war ein Flop

Fußgänger gehen am gefährlichen Hafenmair-Eck  in Grafing über die Straße. Das können sie vor allem deswegen, weil sich hier wegen der geänderten Vorfahrtregelung der …
Fußgängerampel in Grafinger Griesstraße war ein Flop
Hydrant am Glonner Marktplatz muss versetzt werden

Hydrant am Glonner Marktplatz muss versetzt werden

Eine Minibaustelle am Glonner Marktplatz beeinträchtigt derzeit die ohnehin schon schwierige Verkehrssituation im Zentrum der Marktgemeinde.
Hydrant am Glonner Marktplatz muss versetzt werden
Ebersberger Ärztin: Das steckt hinter schmerzhaftem Frauenleiden

Ebersberger Ärztin: Das steckt hinter schmerzhaftem Frauenleiden

Endometriose ist nach Myomen die zweithäufigste, gutartige Erkrankung bei Frauen. Sie ist zwar nicht lebensbedrohlich, geht jedoch meist mit starken Schmerzen und einer …
Ebersberger Ärztin: Das steckt hinter schmerzhaftem Frauenleiden
Pliening mächtig sauer auf Poing

Pliening mächtig sauer auf Poing

Nur an sich denken, ohne die Auswirkungen auf andere zu berücksichtigen: Das ist, vereinfacht gesagt, der Vorwurf, den Pliening seiner Nachbargemeinde Poing in Bezug auf …
Pliening mächtig sauer auf Poing
Mit der „Schnauze“ voraus: Skoda stürzt vier Meter in die Tiefe

Mit der „Schnauze“ voraus: Skoda stürzt vier Meter in die Tiefe

Spektakuläre Folge einer alltäglichen Kollision: In Poing hat ein Skoda das Geländer einer Fußgängerunterführung durchbrochen und ist etwa vier Meter abgestürzt. 
Mit der „Schnauze“ voraus: Skoda stürzt vier Meter in die Tiefe
Ian aus Maitenbeth

Ian aus Maitenbeth

Ian hat richtig Glück. Der Bub hat nicht nur eine Supermama, sondern auch noch einen Superdad. Das ist richtig toll, findet auch Brüderchen Damian. Ian ist das zweite …
Ian aus Maitenbeth
Wie dicht zusammen kann man wohnen? Vaterstettener streiten über diese Frage

Wie dicht zusammen kann man wohnen? Vaterstettener streiten über diese Frage

Die Bevölkerung wächst. Mehr Wohnraum wird benötigt. Um nicht noch mehr bisher freie Flächen zu verbrauchen, wird verdichtet. Doch auch das ist umstritten, wie in …
Wie dicht zusammen kann man wohnen? Vaterstettener streiten über diese Frage
Sparkassen-Deal: Landratsamt prüft „minutiös“

Sparkassen-Deal: Landratsamt prüft „minutiös“

Mit mindestens zwei konkreten Vorschlägen, wie es mit dem vom Landkreis gekauften Sparkassengebäude weiter gehen soll, will Landrat Robert Niedergesäß (CSU) in die …
Sparkassen-Deal: Landratsamt prüft „minutiös“
Ebersberger bei der Ministrantenwallfahrt in Rom: Das war der spektakuläre Höhepunkt

Ebersberger bei der Ministrantenwallfahrt in Rom: Das war der spektakuläre Höhepunkt

5500 Jugendliche aus der Region sind zurzeit auf Ministrantenwallfahrt in der Ewigen Stadt. Höhepunkt war die Audienz bei Papst Franziskus mit rund 60 000 Messdienern …
Ebersberger bei der Ministrantenwallfahrt in Rom: Das war der spektakuläre Höhepunkt
Massive Vorwürfe gegen Vaterstetten

Massive Vorwürfe gegen Vaterstetten

In Sachen Gewerbepark zwischen A94 und Grub wirft die Gemeinde Pliening der Kommune Vaterstetten eine „unstrukturierte Planung“ und noch mehr vor. 
Massive Vorwürfe gegen Vaterstetten