+
Beim Ausfahren aus dem Parkplatz des Hagebaumarkts prallte der BMW gegen den Schulbus. Verletzt wurde niemand. 

Bei Hagebaumarkt in Ebersberg/Langwied

BMW prallt gegen Schulbus

  • schließen

An der Parkplatzausfahrt des Hagebaumarkts in Langwied ist es am Montag gegen 13.15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Pkw gekommen. Verletzt wurde niemand.

Ebersberg -  Der Schulbus war laut Polizei Ebersberg mit etwa 15 Kindern besetzt.  Er war von Langwied in Richtung Oberndorf unterwegs, als ein 41-jähriger Steinhöringer mit seinem BMW vom Parkplatz nach links in Richtung B 304 einbiegen wollte. Dabei übersah der BMW-Fahrer den Bus, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Verletzt wurde niemand. 

Die Schulkinder wurden umgehend mit anderen Bussen nach Hause gefahren. An den Unfallfahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 13 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Elias aus Bruck
Da strahlt einer mehr als der andere. Verena und Martin Kugler aus Pullenhofen (Gemeinde Bruck) freuen sich unendlich über die Geburt ihres zweiten Kindes, und der große …
Elias aus Bruck
Fahrgast rastet in Grub aus und bespuckt Lokführer
Beschimpft, beleidigt und am Ende auch noch angespuckt: Das ist einem Lokführer der S-Bahn am Bahnhof Grub passiert.
Fahrgast rastet in Grub aus und bespuckt Lokführer
„Es muss einfach raus“
Ludwig Stadler aus Markt Schwaben ist 20 - und hat bereits 200 Lieder geschrieben. Das erste mit 12. Als Musiker ist er schon lange unterwegs, jetzt hat er sein erstes …
„Es muss einfach raus“
Bahnlärm: Fünf Forderungen an Bund und Bahn
Der Brennerbasistunnel wird eine Menge Bahnverkehr anziehen, der auch die Zugfrequenz quer durch den ganzen Landkreis Ebersberg drastisch erhöhen wird. Die Menschen …
Bahnlärm: Fünf Forderungen an Bund und Bahn

Kommentare