+
Der Fundort der Leiche im Ebersberger Forst wurde von der Polizei mit Trassenbändern abgesperrt.

Schrecklicher Fund im Ebersberger Forst

Pilzesammler entdeckt skelettierte Leiche

  • schließen

Ebersberg - Der Fall gibt Rätsel auf. Ein Pilzsucher fand Anfang August im Ebersberger Forst nördlich von Eglharting Skelettteile und informierte die Polizei. Der Vorfall wurde erst jetzt von der Kripo bestätigt.

Wie Hans-Peter Kammerer, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern-Nord, auf EZ-Anfrage erklärte, handelte es sich bei der Leiche um eine männliche Person, die jedoch bisher nicht identifiziert werden konnte. 

Eine Überprüfung der Vermisstenfälle erbrachte bisher kein Ergebnis. Auch die Todesursache ist nicht eindeutig. Die Polizei geht aber nicht von einem Gewaltverbrechen aus. Schwierig sei zudem festzustellen, wie lange die Leiche im Unterholz lag. Vermutlich war sie von Tieren angefressen worden. Das Skelett war nicht mehr ganz vorhanden.

Der Mann hatte sich wohl eine Art Zelt gebaut. Gefunden wurde nach Informationen der EZ ein Daunenschlafsack, eine Bomberjacke, ein Koffer und eine Tasche sowie Wein- und Schnapsflaschen und Tablettenschachteln. Die Ermittlungen dauern an. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Amtsinhaberin bei Wahl verhindert
Eglharting – Barbara Kronester (53) aus Oberpframmern ist die neue Kreisbäuerin im Landkreis Ebersberg. Amtsinhaberin Andrea Huber aus Gelting war nicht zur …
Amtsinhaberin bei Wahl verhindert
Stilles Örtchen ruht in Frieden - noch
Ebersberg - Sollte es die Haushaltslage der Stadt erlauben, wird in die Aussegnungshalle auf dem Neuen Friedhof in Ebersberg eine WC-Anlage integriert. Geschätzte …
Stilles Örtchen ruht in Frieden - noch
Geburtenrekord um zwei Babys verfehlt
Poing - Beinahe wäre 2016 das Jahr mit dem Geburtenrekord in Poing geworden. Lediglich zwei Babys haben gefehlt, um die Höchstzahl von 2014 zu erreichen. Mit 191 …
Geburtenrekord um zwei Babys verfehlt
Razzia: Polizei stellt in Vaterstetten Unmengen an Waffen sicher
Poing - Die Polizei hat bei einem 63-jährigen Mann aus Baldham ein erhebliches Arsenal an unterschiedlichen Waffen und tausende Schuss Munition sichergestellt. Zum …
Razzia: Polizei stellt in Vaterstetten Unmengen an Waffen sicher

Kommentare