+
Schier endlos war die Schlange der aufgestellten Motorräder in Halbing/Motzenberg, wo der Ebersberger Sauhaufen zu seiner Motorradweihe eingeladen hatte.

Motoradweihe in Halbing/Motzenberg

Sauhaufen ganz diszipliniert: Biker eröffnen die Saison

  • schließen

Die Motorradsaison geht erst richtig los, wenn der Ebersberger Sauhaufen zu seinem Motorradcorso einlädt. Da wollten wieder viele dabeisein.

Ebersberg - Am Sonntag trafen sich dazu Hunderte von Bikern an der Kapelle in Halbing/Motzenberg, um zusammen mit Pater Günter im Rahmen einer kleinen Andacht um eine unfallfreie Saison zu bitten. 

Biker erhalten den Segen

Die Biker und ihre Bikes erhielten anschließend den Segen, bevor sie sich in einer langen Fahrzeugkarawane durch Ebersberg hin zum Volksfestplatz bewegten, wo vom Veranstalter für Stärkung gesorgt wurde. 

Bei einem gemütlichen Beisammensein klang die Veranstaltung aus, bevor sich die Motorradfahrer wieder auf den Heimweg machten. Glück mit dem Wetter hatten sie jedenfalls schon einmal. ez

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Uber kommt auch in der Peripherie gut an
Das amerikanische Billig-Transport-Unternehmen Uber funktioniert auch am Rade der Stadt. Das Pilotprojekt im Münchner Osten ist ein voller Erfolg.
Uber kommt auch in der Peripherie gut an
Chef der Landtags-FDP will in den Ebersberger Kreistag
Mit Alexander Müller, Susanne Markmiller und dem Fraktionsvorsitzenden der FDP im Landtag, Martin Hagen, an der Spitze ziehen die Liberalen in den Wahlkampf.
Chef der Landtags-FDP will in den Ebersberger Kreistag
Dieses Projekt verändert Ebersberg
Wie wird die Ebersberger Innenstadt in zehn Jahren aussehen? Deutlich anders, das scheint festzustehen. Ein Areal mitten in der Stadt wird entwickelt.
Dieses Projekt verändert Ebersberg
Weil die Schulden drücken: Ebersberg sucht dringend Gewerbesteuerzahler
Die Schulden der Stadt Ebersberg wachsen weiter. Die Kommune sucht dringend neue Gewerbesteuerzahler.
Weil die Schulden drücken: Ebersberg sucht dringend Gewerbesteuerzahler

Kommentare