Die Bewohner der Alten- und Pflegeheime im Landkreis Ebersberg greifen dankbar zu, was den nun für sie priorisiert verfügbaren Corona-Impfstoff angeht. Zögerlicher reagieren dagegen die Pflegekräfte. Foto: DPA
+
Auch über die Feiertage wird im Ebersberger Impfzentrum geimpft

Kampf gegen Corona

Keine Osterpause: Auch an den Feiertagen wird in Ebersberg geimpft und getestet

  • Michael Acker
    vonMichael Acker
    schließen

Keine Osterruhe im Impf- und im Diagnostikzentrum Ebersberg. Der Betrieb läuft weiter, teilt das Landratsamt mit.

Ebersberg - Das Ebersberger Impfzentrum ist über Ostern in Betrieb. Das teilte das Landratsamt am Anfrage mit. Am Ostersamstag, 3. April, würden 780 Dosen des Impfstoffs von Biontech erwartet.

Für Landkreisbürger ohne Symptome werden an Ostern zu den folgenden Zeiten Schnelltests im Diagnostikzentrum angeboten: Freitag, 2. April, 9 bis 14 Uhr;
Samstag, 3. April, 9 bis 14 Uhr;
Sonntag, 4. April, 9 bis 14 Uhr;
Montag, 5. April, 9 bis 14 Uhr.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare