Eine Schildkröte läuft über eine Steinplatte (Symbolfoto), Kriechtier.
+
Eine Schildkröte läuft über eine Steinplatte (Symbolfoto).

Anwohner entdeckte die Tiere

Lebende Schildkröten in Mülltonne entsorgt - Polizei sucht Zeugen

  • Michael Acker
    VonMichael Acker
    schließen

Unbekannte haben in Ebersberg zwei Schildkröten in einer Mülltonner entsorgt. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Ebersberg - Ein Anwohner entdeckte am Mittwoch, 22. September, zwei kleine Schildkröten in einer Mülltonne vor dem Haus in der Rauwagnerstraße 4 in Ebersberg. Die Polizei vermutet, dass die Tiere dort entsorgt werden sollten.

Nach Fund in der Mülltonne: Schildkröten an Auffangstation übergeben

Beide Schildkröten seien wohlbehalten an die Reptilienauffangstation in Haar übergeben worden, sagte ein Sprecher der Polizei Ebersberg. Die Dienststelle hat ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt eingeleitet.

Schildkröten in Mülltonne entsorgt: Hier können sich Zeugen melden

Mögliche Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Ebersberg unter der Telefonnummer 08092/8268-0 zu melden.


Noch mehr Nachrichten aus der Region Ebersberg lesen Sie hier. Übrigens: Unser Ebersberg-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus Ihrer Region – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus der Region Ebersberg. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare