Sie wollte unbedingt sterben: Ellen Schwiers nach langer Krankheit friedlich eingeschlafen

Sie wollte unbedingt sterben: Ellen Schwiers nach langer Krankheit friedlich eingeschlafen
+
Das ist kein Klimastreik, sondern eine Klimaversammlung. Die Schüler der Grund- und Mittelschule Ebersberg wollen Müll vermeiden.

Grund- und Mittelschule Ebersberg 

Diese Klimaschützer streiken nicht - sie gehen einen eigenen Weg

Sie streikten nicht, sie versammelten sich lieber. Es ging den Ebersberger Schülern ums Klima, und darum Müll zu vermeiden.

Ebersberg - Eine ganze Woche lang haben sich die Kinder der Grund- und Mittelschule Ebersberg mit dem Thema Müll beschäftigt. Am Freitag kamen sie in der Turnhalle zusammen, um ihre Ergebnisse zu präsentieren. 

Jeweils zwei Schüler aus einer Klasse

Es ging vor allem darum, was Schüler und Lehrer tun können, um Abfall an der eigenen Schule zu vermeiden. „Energiescouts“, jeweils zwei Schüler aus einer Klasse, widmeten sich besonders dem Klimaschutz und nahmen dafür das Müllaufkommen genauer unter die Lupe. 

Zum Abschluss gaben alle ein gemeinsames Statement zum Klimaschutz ab. 

Lesen Sie dazu auch: Aggressive Schüler kommen in Sonderklasse

Ebenfalls interessant: Vaterstetten bekommt Klimaschule

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterstettener Maibaum landet in Kroatien - per Spezialtransport
„Ein bisschen einen Vogel musst du schon haben, um so etwas zu machen.“ Das sagt Bernd Fleischer (49) aus Baiern.
Vaterstettener Maibaum landet in Kroatien - per Spezialtransport
Veronika aus Haag
Ein munteres Quartett sind Neuzugang Veronika, Brüderchen Sebastian sowie Mama Andrea und Papa Andre Peipe aus Haag. Veronika wurde am 19. April in der Kreisklinik …
Veronika aus Haag
Storchenpaar ist wieder da - jetzt sollen die Hunde an die Leine
Nach Jahren der Abstinenz ist ein Storchenpaar auf dem Horst des Markt Schwabener Kindergartens „Vorschule“ gelandet. Gibt es bald Nachwuchs?
Storchenpaar ist wieder da - jetzt sollen die Hunde an die Leine
Für teureren Strom gestimmt - weil es politisch gewollt ist
Ist es egal, wie teuer oder billig man den Strom einkauft? Darüber wurde jetzt im Egmatinger Gemeinderat diskutiert.
Für teureren Strom gestimmt - weil es politisch gewollt ist

Kommentare