Hund beißt Kind in die Wade

Ebersberg - Wer hat diesen Vorfall beobachtet, bei dem ein elfjähriges Mädchen verletzt wurde?

Folgendes war passiert: Am Dienstag, gegen 16.15 Uhr, wurde in der Eichthalstraße in Ebersberg ein elf Jahre altes Mädchen von einem Hund gebissen. Das Mädchen wollte gerade an dem angeleinten Tier vorbeigehen, als dieses plötzlich und ohne Grund zuschnappte.

Durch den Hundebiss erlitt das Mädchen eine Schürfwunde und blaue Flecken am Unterschenkel, teilte die Polizei Ebersberg am Mittwoch mit. Die Hundehalterin entfernte sich laut Polizeiangaben vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um eine Klärung des Sachverhaltes zu kümmern oder nachzufragen, ob das Kind bei dem Angriff Verletzungen erlitten hatte.

Die Hundehalterin wird von den ermittelnden Beamten als Frau mittleren Alters mit blonden Haaren beschrieben. Bei dem Tier, das zugeschnappt hatte, soll es sich um einen kleineren, schwarz/weißen Hund mit langem Fell handeln. Die Polizeiinspektion Ebersberg bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (0 80 92) 8268-0. ez

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ebersberger Betten für Rumänien
Die Kreisklinik hat Betten nach Siebenbürgen (Rumänien) geschickt - mit Hilfe der Ebersberger Feuerwehr. In Ebersberg wurden sie ausrangiert.
Ebersberger Betten für Rumänien
Junge Mutmacherin: Schülerin (9) aus Poing schreibt „Mein Corona Handbuch“
Hanna (9) aus Poing hat "Mein Corona Handbuch" geschrieben. Auf 13 DinA-Seiten beschreibt die Schülerin ihre Gefühle und gibt Tipps zu Corona.
Junge Mutmacherin: Schülerin (9) aus Poing schreibt „Mein Corona Handbuch“
Unbekannter Täter enthauptet Lamm auf Weide - und nimmt Kopf mit
Ein unbekannter Täter hat in Georgenberg bei Glonn ein Lamm enthauptet. Den Kopf des Tieres nahm er mit. Die Überreste des Lammes ließ er auf der Weide zurück.
Unbekannter Täter enthauptet Lamm auf Weide - und nimmt Kopf mit
Mysteriöses Loch tief im Forst entdeckt - Archäologe hat bereits erste Theorie
Im Ebersberger Forst ist ein mysteriöses Loch entdeckt worden. Wahrscheinlich wurde es schon vor Jahrhunderten angelegt. Wann genau und von wem – dazu herrscht großes …
Mysteriöses Loch tief im Forst entdeckt - Archäologe hat bereits erste Theorie

Kommentare