+
Die Ebersberger freuen sich auf eine laue Sommernacht am kommenden Samstag. 

45. Sommernacht des Spielmannszugs

Ebersberger Marienplatz wird zum Wohnzimmer

Am Samstag, 14. Juli, findet auf dem Ebersberger Marienplatz das  Sommernachtsfest des Spielmannszuges Ebersberg und der Jagdhornbläser des Spielmannszuges  statt. Zum mittlerweile 45. Mal organisieren die beiden Vereine unter Mithilfe vieler fleißiger Helfer dieses Fest.

Ebersberg – Der von der Kolpingjugend organisierte Kinderflohmarkt wartet bereits ab 14 Uhr auf viele junge Verkäuferinnen und Verkäufer, die ihre Schätze anbieten möchten. Treffpunkt bei schönem Wetter ist der Parkplatz vor dem Finanzamt. Gleichzeitig kann sich auf der Kinderhüpfburg ausgetobt werden. Auch der Zug der Faschingsgesellschaft wird heuer wieder seine Runden drehen und mit unseren kleinen sowie großen Besuchern durch Ebersberg düsen.

Ab 15 Uhr ist beste Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen durch die Steinhöringer Blasmusik garantiert. Wie schon in den letzten Jahren wird am Nachmittag die Maß Bier zu Preisen wie vor 20 Jahren angeboten. Ab 20 Uhr sorgt die aus dem Hackerzelt bekannte Oktoberfestband „Die Kirchdorfer“ für grandiose Stimmung bis tief in die Nacht hinein. Das musikalische Rahmenprogramm wird bereichert vom traditionellen Auftritt des Gastgebers selbst sowie durch eine Einlage des benachbarten Spielmannszugs Grafing.

Auch die vielfältig angebotenen kulinarischen Köstlichkeiten lassen keine Wünsche offen. Das Angebot reicht von verschiedenen Grillspezialitäten über Chili con Carne bis hin zum Steckerlfisch. Als süße Nachspeise locken Leckereien vom Mandelbrater sowie französische Crêpes. Zudem wartet auf die Besucher des Sommernachtsfestes ein breitgefächertes Angebot an diversen Rot- und Weißweinen. Bei diesem sorgfältig ausgewählten Sortiment sollte für jeden Genießer etwas dabei sein.

Bei Regen wird die Sommernacht in die Volksfesthalle Ebersberg verlegt.

Der Spielmannszug Ebersberg und die Jagdhornbläser des Spielmannszugs Ebersberg freuen sich auf zahlreichen Besuch und bedanken sich auch auf diesem Weg bei allen Helfern, die zum Gelingen des Festes beitragen, herzlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wahl zwischen Pest und Cholera
Sollen im Ebersberger Forst, immerhin Landschaftsschutzgebiet, Windräder gebaut werden? Die Kreisräte haben die Wahl zwischen Pest und Cholera, findet Michael Acker, …
Wahl zwischen Pest und Cholera
Showtime mit der Poinger Musikkapelle
Die Musikkapelle Poing wird bei ihrem Herbstkonzert am Samstag einmal mehr beweisen, wie groß ihr Spektrum ist. Motto des Abends: „It‘s Showtime!“
Showtime mit der Poinger Musikkapelle
Marode Grafinger Stadthalle weckt viele Emotionen
Wie geht es weiter mit der schwer sanierungsbedürftigen Grafinger Stadthalle? Das war erwartungsgemäß das Hauptthema der jüngsten Bürgerversammlung. 
Marode Grafinger Stadthalle weckt viele Emotionen
Motorrad stößt frontal mit  Auto zusammen: Mann stirbt
Ein schwerer Unfall in der Gemeinde Steinhöring hat einem Mann aus dem Landkreis Rosenheim das Leben gekostet. Der Motorradfahrer stieß frontal mit einem Auto zusammen.
Motorrad stößt frontal mit  Auto zusammen: Mann stirbt

Kommentare