+
Die Ministranten der Siegerpfarrei aus Ebersberg freuen sich über den goldenen Weihwasserpinsel.

Dekanats-Ministrantentag 

Es geht um den goldenen Weihwasserpinsel

Zum Dekanats-Ministrantentag im Betreuungszentrum in Steinhöring trafen sich 176 junge Kirchendiener.

Steinhöring Verköstigt wurden sie vom Pfarrgemeinderat, wofür sich Christian Mader vom Arbeitskreis Mini der katholischen Jugendstelle Ebersberg herzlich bedankte.

Am Nachmittag öffnete das „Taku-Taku-Land“ seine Pforten, ein besonderer Jahrmarkt. Dort konnte man sich unter anderem schminken lassen, in der Hüpfburg austoben oder Zuckerwatte und andere Leckereien besorgen.

Für die Gruppenleiter bestand im Leitercafé die Möglichkeit zum Austausch rund um die Jugendarbeit. Um 15 Uhr zogen die Minis ihre Gewänder an und stellten sich zur großen Prozession auf. Diese führte dann über die B 304 zur Kirche. Dort feierten alle einen Gottesdienst mit Dekan Josef Riedl.

Nach dem Gottesdienst fand die Siegerehrung gleich in der Kirche statt. Sieger wurden die Ministranten aus Ebersberg, Zweiter wurde die Gruppe aus Jakobsbaiern. Den dritten Platz belegte die Pfarrei Markt Schwaben. Der Tag wird einmal im Jahr vom AK-Mini (Zusammenschluss aus Gruppenleitern im Dekanat) in Kooperation mit der katholischen Jugendstelle Ebersberg organisiert.

Der Vormittag hatte mit einem Postenlauf begonnen, bei dem die Ministranten verschiedene Aufgaben lösen mussten. Dabei trafen sie auf verschiedene Charaktere aus Fernsehserien wie z.B. Pikachu, Biene Maja oder Michel aus Lönneberga.  ez

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Jetzt ist das schöne Radl vom Emil platt“
Hier schaut’s aus wie im richtigen Leben. Kreisel, Zebrastreifen, Ampeln, Linksabbiegespuren und Vorfahrtsschilder, aber alles in Miniatur. Dazwischen zwei Polizisten, …
„Jetzt ist das schöne Radl vom Emil platt“
Rumgepöbelt und Polizisten angegriffen
Er pöbelte rum, war erheblich alkoholisiert und musste gefesselt werden. Im Rettungswagen beleidigte der Mann dann Einsatzkräfte und schließlich griff er im Krankenhaus …
Rumgepöbelt und Polizisten angegriffen
Valentina Felicia aus Feldkirchen
Lautstark begrüßt Valentina Felicia das Leben. Die kleine Prinzessin ist das erste Kind von Stefanie und Johannes Ostenrieder aus Feldkirchen und hat am 15. April in der …
Valentina Felicia aus Feldkirchen
Motorradfahrer unter Müllwagen geschleudert
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer in Markt Schwaben. Passanten leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe.
Motorradfahrer unter Müllwagen geschleudert

Kommentare