+
Flammen schlagen aus dem Dachstuhl des Einfamilienhauses in Englmeng (Ebersberg)

Feuerwehreinsatz am Montagmorgen

Dachstuhl brennt in Einfamilienhaus in Englmeng bei Ebersberg

  • schließen

Ebersberg - Im Ebersberger Gemeindeteil Englmeng ist es am frühen Montagmorgen zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Betroffen war ein Einfamilienhaus am Ortsrand. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand.

Zahlreiche Feuerwehren wurden um 4.26 Uhr alarmiert. In Englmeng stand der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Flammen. Die Bewohner konnten sich nach Angaben von Rettungskräften rechtzeitig in Sicherheit bringen. 

Die Feuerwehr, die auch Atemschutzträger im Einsatz hatte, bekämpfte das Feuer auch mit der Drehleiter. Die Wasserversorgung erfolgte über eine Leitung zu einem Löschteich, der sich einige hundert Meter vom Brandort entfernt befindet. 

Über die Brandursache lagen zunächst keine Informationen vor.

Dachstuhl brennt in Einfamilienhaus

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zornedings Ex-Pfarrerschreibt Buch
Unter dem Titel „Und wenn Gott schwarz wäre... Mein Glaube ist bunt!“ hat der frühere Pfarrer von Zorneding ein Buch geschrieben. Es erscheint am 25. September im …
Zornedings Ex-Pfarrerschreibt Buch
Stele für Aßlinger Sternenkinder
Im östlichen Teil des Aßlinger Friedhofs, nahe des dortigen Kreuzes, wird schon bald eine Stele stehen. Der Gedenkort für sogenannte Sternenkinder ist eine Idee der …
Stele für Aßlinger Sternenkinder
Das sagen die Freien Wähler 
Die Freien Wähler wenden sich ab von dem bisher klaren Ja zum Erhalt des Jahnsportplatzes. Hier ihre Stellungnahme zum ablaufenden Begehren im Wortlaut:
Das sagen die Freien Wähler 
Erfolgsmodell
Was für eine Erfolgsgeschichte: Ende des Monats startet in Forstinning zum 20. Mal das Sommerferienprogramm des Vereins „Mach mit“.
Erfolgsmodell

Kommentare