Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer

Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer

Grafinger fängt Himmelsschauspiel ein

Spektakuläre Aufnahme im Morgengrauen: Komet Neowise über dem Egglburger See

  • Michael Acker
    vonMichael Acker
    schließen

Ein Komet über dem Ebersberger Egglburger See - zu sehen mit bloßem Auge. Einem Fotografen aus Grafing ist am Wochenende eine erstaunliche Aufnahme gelungen.

  • Der Komet Neowise ist im Juli 2020 mit bloßem Auge zu sehen.
  • Das Schauspiel bietet Profi- und Hobbyfotografen besondere Gelegenheiten.
  • Erfolg hatte nun ein Mann im Landkreis Ebersberg: Er erwischte Neowise über dem Egglburger See.

Ebersberg - Seit Jahren warten viele Sternengucker auf der Nordhalbkugel der Erde auf ihn: den nächsten Kometen, den man mit bloßem Auge sehen kann. Nachdem in diesem Jahr bereits einige Kandidaten, die Hoffnung machten, enttäuschten, ist er nun da, der Komet den man mit bloßem Auge sehen kann: C/2020 F3 (Neowise).

Das Himmelsphänomen liefert natürlich auch passionierten Fotografen besondere Gelegenheiten: Rudi Auer aus Grafing im Landkreis Ebersberg gelang diese spektakuläre Aufnahme in der Nacht zu Sonntag (12. Juli) um 3.34 Uhr.

Rudi Auer aus Grafing fotografierte den Kometen über dem Egglburger See in Ebersberg.

Komet Neowise: Spektakuläres Foto aus dem Landkreis Ebersberg

Entdeckt worden war der Komet am 27. März 2020 durch das Weltraumteleskop „Neowise“, daher sein etwas seltsam anmutender Name. 

Wer den Kometen selbst beobachten möchte, muss jedoch derzeit noch früh aufstehen: Komet Neowise ist noch einige Tage lang am besten kurz vor Sonnenaufgang im Nordosten zu sehen.

Rubriklistenbild: © Rudi Auer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Drei gemeldete Corona-Infektionen
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Infizierte, Hintergrundberichte, Hinweise - hier gibt es die wichtigsten Entwicklungen zur Krise im Live-Ticker.
Coronavirus im Landkreis Ebersberg: Drei gemeldete Corona-Infektionen
Schüsse in der Nacht lassen Poinger hochschrecken - Polizei tappt zunächst im Dunkeln
In der Nacht von Montag auf Dienstag haben sich mehrere Poinger bei der Polizei gemeldet, weil sie Schüsse gehört hatten. Stunden später war die Ursache klar.
Schüsse in der Nacht lassen Poinger hochschrecken - Polizei tappt zunächst im Dunkeln
Unfall bei Zorneding: Auto überschlagen, Fahrer betrunken
Das Auto lag auf dem Dach, der Fahrer ist seinen Führerschein zunächst los. Der Unfall geschah in einem Waldstück zwischen Harthausen und Zorneding.
Unfall bei Zorneding: Auto überschlagen, Fahrer betrunken
Corona-Tests im Landkreis Ebersberg: Volle Terminplaner bei Hausärzten
„Die rennen einem die Bude ein“, sagt eine Arzthelferin einer Praxis in Vaterstetten. Urlauber und „Freiwillige“ nutzen die Corona-Testoffensive des Freistaats.
Corona-Tests im Landkreis Ebersberg: Volle Terminplaner bei Hausärzten

Kommentare