1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Ebersberg

Pienzenau: Zehn Jahre nach der Bluttat

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Pienzenau - Am 1. April vor zehn Jahren starben die achtjährigen Zwillinge Sandra und Carina sowie ihr um zwei Jahre älterer Bruder Dominik. Getötet von der eigenen Mutter, mit der Axt erschlagen, erwürgt. Erinnerung an einer schreckliche Tat.

Zehn Jahre nach der schrecklichen Bluttat
1 / 5Am 1. April vor zehn Jahren starben die achtjährigen Zwillinge Sandra und Carina sowie ihr um zwei Jahre älterer Bruder Dominik. Getötet von der eigenen Mutter, mit der Axt erschlagen, erwürgt. © Stefan Roßmann
Zehn Jahre nach der schrecklichen Bluttat
2 / 5Das Grab mit ungezählten Blumen und den Sterbebildern von den Kindern. © fkn
Zehn Jahre nach der schrecklichen Bluttat
3 / 5Polizisten sichern die Beerdigung in Alxing. © fkn
Zehn Jahre nach der schrecklichen Bluttat
4 / 5Bestattungsunternehmer holen die Kinderleichen ab. © fkn
Zehn Jahre nach der schrecklichen Bluttat
5 / 5Kamerateams am Ort der Bluttat. © fkn

Auch interessant

Kommentare