+
Kein Witz: In Ebersberg findet das Lederhosentraining immer montags statt. Start ist der 1. April.

Immer wieder montags in Ebersberg auf der Liegewiese

Gemeinsames Schwitzen in der Lederhose

Im April startet das Lederhosentraining auf der Liegewiese am Ebersberger Klostersee. Was ist denn da los?

Ebersberg - Gesund soll es sein und Spaß soll es machen: Montags zwischen 19 und 20 Uhr erwartet der TSV Ebersberg Frauen und Männer zum gemeinsamen Schwitzen. Erster Termin ist Montag, 1. April. 

Das Lederhosentraining wurde 2011 in München gegründet. Ziel ist es, die Fitness mit dem eigenen Körpergewicht zu steigern und somit Verletzungen in Sport und Alltag vorzubeugen. 

Das Lederhosentraining ist ein kostenloses Trainingsangebot für jedermann, unabhängig von Alter und Fitnesslevel, das immer montags, um 19 Uhr, von April bis September im Freien stattfindet. 

Lesen Sie dazu auch: Sepp Bumsinger: Am liebsten in kurzer Hose und barfuß

Ebenfalls interessant: Den Trachtlern gehen die Chefs aus: Oft droht deshalb die Vereinsauflösung

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Formel 1: Ebersberger Firma auf Poleposition
Die Formel 1 ist zurück! Mithilfe einer Ebersberger Firma: Eurofins  führt bei den Rennen Covid-19-Tests durch. Fahrer sollen Ergebnisse binnen 24 Stunden bekommen.
Formel 1: Ebersberger Firma auf Poleposition
Von der Baby-Schule zum Giganten
Das Humboldt-Gymnasium feiert 50. Geburtstag. Ein Rückblick auf die Anfänge.
Von der Baby-Schule zum Giganten
Getränkelaster erfasst Radfahrer: Schreckliche Tragödie im Landkreis Ebersberg
Ein Radfahrer ist bei einem Unfall zwischen Schlag und Oberpframmern ums Leben gekommen. Er war mit einem Lkw zusammengestoßen.
Getränkelaster erfasst Radfahrer: Schreckliche Tragödie im Landkreis Ebersberg
In die Frühzeit Zornedings gegraben
Wird die Geschichte Zornedings neu geschrieben? Bei Bauarbeiten sind Reste einer frühzeitlichen Siedlung gefunden worden.
In die Frühzeit Zornedings gegraben

Kommentare