Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand

Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand
+
Andrang am Ebersberger Volksfest, das wieder sehr friedlich verlief.

Dienststelle zieht positive Bilanz

Polizei: Kaum Einsätze am Ebersberger Volksfest 

  • schließen

Die Polizei Ebersberg hat eine positive Bilanz des Ebersberger Volksfestes gezogen. In den elf Tagen hatte es kaum Einsätze gegegeben.

Ebersberg - Eine einzige Körperverletzung registrierten die Ebersberger Ordnungshüter während der gesamten Dauer des Volksfestes. Gleich zu Beginn war ein betrunkener Mann mit dem Sicherheitsdienst aneinander geraten. 

Außerdem berichtet die Polizei von einem Handydiebstahl am letzten Volksfesttag. Einer Besucherin (24) sei das Mobiltelefon der Marke Samsung aus der Hosentasche entwendet worden. Wer sachdienliche Hinweise zu diesem Diebstahl geben kann wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08092/8268-0 mit der Polizeiinspektion Ebersberg in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit wenig Geld viel Ärger erspart
Es ging zwar um einen vergleichsweise kleinen Betrag, aber man kann auch mit wenig Geld eine sinnvolle Sache am Laufen halten. In der jüngsten Brucker …
Mit wenig Geld viel Ärger erspart
Amelie aus Poing
Amelie war bei ihrem ersten Fotoshooting sehr entspannt. Vielleicht hat das kleine Mädchen aber auch gar nicht richtig mitbekommen, dass sich plötzlich alles um sie …
Amelie aus Poing
„Von vielen geschätzt und geliebt“
Eine große Trauergemeinde hat am Samstag in Ebersberg den verstorbenen SPD-Bundestagsabgeordneten Ewald Schurer auf seinem letzten irdischen Weg begleitet. An der …
„Von vielen geschätzt und geliebt“
Einen Osterhasen zu Weihnachten
Beim Tierschutzverein tummeln sich momentan einige Kaninchen, sowohl Rammler als auch Kaninchendamen, die sich über ein endgültiges Zuhause freuen würden. Aber sie …
Einen Osterhasen zu Weihnachten

Kommentare