+
Dieter Lerchl (39), Polizeioberkommissar und neuer Leiter der Polizeiinspektion in Ebersberg.

Polizeioberkommissar Dieter Lerchl bleibt nur ein halbes Jahr lang

Das ist der neue Polizeichef

  • schließen

Die Polizeiinspektion Ebersberg bekommt einen neuen Chef: Am 1. Mai übernimmt Oberkommissar Dieter Lerchl das Kommando. Gleichzeitig geht der bisherige Leiter der Wache, Hendrik Polte, nach 44 Dienstjahren in den Ruhestand.

Ebersberg – Für Lerchl ist das allerdings nur eine Zwischenstation. Er bleibt für sechs Monate und muss sich dabei bewähren, weil er auf höhere Führungsaufgaben innerhalb der Polizei in Bayern vorbereitet wird. Wie es auf der Ebersberger Inspektion anschließend personell weitergeht, steht dem Vernehmen nach noch nicht fest.

Lerchl wurde 1997 bei der Bereitschaftspolizei in Königsbrunn

eingestellt. Nach seiner Anstellungsprüfung für den mittleren Polizeivollzugsdienst verrichtete er ein Jahr lang seinen Dienst bei der Einsatzhundertschaft der Dachauer Bereitschaftspolizei. Nach seinem Wechsel zum Polizeipräsidium München versah er bei unterschiedlichen Dienststellen Streifendienst. Erste Führungserfahrungen als Dienstgruppenleiter der Polizeiinspektion Freising sammelte er nach Abschluss des Studiums an der Fachhochschule für Verwaltungs-und Rechtspflege im Fachbereich Polizei. Ab Oktober 2015 folgten im Rahmen der Vorbereitung für den Aufstieg in den höheren Dienst Verwendungen in den Sachgebieten Ordnungs- und Schutzaufgaben/Verkehr und Kriminalitätsbekämpfung beim Stab des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord.

Seit Oktober 2016 wurde er im Sachbereich Einsatz der Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt verwendet. Zuletzt war er bei der Polizei in Freising eingesetzt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gute Perspektiven
Pliening steht ganz gut da. Das ist das Fazit, das Bürgermeister Roland Frick beim gut besuchten Neujahrsempfang zog.
Gute Perspektiven
Vater verpasst Sohn vor Bar einen Kinnhaken – Polizei muss 54-Jährigen fesseln
Der mit Fäusten ausgetragene Streit zwischen einem Vater und seinem Son vor einer Bar in Poing hat am Wochenende einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst.
Vater verpasst Sohn vor Bar einen Kinnhaken – Polizei muss 54-Jährigen fesseln
Alina Mariella aus Kirchseeon
Alina Mariella hat es sich erst einmal gemütlich gemacht. In der Armen ihrer Eltern schläft es sich aber auch besonders gut. Das niedliche Mädchen ist nach Bastian das …
Alina Mariella aus Kirchseeon
Landrat sagt S-Bahn-Gemeinden Hilfe zu
Auf offene Ohren ist die Kritik der Gemeinden entlang der S-Bahnlinien 6 und 4 in Zusammenhang mit den Planungen zur zweiten Stammstrecke bei Landrat Robert Niedergesäß, …
Landrat sagt S-Bahn-Gemeinden Hilfe zu

Kommentare