+

Schwerer Unfall an der Schwabener Straße

Radfahrer in Ebersberg von Lkw überrollt

  • schließen

Ein 65-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch in Ebersberg unter einen Lastwagen geraten und schwer verletzt worden. Das teilte die örtliche Polizeiinspektion mit.

Ebersberg -  Der Mann war zunächst auf dem Radweg an der Schwabener Straße in nördlicher Richtung unterwegs, als ihn ein entgegenkommender Radfahrer (21) streifte. Der 65-Jährige stürzte daraufhin und fiel auf die viel befahrene Schwabener Straße, wo er vom Anhänger des Lastwagens erfasst wurde.

Der Lkw-Fahrer bemerkte den Unfall und hielt sofort an. Der Radfahrer war vom Reifen des Anhängers überrollt worden. Er kam mit schweren Verletzungen in die Ebersberger Kreisklinik.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feiern während der Fußball-WM
Der Gemeinderat hat den Termin fürs Poinger Volksfest 2018 festgelegt: 6. bis 15. Juli. Zeitgleich mit der Fußballweltmeisterschaft in Russland.
Feiern während der Fußball-WM
Gartenzaun in Vaterstetten: Das ist erlaubt und das nicht
Regeln, wie viele Bäume künftig auf Grundstücken mindestens stehen müssen oder wie die Einfriedungen aussehen sollen, gibt es künftig in Vaterstetten. 
Gartenzaun in Vaterstetten: Das ist erlaubt und das nicht
Junge Union im Landkreis Ebersberg: So geht’s nicht weiter
Der Kreisverband der Jungen Union hat bei einer Klausur am Schliersee das verheerende CSU-Ergebnis bei der Bundestagswahl analysiert. Fazit: Ein „Weiter so“ dürfe es …
Junge Union im Landkreis Ebersberg: So geht’s nicht weiter
Stundenplan scheitert an Rechtsaufsicht
Der „Stundenplan“ war rechtswidrig. Der Emmeringer Gemeinderat darf Bürgermeister Max Maier (Bürger für Emmering) nicht vorschreiben, wie er sein Amt zu führen hat.
Stundenplan scheitert an Rechtsaufsicht

Kommentare