+
Sie bringen Bier und Brotzeiten: Kellerinnen und Kellner des Ebersberger Volksfestes zusammen mit Festwirt Martin Lohmeyer (M.) und dem Vorsitzenden des Volksfestvereins, Sepp Riedl (rechts daneben).

Startschuss für Volksfest Ebersberg ist gefallen

Sie alle sind für das Wohl der Gäste zuständig

Sie alle sind beim Ebersberger Volksfest für das Wohlbefinden der Gäste verantwortlich. Kurz vor der Ebersberger Wiesn entstand ein Gruppenfoto mit allen Kellnerinnen und Kellnern.

Ebersberg - Auf unserem Foto sind alle Bedienungen und Kellner zu sehen, die von Freitag Abend an bis zum 21. August Bier und Brotzeit bringen. 

Der erste Höhepunkt der beliebten Traditionsveranstaltung ist am Samstag, 12. August, mit dem Schafkopfrennen der Ebersberger Zeitung. Beginn ist um 13.30 Uhr. Anmeldung ab 12.30 Uhr. Es gibt wieder viele tolle Preise zu gewinnen. Vorne v. r.: Sepp Riedl, Vorsitzender des Volksfestvereins, Festwirt Martin Lohmeyer und 2. Vorsitzender Ernst Zimmermann.

mps

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erdbeben beschädigt Poinger Schule
Nicht nur Privatpersonen haben nach dem Erdbeben vom Samstag, 9. September, frische Schäden an ihren Häusern und Wohnungen festgestellt, sondern auch das Landratsamt.
Erdbeben beschädigt Poinger Schule
Magdalena aus Ebersberg
Ein Schwesterchen haben Johanna (5) und Michael (2) bekommen – und alle sind überglücklich. Magdalena ist das dritte Kind von Christina und Michael Winhart aus Ebersberg …
Magdalena aus Ebersberg
Kiosk wird größer und ansehnlicher
Schöner und gemütlicher: Das soll der neue Kiosk am Poinger Badesee sein. Betreiber Jans Mende will bis zur nächsten Badesaison umbauen und erweitern.
Kiosk wird größer und ansehnlicher
Das „Straßerl“, das zum Bauwerk wurde
Die Grafinger Ostumfahrung ist am Mittwoch feierlich eröffnet worden. Es gab Gesten, Seitenhiebe und die Mahnung zur Verkehrswende.
Das „Straßerl“, das zum Bauwerk wurde

Kommentare