Tödlicher Fahrradunfall in Ebersberg

Frau (59) von Lkw überrollt

  • schließen

Ebersberg - Sie hatte keine Chance: Eine 59-jährige Fahrradfahrerin aus Ebersberg ist am Mittwoch gegen 12.40 Uhr auf der Münchener Straße von einem Lkw überrollt worden. Die Frau starb in der Klinik. Einzelheiten gab die Polizei erst knapp 24 Stunden später bekannt.

Der schreckliche Unfall ereignete sich nach Angaben der Ebersberger Polizei  im Einmündungsbereich der Münchener Straße/Josef-Brendle-Straße. Nach ersten Ermittlungen wollte ein 65-jähriger Münchner mit seinem Lkw aus der Josef-Brendle-Straße nach rechts auf die Münchener Straße abbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich die 59-jährige Fahrradfahrerin, die auf dem Radweg stadteinwärts fuhr und demnach die Josef-Brendle-Straße kreuzte. Es kam zur Kollision. Nach ersten Zeugenaussagen wurde die Frau vom Lkw überrollt, wodurch sie schwere Verletzungen erlitt. Sie wurde daraufhin ins Krankenhaus nach Ebersberg gebracht, wo sie kurze Zeit später trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen starb.

Von der Staatsanwaltschaft München II wurden daraufhin ein unfallanalytisches und fahrzeugtechnisches Gutachten angeordnet. Weiterführende Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung wurden von der Polizeiinspektion Ebersberg aufgenommen. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch die Feuerwehr Ebersberg umgeleitet.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr Platz, mehr Service
Die Geschäftsstelle im Poinger City Center wird erweitert, mit Petra Potsch gibt‘s eine neue Leiterin: Die VR Bank München Land setzt weiterhin auf Service. Die Filiale …
Mehr Platz, mehr Service
Autofahrer mit vier Promille unterwegs
An seinem Wagen war der TÜV abgelaufen. Jetzt muss ein Autofahrer deshalb längere Zeit zu Fuß gehen. Seinen Führerschein ist er los. Und das kam so: 
Autofahrer mit vier Promille unterwegs
Stefanie aus Weißenfeld
Was macht so ein neugeborenes Bays am liebsten? Na klar, trinken und schlafen. Stefanie hat sich im Moment für Letzteres entschieden und genießt die Ruhe in Papas Armen. …
Stefanie aus Weißenfeld
Kokain: Rauschgift-Razzia in Nachtclub
Bei dieser Razzia in einem Nachtclub im Norden des Landkreises Ebersberg wurden die eingesetzten Beamten fündig: Sie entdeckten Kokain und Marihuana. Gegen vier Personen …
Kokain: Rauschgift-Razzia in Nachtclub

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare